Create issue ticket

89 mögliche Ursachen für T-Negativierung, Tachykardie

  • Kardiomyopathie

    T-Negativierung Kardiomyopathie[eref.thieme.de] […] anhaltende und schnelle supraventrikuläre Tachykardien Tachykardie (Tachymyopathie)[eref.thieme.de] […] anhaltende ventrikuläre Tachykardien; rezidivierende, nicht anhaltende ventrikuläre Tachykardien im Langzeit-EKG[eref.thieme.de]

  • Myokardinfarkt

    Stadium II (T-Stadium): T-Negativierung[eref.thieme.de] Ventrikuläre Tachykardien Tachykardie ventrikuläre :[eref.thieme.de] Zunehmende T-Negativierung mit Ausbildung einer zunächst präterminalen T-Negativierung.[eref.thieme.de]

  • Akuter Myokardinfarkt

    Verlaufs-EKG: Sinusrhythmus, Herzfrequenz 71/min, Linkstyp, T-Negativierung in den Ableitungen lll und aVF.[eref.thieme.de] Tachykardie Tachykardie Herzinfarkt[eref.thieme.de] Stattdessen werden lediglich unspezifische ST-Senkungen mit und ohne T-Negativierungen beobachtet. In manchen Fällen werden jegliche EKG-Veränderungen vermisst.[eref.thieme.de]

  • Schlaganfall

    Es zeigen sich Unterschiede im Hinblick auf den Schlaganfalltyp, da nach zerebraler Ischämie vermehrt ST-Veränderungen und T-Negativierungen, nach SAB hingegen QT-Verlängerungen[eref.thieme.de] Tachykardie (Herzfrequenz 90/min)[eref.thieme.de] Allgemeinsymptome: akute Entzündungsreaktion mit Fieber, Ausschlag, Dyspnoe, Tachykardie; Hautläsionen an der s. c. Einstichstelle[eref.thieme.de]

  • Koronare Atherosklerose

    Einschränkungen 0 II – normale Aktivität leicht eingeschränkt 5 III – normale Aktivität stark eingeschränkt 9 Dauer der Beschwerden 6 Monate 0 8 Ruhe-EKG: ST-Senkung oder T-Negativierung[flexikon.doccheck.com] Neben der AP-Symptomatik treten häufig Atemnot (Dyspnoe), Blutdruckabfall (Hypotonie), eine Erhöhung der Herzfrequenz (Tachykardie), vermehrte Schweißproduktion, Gesichtsblässe[de.wikipedia.org]

  • Aortenklappenstenose

    EKG: Bei höhergradiger Stenose: Linkshypertrophiezeichen, linkspräkordial T-Negativierungen und ST-Senkungen (konzentrische Druckhypertrophie).[eref.thieme.de] […] akute Herzinsuffizienz, insbesondere bei Tachykardie/-arrhythmie[eref.thieme.de] Oftmals T-Negativierung in I, aVL, V5 und V6.[eref.thieme.de]

  • Dilatative Kardiomyopathie

    Daneben können uncharakteristische Störungen der Erregungsrückbildung (ST-Strecken-Senkungen ST-Strecken-Senkung Kardiomyopathie und T-Negativierung T-Negativierung Kardiomyopathie[eref.thieme.de] […] lang anhaltende Tachykardien (z.B. permanente junktionale Reentry-Tachykardie, fokale atriale Tachykardie)[eref.thieme.de] Die Takotsubo-Kardiomyopathie betrifft vor allem postmenopausale Frauen, die nach emotionalem oder physischem Stress mit Thoraxschmerzen, ST-Strecken-Hebungen oder T-Negativierungen[eref.thieme.de]

  • Arrhythmogene rechtsventrikuläre Kardiomyopathie

    T-Negativierungen V2–V3[eref.thieme.de] RVOT-Tachykardie:[eref.thieme.de] EKG: typische rechtspräkordiale T-Negativierung T-Negativierung rechtspräkordiale und QRS-Verbreiterung, in ausgeprägten Fällen niederfrequentes Epsilon-Potenzial Elektrokardiogramm[eref.thieme.de]

  • Perikarditis

    T T-Negativierung Perikarditis ist zuerst positiv, chronisch lange negativ, Ableitungen wie bei ST-Strecken-Hebungen.[eref.thieme.de] Frequenz: Tachykardie Tachykardie Perikarditis möglich.[eref.thieme.de] Es bilden sich T-Negativierungen von unterschiedlicher Form und Ausmaß bis hin zu einer spitz-negativen (terminal negativen) T-Welle T-Welle terminal negative T-Negativierung[eref.thieme.de]

  • Subarachnoidalblutung

    Herzrhythmusstörungen (ventrikuläre oder supraventrikuläre Extrasystolie, ventrikuläre und supraventrikuläre Tachykardien, Vorhofflimmern)[eref.thieme.de] […] ventrikuläre und supraventrikuläre Extrasystolen oder Tachykardien[eref.thieme.de]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome