Create issue ticket

413 mögliche Ursachen für Trisomie 20

  • Trisomie 20p

    Trisomie 20 (p) (q)[averbis.com] Apr. 10 Mosaik-Trisomie 12 Mosaik-Trisomie 14 Mosaik-Trisomie 15 Mosaik-Trisomie 16 Mosaik-Trisomie 17 Mosaik-Trisomie 20 Mosaik-Trisomie.[amyvokypamij.tk] Trisomie 20 (p) (q) Trisomie 22 Unbalancierte Insertion Unbalancierte Translokation Sämtliche Inhalte der ICD-10-GM Suche basieren auf den Klassifikationen und Kodierungen[averbis.com]

  • Trisomie 20

    Nach dem Ergebnis des Schnelltests meiner Chorionzotten-Biopsie war ich sehr erleichtert: keine Trisomie 18, 13, oder 21 und heute das: Verdacht auf Trisomie 20.[wunschkinder.net] Katzenaugen-Syndrom Partielle Trisomie a.n.k. Trisomie 20 (p) (q) Trisomie 22 Unbalancierte Insertion Unbalancierte Translokation Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr.[averbis.com] 20.[eltern.de]

  • Hypogonadismus

    April 2015 Hohe Abtreibungsgefahr Steht die Diagnose bereits vor der Geburt fest, wird jedes siebte bis neunte Kind mit mehrzähligem X-Chromosom oder Down-Syndrom (Trisomie[factsaboutklinefelter.com] ET AL (2013) stammt diese sehr schöne Übersichtsgrafik (ins Deutsche übersetzt von Blogkommentator ZORG): Von mir stammt diese … Stand der bereitgestellten Informationen: 20[factsaboutklinefelter.com]

  • Thrombozytopenie

    Riesenplättchen (MPV 20 fl) werden bei elektronischer Zählung nicht mitgezählt![eref.thieme.de] Die übrigen oben angeführten erblichen Thrombozytopenien weisen eine normale Thrombozytengröße auf, ebenso die bei Trisomien und Monosomie X.[eref.thieme.de]

  • Darmobstruktion

    Zu den typischen Begleitfehlbildungen bei Duodenalatresie zählen die Trisomie 21 Trisomie 21 (30%) und Herzfehler Herzfehler (20%).[eref.thieme.de] – Könnte auf Trisomie 21 hinweisen! Flaches Gesichtsprofil? – Auch an Down-Syndrom denken! Mutter älter als 20 und jünger als 60?[urbia.de] – Kinder mit Trisomie 21 kommen ja so oft früher! Baby ist vergleichsweise klein? – Ziehen wir ruhig auch eine Trisomie 21 in Betracht. Sandalenlücke?[urbia.de]

  • Klinefelter-Syndrom

    , ca. 20% Triploidien Monosomien sind i.d.R. nicht lebensfähig ( embryonaler oder fetaler Abort ) Einzige Ausnahme: Ulrich-Turner-Syndrom 45,X Überblick über die lebensfähigen[amboss.com] […] numerischen Chromosomenaberrationen Autosomale Chromosomenaberrationen Trisomie 13 ( Pätau-Syndrom ) Trisomie 18 ( Edwards-Syndrom ) Trisomie 21 ( Down-Syndrom ) Gonosomale[amboss.com] […] zweifaches) Vorliegen eines Chromosoms Chromosomenaberrationen und -anomalien sind der häufigste Grund für spontane Aborte 60% aller Spontanaborte Ca. 50% davon sind autosomale Trisomien[amboss.com]

  • Trisomie 13

    Daher kommen – wie beim Down-Syndrom – neben der häufigsten freien Trisomie 13 (80 %) auch Translokationstrisomie (20 %) vor (zumeist Robertso’ nsche Translokation 13q14q)[eref.thieme.de] Am häufigsten ist die freie Trisomie durch meiotische Nondisjunction (vgl. Humangenetik), seltener eine Translokations- (bei 20 %) oder Mosaiktrisomie (bei 5 %).[eref.thieme.de]

  • Tumorlyse-Syndrom

    21 : Erhöht das Risiko um das 20-Fache Weitere Chromosomenaberrationen Hämatologische Erkrankungen Myelodysplastische Erkrankungen Osteomyelofibrose Chronische myeloische[amboss.com] Chromosomenaberrationen Akute myeloische Leukämie Umweltfaktoren Benzol: Erhöht das Risiko bei chronischem Kontakt um das 4- bis 7-Fache Ionisierende Strahlung Genetische Faktoren Trisomie[amboss.com]

  • Pilomatrixom

    […] cm groß) multiple Pilomatrixome evtl. in Assoziation mit Turner-Syndrom, Trisomie 9, Gardner-Syndrom multiple familiäre Pilomatrixome Histologie Läppchenartig aufgebauter[enzyklopaedie-dermatologie.de] Seltene klinische Varianten sind. anetodermische Variante (Haut über dem Tumor erscheint atrophisch) pigmentiertes Pilomatrixom ulzeriertes Pilomatrixom Riesenformen (bis 20[enzyklopaedie-dermatologie.de]

  • Hepatoblastom

    Am häufigsten sind Trisomien 2 und 20 beobachtet worden, nachfolgend die Trisomie 8. Verluste von Chromosomenteilen ( Deletionen ) kommen ebenfalls vor.[de.wikipedia.org] Die häufigste Veränderung ist eine Trisomie (Verdreifachung eines Chromosoms), die entweder allein oder auch in Verbindung mit anderen strukturellen Veränderungen des Genmaterials[de.wikipedia.org]

Weitere Symptome