Create issue ticket

29 mögliche Ursachen für Spike-Wave-Komplexe

  • Juvenile myoklonische Epilepsie

    Charakteristische Befunde sind generalisierte, epileptiforme Entladungen und Poly-spike-wave-Komplexe mit einer Frequenz von 4 bis 6 Hz.[symptoma.com] Auch einzelne Spikes und langsame Wellen wurden im Zusammenhang mit JME beschrieben. Oft sind Anomalien über dem fronto-zentralen Bereich besonders deutlich.[symptoma.com]

  • Epilepsie

    Die Diagnose wird durch typische Anfallsmuster im Elektro-Enzephalogramm (EEG) gestützt (3/s-Spike-Wave-Komplexe).[de.wikipedia.org]

  • Myoklonisch-astatische Epilepsie

    Im Verlauf lassen sich irreguläre Spike-wave-Komplexe und abnorme Theta-Rhythmen auf.Die Diagnose eines Doose-Syndroms kann nach den 1989 definierten Kriterien der Liga gegen[de.wikipedia.org]

  • Generalisierte klonische oder tonisch-klonische Anfälle
  • Adulte benigne familiäre Myoklonusepilepsie

    Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten. Bearbeiten Synonyme: Janz-Syndrom, Impulsiv-petit-mal-Epilepsie, IPM 1 Definition Die juvenile Myoklonusepilepsie, kurz JME, ist eine Form der idiopathischen generalisierten Epilepsie. 2 Ursache Die Entstehung der JME ist nicht endgültig geklärt. Diskutiert wird eine[…][flexikon.doccheck.com]

  • Dravet-Syndrom

    ) auch irreguläre Myoklonien (ohne Spike-wave-Muster), (komplex) fokale Anfälle, atypische Absencen, Blickkrämpfe, schwache Zuckungen und Sturzanfälle.[de.wikipedia.org] […] myoklonischen Anfall können auch andere Anfallsarten auftreten, neben generalisierten klonischen und tonisch-klonischen Anfällen (oft halbseitig) und myoklonischen Anfällen (mit Spike-wave-Mustern[de.wikipedia.org]

  • West-Syndrom

    Das West-Syndrom ist eine nach seinem Erstbeschreiber William James West benannte Form seltener und schwer zu behandelnder generalisierter maligner Epilepsie. Sie ist altersgebunden, tritt bei Säuglingen in der Regel in der Zeit zwischen dem dritten und zwölften Monat nach der Geburt erstmals auf und erreicht den[…][de.wikipedia.org]

  • Generalisierte Idiopathische Epilepsie

    Dissertation Fakultäten Medizinische Fakultät Lizenz Standard (Fassung vom 01.10.2008) Zusammenfassung Idiopathische Epilepsien sind genetisch bedingt. Ursachen sind überwiegend Mutationen in Ionenkanalgenen. Multiple Genloci wurden in genomweiten Kopplungsanalysen für seltene monogene Epilepsien und für die häufigen[…][oparu.uni-ulm.de]

  • Organisches Hirnsyndrom

    Hops ist eine Weiterleitung auf diesen Artikel. Zum deutschen Maler und Grafiker siehe Tom Hops. Das Organische Psychosyndrom ( OPS, auch Hirnorganisches Psychosyndrom ) ist ein Sammelbegriff für neuropsychiatrische Störungen infolge einer organischen Hirnveränderung, deren Ursache offensichtlich (bspw. Stöße[…][de.wikipedia.org]

  • Enzephalopathie

    Die Enzephalopathie (griechisch ἐγκέφαλος enképhalos, deutsch ‚Gehirn‘ und altgriechisch πάθεια pátheia, deutsch ‚Leiden‘) ist ein Sammelbegriff für krankhafte Zustände des Gehirns unterschiedlicher Ursache und Ausprägung. Da strukturelle Läsionen in vielen Fällen ausbleiben, ist eine Reversibilität oft möglich, aber[…][de.wikipedia.org]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome