Create issue ticket

25 mögliche Ursachen für Zysten können verkalken

  • Pankreastumor

    Manche mikrozystischen Adenome zeigen eine charakteristische zentrale Narbe mit sternförmig verlaufenden Bindegewebesträngen, die auch verkalken können.[eref.thieme.de] Sie messen bei Diagnose ca. 1–12 cm, haben eine glatte oder lobulierte Oberfläche und weisen multiple (typischerweise 6), oft winzige ( 1 cm Durchmesser) Zysten auf.[eref.thieme.de]

  • Diffuse zystische Mastopathie

    Verkalken können auch kleine Zysten, flüssigkeitsgefüllte Hohlräume im Bereich der Drüsenläppchen, die sekundär Kalk einlagern können.[imze.de] So verkalken z. B. kleine Arterien, kleine Zysten bei der zystischen Mastopathie, auch Mastopathie Ist die gefährlich? Schmerzen in der Brust.[erlikiddchond.c0.pl]

  • Hämangiom der Synovia

    Es wird nun angenommen, dass all diese Läsionen tatsächlich andere odontogene Zysten, wie odontogenic Keratozysten oder laterale parodontale Zysten sind. n Siehe Zyste, verkalken[fascinatio.top] […] odontogenic (Gorlin Zyste). n eine Extravasation Zyste oder Läsion; traumatische Knochenzyste oder Läsion.[fascinatio.top]

  • Hirntumor

    Die Zysten sind mit Cholesterinkristallen gefüllt. Die Zystenwände können verkalken .[eref.thieme.de]

  • Knochenzyste

    Im Verlauf (Erwachsenenalter) kann die Zyste verkalken und imponiert dann als (fokal) strahlendichte, im Inneren oft grobfleckig aufgelockerte Läsion.[eref.thieme.de] Häufig sind Frakturen mit dislozierten (eierschalenartigen) Fragmenten, die in die Zyste hineinfallen Fallen Fragment Sign, Knochenzyste („fallen fragment sign“).[eref.thieme.de]

  • Granulomatose mit Polyangiitis

    Sie können auch randständig und zentral verkalken (s.  Abb. 10.92).[eref.thieme.de]  Synoviale Zysten sind als weichteildichte, rundliche Zonen mit direkter Kontinuität zum Gelenkspalt nachzuweisen, die in den Spinalkanal hereinragen.[eref.thieme.de]

  • Branchiogene Zyste

    Es wird nun angenommen, dass all diese Läsionen tatsächlich andere odontogene Zysten, wie odontogenic Keratozysten oder laterale parodontale Zysten sind. n Siehe Zyste, verkalken[fascinatio.top] […] odontogenic (Gorlin Zyste). n eine Extravasation Zyste oder Läsion; traumatische Knochenzyste oder Läsion.[fascinatio.top]

  • Kraniopharyngeom

    Die Zysten sind mit Cholesterinkristallen gefüllt. Die Zystenwände können verkalken .[eref.thieme.de] In der Computertomographie zeigen sich beim Kraniopharyngeom Raumforderung an der Schädelbasis, die dazu neigen, zu verkalken und Zysten zu bilden.[beobachter.ch]

  • Epidermiszyste

    Scrotal und Lippen- Zysten sind häufig mehrere und verkalken können. Epidermoidzyste auch follikulären infundibular Zyste bezeichnet. Epidermiszyste. Keratin Zyste.[suspic.pro]

  • Infektion des paraurethralen Ganges

    Scrotal und Lippen- Zysten sind häufig mehrere und verkalken können. Epidermoidzyste auch follikulären infundibular Zyste bezeichnet. Epidermiszyste. Keratin Zyste.[suspic.pro]

Weitere Symptome