Create issue ticket

139 mögliche Ursachen für Thyreoglobulin erhöht

  • Hashimoto-Thyreoiditis

    Als Ausdruck des Autoimmungeschehens finden sich im Serum stark erhöhte Titer von Autoantikörpern Thyreoglobulin Autoantikörper , die gegen die Schilddrüsenperoxidase TPO-Autoantikörper[eref.thieme.de] Leicht erhöhte Antikörpertiter sind nicht richtungsweisend. Im Initialstadium kann zunächst eine hyperthyreote Stoffwechsellage vorliegen.[eref.thieme.de] „Antikörper richten sich gegen das Enzym Thyroxin-Peroxidase (TPO) und gegen das Thyreoglobulin (TG).“ Sind Schilddrüsen-Antikörper immer erhöht?[endo-bochum.de]

  • Morbus Basedow

    TSH TSH-Spiegel erniedrigter ist supprimiert und mit TRH nicht stimulierbar. fT4 und fT3 sind wie auch das Thyreoglobulin i.S. erhöht Schilddrüsenhormonspiegel erhöhter .[eref.thieme.de] Begleitend sind oft auch die Antikörper gegen thyreoidale Peroxidase (TPO-AK) und gegen Thyreoglobulin erhöht (Tg-AK) erhöht messbar.[endokrinologie.net]

  • Follikuläres Schilddrüsenkarzinom

    Selten ist Thyreoglobulin (TG) erhöht.[eref.thieme.de] Ist die Menge an Thyreoglobulin im Blut stark erhöht, kann das auf ein papilläres, follikuläres oder anaplastisches Schilddrüsenkarzinom hinweisen.[eesom.com] Nur beim medullären Schilddrüsenkarzinom, das von den C-Zellen ausgeht, lässt sich mittels einer Blutuntersuchung ein erhöhter Calcitoninspiegel nachweisen.[nuklearmedizin.org]

  • Papilläres Schilddrüsenkarzinom

    Ist die Menge an Thyreoglobulin im Blut stark erhöht, kann das auf ein papilläres, follikuläres oder anaplastisches Schilddrüsenkarzinom hinweisen.[eesom.com] Nur beim medullären Schilddrüsenkarzinom, das von den C-Zellen ausgeht, lässt sich mittels einer Blutuntersuchung ein erhöhter Calcitoninspiegel nachweisen.[nuklearmedizin.org] Radioiod (131I)-Therapie bei Anstieg des Thyreoglobulin-Spiegels ohne Tumornachweis Zeigt die Bildgebung keine Metastasen, sollte bei einer Kombination aus klar erhöhtem Thyreoglobulin-Spiegel[deutsches-schilddruesenzentrum.de]

  • Hashitoxikose

    Bei mehr als 90 % der Patienten finden sich positive TPO Antikörper, in 70 - 80 % sind auch die Thyreoglobulin Antikörper erhöht.[nuklearmedizin.org] Fällen sind die TPO-Antikörper erhöht, mit oder ohne Erhöhung der TG-Antikörper.[schilddruese.hexal.de] (Tg-AK) Im weit überwiegenden Teil der Fälle sind die TPO-Antikörper erhöht (mit oder ohne Erhöhung der Tg-AK).[biologie-seite.de]

  • De-Quervain-Thyreoiditis

    Schilddrüsenantikörper gegen TPO und Thyreoglobulin können unspezifisch erhöht sein.[eref.thieme.de] Nur in den seltenen Fällen eines sekundären Hyperthyreoidismus durch TSH-produzierende Tumoren der Hypophyse ist der TSH-Spiegel erhöht.[symptoma.com] Bei den Laboruntersuchungen findet sich meist eine deutliche Beschleunigung der BSG (meist 50mm/h), auch CRP und Leukozyten sind oft erhöht.[eref.thieme.de]

  • Postpartale Thyreoiditis

    Erhöhte TSH-Werte und positive Schilddrüsen-Antikörper (TPO- und TG-Antikörper [TG: Thyreoglobulin]) sind mit einem erhöhten Abortrisiko assoziiert.[eref.thieme.de] Je nach Krankheitsbild sind entweder der TSH-Rezeptor-Antikörper, der Thyreoperoxidase-Antikörper oder der Thyreoglobulin-Antikörper erhöht.[amboss.miamed.de] PMID 2168432 Autoantikörper gegen Thyreoglobulin (TAK) [ Bearbeiten ] Normalwerte [ Bearbeiten ] Frauen 100 IU/ml Männer 60 IU/ml Bei erhöhtem Thyreoglobulinspiegeln können[de.wikibooks.org]

  • Struma

    Aufgrund des Befundes eines „kalten Knotens“ wird der Patientin zu einer Operation geraten, zumal das Thyreoglobulin erhöht ist und klinische Symptome, die auf ein Malignom[eref.thieme.de] Thyreoglobulin mit 295 µg/l erhöht und CEA 1µg/l unauffällig. Weitere Routineparameter wie Diff-BB, BSG und Transaminasen ebenso unauffällig.[eref.thieme.de] Autoantikörper) sowie gegen das Thyreoglobulin (Tg-Autoantikörper) gerichtet sind.[eref.thieme.de]

  • Schwangerschaft im dritten Trimester

    TPO-AK) und/oder gegen Thyreoglobulin (TAK).[labor-enders.de] Häufigste Ursache einer (latenten) Hypothyreose ist die Hashimoto-Thyreoiditis, gekennzeichnet durch erhöht nachweisbare AAK gegen thyreoidale Peroxidase der Schilddrüse ([labor-enders.de] Hypothyreose in der Schwangerschaft Die Prävalenz der latenten Hypothyreose (TSH erhöht, fT4 normal) beträgt in der Schwangerschaft ca. 3 %, die der manifesten Hypothyreose (TSH erhöht[labor-enders.de]

  • Polyzystisches Ovarialsyndrom

    Eine Studie fand eine höhere Prävalenz von erhöhten Peroxidase- oder Thyreoglobulin-Antikörpern bei Frauen mit PCOS (27 % der 175 Patientinnen versus 8 % aus der Kontrollgruppe[eref.thieme.de]

Weitere Symptome