Create issue ticket

174 mögliche Ursachen für VLDL erhöht

  • Lipodystrophie

    VLDL und Chylomikronen kommt (Sekhar 2002).[castleman.de] Isotopenuntersuchungen in vivo zeigen, dass es unter PIs zu einem drastisch erhöhten Umsatz freier Fettsäuren mit erhöhter Lipolyse und eingeschränkter Clearance Triglyzerid-reicher[hivbuch.de] Isotopenuntersuchungen in vivo zeigen, dass es unter PIs zu einem drastisch erhöhten Umsatz freier Fettsäuren mit erhöhter Lipolyse und eingeschränkter Clearance Triglyzeridreicher[castleman.de]

  • Generalisierte Lipodystrophie

    Zusammenfassung Epidemiologie Mehr als 100 Fälle wurden beschrieben. Das Geschlechtsverhältnis ist w:m 3:1. Klinische Beschreibung Der klinische Phänotyp ähnelt dem des Berardinelli-Seip-Syndroms (s. dort), aber die Lipatrophie erscheint sekundär bei Kindern, Adoleszenten oder Erwachsenen, deshalb wird das Syndrom als[…][orpha.net]

  • Erkrankung der ableitenden Harnwege

    Am häufigsten findet man eine Erhöhung der Triglyzeride Triglyzeride (s. auch Triacylglyzeride) Serumspiegel erhöhter , der Hypertriglyzeridämie LDL-, oxLDL- und VLDL-Fraktion[eref.thieme.de]

  • Heterozygote familiäre Hypercholesterinämie

    Triglyzeride durch Nüchtern-Chylomikronämie, VLDL erhöht.[praxis-depesche.de] Das aus dem VLDL gebildete LDL erhöht dann massiv den Serumcholesterinspiegel.[flexikon.doccheck.com] Beim Übergang von VLDL in LDL erhöht sich deshalb deren relativer Gehalt an Cholesterylestern und freiem Cholesterin.[symptoma.de]

  • Metabolisches Syndrom

    Dadurch werden aus dem Fettgewebe vermehrt freie Fettsäuren freigesetzt, die in der Leber zu einer erhöhten Synthese von VLDL-Partikeln führen und damit die Dyslipidämie im[eref.thieme.de] ) – erhöhte Blutfettwerte ( 150 mg/dl) Erhöhtes Gesamt- und LDL-Cholesterin Niedriges HDL-Cholesterin – sogenanntes "gutes Cholesterin" ( 40 mg/dl beim Mann; 50 mg/dl bei[gesundheits-lexikon.com] Hyperglykämie (e rhöhte Nüchternblutzuckerwerte) – 100 mg/dl oder 5,6 mmol/L Dyslipoproteinämie (gestörtes Verhältnis der Lipoproteinfraktionen im Blutserum) Hypertriglyzeridämie (VLDL-Triglyceride[gesundheits-lexikon.com]

  • Insulinresistenz

    Dadurch werden aus dem Fettgewebe vermehrt freie Fettsäuren freigesetzt, die in der Leber zu einer erhöhten Synthese von VLDL-Partikeln führen und damit die Dyslipidämie im[eref.thieme.de] Hormon (Myokin) ANGPTL4 (angiopoietin-like protein 4), das im Fettgewebe durch Induktion der Lipase ATGL die Lipolyse stimuliert und damit die Plasmafettsäurespiegel weiter erhöht[eref.thieme.de] Außerdem hemmt ANGPTL4 im Fettgewebe die Lipoproteinlipase, was einen Anstieg der Triacylglycerin-, VLDL- und Chylomikronenspiegel im Plasma herbeiführt und damit die Hyperlipidämie[eref.thieme.de]

  • Malnutrition

    Das Very Low Density Lipoprotein (VLDL) ist dabei auch erhöht, was auf eine gesteigerte De-novo-Synthese in der Leber zurückzuführen ist.[eref.thieme.de] Erhöhte Lipolyse, beeinträchtigte Fettoxidation, erhöhte hepatische VLDL-Triglyzerid-Synthese und -Sekretion sowie ein verringerter Verbrauch der endogenen Lipoproteintriglyzeride[eref.thieme.de]

  • Kombinierte Hyperlipidämie

    Durch Konversion der vermehrten VLDL wird die LDL-Konzentration erhöht (s.  Abb. 35.1).[eref.thieme.de] Diagnostisch wegweisend ist der Nachweis erhöhter LDL, VLDL oder beider Werte bei verschiedenen Familienmitgliedern.[eref.thieme.de] erhöhte Plasmakonzentrationen von Triglyzeriden und VLDL-Cholesterin erhöhte Plasmakonzentration von Triglyzeriden und LDL-Cholesterin Außerdem zeigen betroffene Personen[flexikon.doccheck.com]

  • Hyperurikämie

    (Nüchternblutzucker) und Nüchterninsulin-Serumspiegels (Insulinresistenz) und Fettstoffwechselstörung (erhöhte VLDL-Triglyceride, erniedrigtes HDL-Cholesterin).[gesundheits-lexikon.com] Des Weiteren ist häufig auch eine Koagulationsstörung (vermehrte Gerinnungsneigung), mit einem erhöhten Risiko für Thromboembolien nachzuweisen.[gesundheits-lexikon.com] Triglyceride (Blutfette) Metabolisches Syndrom – klinische Bezeichnung für die Symptomkombination Adipositas (Übergewicht), Hypertonie (Bluthochdruck), erhöhte Nüchternglucose[gesundheits-lexikon.com]

  • Adipositas

    ) VLDL (Very Low Density Lipoprotein) und damit zu erhöhten Serumtriglyzeridspiegeln.[eref.thieme.de] Die Hyperinsulinämie, besonders im Portalvenenblut, bewirkt eine vermehrte VLDL-Produktion in der Leber, sodass bei Adipösen die Triglyzeride im Blut häufig erhöht sind.[eref.thieme.de] Eine Kalorienzufuhr, die den körpereigenen Bedarf übersteigt, führt zu einer erhöhten hepatischen Synthese und Sekretion von triglyzeridreichen VLDL (Very Low Density Lipoproteinen[eref.thieme.de]

Weitere Symptome