Create issue ticket

250 mögliche Ursachen für T-Zellen vermindert

  • Allergie

    Zu den genetischen Faktoren gehört auch eine verminderte Aktivität von Regulatorischen T-Zellen, deren Aufgabe es ist, die Aktivierung des Immunsystems zu begrenzen und dadurch[de.wikipedia.org]

  • Atopie

    Infektionen führen hingegen zu einer T-Helfer-Zell Typ (TH) 1 Antwort, die ihrerseits die Entwicklung von TH 2 Zellen hemmt.[eczema.dermis.net] Dies könnte die Erklärung dafür sein, warum eine verminderte Anzahl von Infektionen in der frühen Kindheit zu einer Häufung allergischer TH 2 Reaktionen führt und dadurch[eczema.dermis.net]

  • Dermatitis

    , Th2-Antwort erhöht Erhöhte Anzahl von zirkulierenden Eosinophilen im Blut von Atopikern (aufgrund einer Inhibition der Apoptose ) T-Zellen sezernieren Chemokine Vermehrte[amboss.miamed.de] Synthese von IL-2 in T-Helferzellen T-Zelle verbleibt in der G 0 -Phase des Zellzyklus und kann somit nicht aktiviert werden [10] Kontraindikationen Kinder Immunsupprimierte[amboss.miamed.de] Wirkstärken Pimecrolimus vergleichbar mit Glucocorticoiden Klasse I–II Tacrolimus vergleichbar mit Glucocorticoiden Klasse III – IV Wirkweise Inhibierung von Calcineurin Verminderte[amboss.miamed.de]

  • Medikamenten-induziertes Fieber

    Es gibt Hinweise darauf, dass B-Zellen von Patienten mit systemischem Lupus erythematodes eine verminderte regulatorische Kapazität gegenüber CD4 T-Zellen (s.u. regulatorische[enzyklopaedie-dermatologie.de]

  • Streptococcus pyogenes

    Die verminderte Produktion verschiedener Hormone wie Glukokortikoide und Thyroxin erklärt zumindest im Tierversuch die mangelnde Kontrolle der überschießenden T-Zell- und[aerzteblatt.de]

  • Hyperkaliämie

    Bluttransfusionen), verminderte Ausscheidung (Niereninsuffizienz), Kaliumaustritt aus der Zelle bei Alkalose, Nebenniereninsuffizienz Neuromuskuläre Reaktionen: Adynamie,[med-college.hu] Parästhesien, Erbrechen, Arrhythmien, im EKG: hohe spitze T-Welle, PR-Intervallzunahme, Schenkelblock, AV-Block, QRS-Verlängerung, ST-Streckensenkung, Fibrillieren, Herzstillstand[med-college.hu]

  • Diabetes mellitus

    Die Identifizierung von Vitamin-D-Rezeptoren auf nahezu allen Zellen des Immunsystems, insbesondere auf antigenpräsentierenden Zellen und aktivierten T-Lymphozyten, unterstützt[aerzteblatt.de] Ergebnisse der Multicenterstudie EURODIAB zeigten, dass eine Vitamin-D-Supplementierung im ersten Lebensjahr mit einem verminderten Risiko (Odds Ratio [OR] 0,7; 95-%-KI 0,5[aerzteblatt.de]

  • Pfeiffersches Drüsenfieber

    Man vermutet, dass Autoimmunität in den folgenden Schritten auftritt: CD8 T-Zell-Mangel, primäre EBV-Infektion, verminderte CD8 -T-Zell-Kontrolle des EBV, erhöhte EBV-Belastung[natuerliche-therapie.de]

  • Diabetes mellitus Typ 2

    Während als Auslöser einer Typ-1-Diabetes-Erkrankung eine T-Zell-vermittelte Autoimmunreaktion gegen die Betazellen vermutet wird, geht der Manifestation eines Diabetes mellitus[deutsche-apotheker-zeitung.de] Typ 2 meist eine durch Adipositas verursachte Insulinresistenz mit einem verminderten Ansprechen der Zellen des menschlichen Körpers (v. a.[deutsche-apotheker-zeitung.de]

  • Verschluss der Arteria inferior posterior cerebelli

    Athetose, Störungen der Augenbewegungen sowie physischer und später auch psychischer Entwicklungsrückstand, Teleangiektasien im Gesicht und auf der Bindehaut des Auges, T-Zell-Defekt[m.thieme.de] […] verursacht eine verminderte Immunkompetenz, dadurch Infektneigung, Leukämien und Hodgkin-Lymphome, erhöhte Empfindlichkeit gegenüber ionisierender Strahlung.[m.thieme.de]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome