Create issue ticket

59 mögliche Ursachen für Unterdurchschnittliche Intelligenz

  • Duchenne-Muskeldystrophie

    Die Muskeldystrophie des Typs Duchenne (auch Duchenne-Muskeldystrophie und/oder DMD genannt) ist die häufigste muskuläre Erbkrankheit im Kindesalter. Sie tritt etwa in einer Frequenz von 1:5000 auf. Aufgrund des X-chromosomal rezessiven Erbganges sind fast nur Jungen betroffen. Die Duchenne-Muskeldystrophie[…][de.wikipedia.org]

  • Geistige Retardierung

    Durchschnittliche Intelligenz: IQ 85 – 115 Unterdurchschnittliche Intelligenz: IQ 70 – 84 Leichte Intelligenzminderung: IQ 50 – 69 Mittlere Intelligenzminderung: IQ 35 – 49[kindesentwicklung.com] 129 überdurchschnittliche Intelligenz 115-129 durchschnittliche Intelligenz 85-114 unterdurchschnittliche Intelligenz 70-84 leichte Intelligenzminderung 50-69 mittelgradige[kinder-jugendpsychiater.org] Intelligenzminderungen umfassen ein großes Spektrum von einer schweren geistigen Behinderung bis zu einer kaum erkennbaren, leicht unterdurchschnittlichen Intelligenz.[kultur-kompetenz.com]

  • Schwerste Intelligenzminderung

    Durchschnittliche Intelligenz: IQ 85 – 115 Unterdurchschnittliche Intelligenz: IQ 70 – 84 Leichte Intelligenzminderung: IQ 50 – 69 Mittlere Intelligenzminderung: IQ 35 – 49[kindesentwicklung.com] 129 überdurchschnittliche Intelligenz 115-129 durchschnittliche Intelligenz 85-114 unterdurchschnittliche Intelligenz 70-84 leichte Intelligenzminderung 50-69 mittelgradige[kinder-jugendpsychiater.org] Um von einer durchschnittlichen, überdurchschnittlichen oder auch unterdurchschnittlichen Intelligenz – der so genannten Intelligenzminderung – zu sprechen, geht man von einem[oligophrenie.de]

  • Klinefelter-Syndrom

    Die Intelligenz ist normal bis unterdurchschnittlich. Mit etwa 1:1000 Geburten kommt auch diese Chromosomenanomalie verhältnismäßig häufig vor.[chemgapedia.de]

  • Schizophrenie

    Interessant ist, dass zwar einerseits Menschen mit unterdurchschnittlicher Intelligenz und Schulschwierigkeiten häufiger an Schizophrenie erkranken, andererseits auch Mathematiker[neuro24.de]

  • Familiäre Porenzephalie

    Unterdurchschnittliche Intelligenz 2. Entwicklungsperiode im lebensgeschichtlichen Zeitraum von Kindern und Jugendlichen 3.[facharzt.de.tl]

  • Autismus

    Die Intelligenz einer Person ist jedoch unabhängig von der Stärke des Autismus.[t-online.de] Diese Kinder sind oft unterdurchschnittlich intelligent und benötigen meist lebenslang Hilfe und Unterstützung.[t-online.de]

  • Zerebralparese mit spastischer Diplegie

    Die meisten Kinder mit Zerebralparesen haben eine unterdurchschnittliche Intelligenz, einige sind stärker geistig behindert.[webseits.de]

  • Zerebralparese

    Die meisten Kinder mit Zerebralparesen haben eine unterdurchschnittliche Intelligenz, einige sind stärker geistig behindert.[webseits.de]

  • Gordon-Holmes-Syndrom

    Bezüglich der schulischen Leistungen wurde ihnen in einigen Studien normale, in anderen unterdurchschnittliche Intelligenz mit spezifischen kognitiven Defiziten und ein Verfehlen[aerzteblatt.de]

Weitere Symptome