Create issue ticket

98 mögliche Ursachen für Urogenitale Blutung

  • Hämophilie

    Der Hämophilie Pseudotumor Hämophilie-Pseudotumor entsteht Pseudotumor Hämophilie nach wiederholten subperiostalen und intraossären Blutungen, die einen Wechsel von Knochenresorption und -neubildung induzieren. Die osteopathischen Veränderungen führen nicht selten zu pathologischen Frakturen.[eref.thieme.de]

  • Erworbene Hämophilie

    Autoantikörper bei erworbener Hämophilie sind in der Regel polyklonal und häufig vom Typ IgG4, seltener vom Typ IgG1 [45]. Eine exakte Kartierung der Epitope oder Untersuchungen zum Mechanismus der Inhibition von Faktor VIII wurden selten durchgeführt. Die Epitope lagen, ähnlich wie bei der angeborenen Hämophilie,[…][eref.thieme.de]

  • Erworbene Hämophilie A

    Die erworbene Verminderung des Faktors VIII auf dem Boden von Autoantikörpern (s. Erworbene Hämophilie) oder Alloantikörpern nach Substitutionstherapien der Hämophilie A (s. Hämophilie A und B) kann mit einer bedrohlichen, therapeutisch schwer beherrschbaren Blutungsneigung einhergehen. Selbst[…][eref.thieme.de]

  • Chronische immunthrombozytopenische Purpura

    Die Patienten können mit leichten Blutergüssen oder Schleimhautblutungen oder mit schwereren Symptomen, wie Menorrhagie, gastrointestinale oder urogenitale Blutungen und in[symptoma.de] […] der Schleimhäute von Mund und Nase urogenitale Blutungen, verstärkte Menstruationsblutungen verstärkte Blutungen und Hämatomneigung schon bei kleinen Traumen selten innere[onkopedia.com] , Müdigkeit („Fatigue“), bis hin zu depressiven Störungen. 4.1 Blutungssymptome Typische Blutungssymptome sind Petechien an den Beinen, weniger häufig an Rumpf und Armen Blutungen[onkopedia.com]

  • Anämie

    Blutungen, sowie Dauerblutspenden, Gerinnungsstörungen oder extremen Flohbefall Hämolytische Anämie: immunbedingt, Infektionen (Hämoplasmen, FeLV, FIP, Sepsis), hereditär[anicura.de] […] chronische Blutungsanämie (kann sich zur Eisenmangelanämie entwickeln) wird verursacht durch gastrointestinale (Ursache: IBD, Endoparasiten, Darmtumor, Magenulcus) oder urogenitale[anicura.de]

  • Depression

    Auch urogenitale und postoperative Blutungen kommen häufiger vor als normal.[eref.thieme.de]

  • Nahrungsmittelallergie

    Mastozytose können neben kutanen Zeichen episodisch auftretende gastrointestinale Beschwerden wie Übelkeit, brennende Bauchschmerzen, Diarrhö, Ulkuskrankheiten, gastrointestinale Blutungen[aerzteblatt.de] […] infektionsgetriggerter Immunphänomene (Hautreaktionen, Eosinophilie, IgA-Erhöhung, Diarrhö) den Verdacht auf eine Nahrungsmittelunverträglichkeit als Ursache der Beschwerden lenken, sind urogenitale[aerzteblatt.de]

  • Atrophische Vaginitis

    Wenden Sie sich an Ihren Arzt, wenn Sie Symptome seitens der Scheide, wie ungewöhnliche Blutungen, Ausfluss, brennen oder Schmerzen.[medic-portal.com] Endometriumkarzinom) nicht abgeklärte Blutung im Genitalbereich unbehandelte Endometriumhyperplasie frühere oder bestehende venöse thromboembolische Erkrankungen (v.a. tiefe[info.diagnosia.com] Bei mittlerer oder schwerer Ausprägung der urogenitalen menopausen-Syndrom können die folgenden Symptome auftreten: vaginale Trockenheit; brennen in der Scheide; Ausfluss;[medic-portal.com]

  • Schwangerschaft

    Urogenitale Blutungen werden leichter von den Patientinnen bemerkt.[eref.thieme.de]

  • Eisenmangelanämie

    urogenitale Blutungen[eref.thieme.de]

Weitere Symptome