Create issue ticket

14 mögliche Ursachen für T-Negativierung, Ventrikulärer Bigeminus

  • Myokardinfarkt

    Stadium II (T-Stadium): T-Negativierung[eref.thieme.de] Zunehmende T-Negativierung mit Ausbildung einer zunächst präterminalen T-Negativierung.[eref.thieme.de] Diese kann sich zu einer spitz-negativen T-Welle weiterentwickeln, kann aber auch als präterminal negatives T mit vorangehender deszendierender ST-Strecken-Senkung längerfristig[eref.thieme.de]

  • Kardiomyopathie

    T-Negativierung Kardiomyopathie[eref.thieme.de] EKG: typische rechtspräkordiale T-Negativierung T-Negativierung rechtspräkordiale und QRS-Verbreiterung, in ausgeprägten Fällen niederfrequentes Epsilon-Potenzial Elektrokardiogramm[eref.thieme.de] […] initial ST-Strecken-Hebungen, subakut tiefe und breite T-Negativierungen[eref.thieme.de]

  • Koronare Atherosklerose

    Einschränkungen 0 II – normale Aktivität leicht eingeschränkt 5 III – normale Aktivität stark eingeschränkt 9 Dauer der Beschwerden 6 Monate 0 8 Ruhe-EKG: ST-Senkung oder T-Negativierung[flexikon.doccheck.com]

  • Akuter Myokardinfarkt

    Verlaufs-EKG: Sinusrhythmus, Herzfrequenz 71/min, Linkstyp, T-Negativierung in den Ableitungen lll und aVF.[eref.thieme.de] Stattdessen werden lediglich unspezifische ST-Senkungen mit und ohne T-Negativierungen beobachtet. In manchen Fällen werden jegliche EKG-Veränderungen vermisst.[eref.thieme.de] Negativierung Elektrokardiogramm/-grafie T-Welle Negativierung (Ausschlag unterhalb der sog. Nulllinie) von T-Wellen.[eref.thieme.de]

  • Akute Myokarditis

    Die akute Herzmuskelentzündung Myokarditis akute (Myokarditis) ist eine Erkrankung, die durch unterschiedliche Erreger, zahlreiche Medikamente Myokarditis Ätiologie und toxische Substanzen sowie durch Autoimmunerkrankungen verursacht werden kann. Sie weist ein sehr heterogenes klinisches Bild auf und die[…][eref.thieme.de]

  • Contusio cordis

    Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten. Bearbeiten Synonyme: Herzprellung, Herzkontusion, Myokardkontusion Englisch : heart contusion, myocardial contusion 1 Definition Unter dem Begriff Contusio cordis versteht man die Kontusion (Prellung) des Herzens im Rahmen eines Thoraxtraumas. 2 Epidemiologie Die[…][flexikon.doccheck.com]

  • Ventrikuläre Extrasystole

    ventrikulärer Bigeminus[eref.thieme.de] Sichere T-Negativierungen fehlen noch, es besteht somit ein frisches Stadium des Myokardinfarkts.[eref.thieme.de] In V4–V6, Nehb D und A sind initiale Anteile der Strecken zwischen T und P unter das Nullniveau gesenkt. Ursache sind negative U-Wellen.[eref.thieme.de]

  • Hypokaliämie

    Abflachung der T-Welle, ST-Streckensenkung, T-Negativierung, TU-Verschmelzungswellen Extrasystolie bis hin zu Kammertachykardien und Kammerflimmern.[eref.thieme.de] K  2,0 mmol/l bis K  1,7 mmol/l: Ausgeprägte U-Wellen-Bildung bei progredienter T-Negativierung.[eref.thieme.de] Abb. 8.7 EKG-Veränderungen bei Hypokaliämie : verlängerte QT-Dauer, T-Abflachung, T-Negativierung, ST-Senkung, U-Welle ( )[eref.thieme.de]

  • Arrhythmie

    […] fallabhängig: mehr als 5 VES/min, polytope VES, ventrikulärer Bigeminus[eref.thieme.de] T-Negativierung Kammerersatzrhythmus in I und aVL).[eref.thieme.de] Abb. 3.15 zeigt das 12 Kanal-EKG eines Patienten mit unaufhörlichem ventrikulärem Bigeminus und nach vielen Jahren erstmalig nachweisbarer Reduktion der linksventrikulären[eref.thieme.de]

  • Herzinsuffizienz

    EKG: Typische muldenförmige ST-Senkungen, AV-Blockierung, Sinusbradykardie, ventrikuläre Extrasystolen (häufig Bigeminus), Kammertachykardie/-flimmern, Vorhoftachykardie mit[eref.thieme.de] SIQIII-Typ oder SISIISIII-Typ, Rechtsschenkelblockierung, geringgradige ST-Hebungen in III und aVF möglich, T-Negativierung rechtspräkordial (V1-V3)[eref.thieme.de] Typische Linksherzhypertrophiezeichen im EKG sind ein Linkslagetyp, Druckhypertrophiezeichen mit T-Negativierungen und positivem Sokolow-Index Sokolow-Index in den linksthorakalen[eref.thieme.de]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome