Create issue ticket

7 mögliche Ursachen für Spärliche seitliche Augenbrauen

  • Ulna-Mamma-Syndrom

    Das Ulna-Mamma-Syndrom (UMS) ist eine sehr seltene angeborene Erkrankung mit den drei Hauptmerkmalen ulnarseitige Strahldefekte, Hypo- bis Aplasie der Brustdrüsen und Duftdrüsen der Achsel sowie Pubertas tarda.Synonyme sind: Schinzel-Syndrom; Ulno-mammäres-Syndrom; Ulna-Mamma-Syndrom Typ Pallister; englisch[…][de.wikipedia.org]

  • Kabuki-Syndrom

    Charakteristische kraniofaziale Merkmale sind die seitlich verlängert wirkenden Lidspalten mit einer Inversion des lateralen Unterlidrandes, bogenförmige, lateral spärliche[medizinische-genetik.de] Augenbrauen, oft mit einem unbehaarten schmalen Bereich in der Mitte, eine kurze Columella und damit eine flach wirkende Nasenspitze, wenig modellierte, große Ohrmuscheln[medizinische-genetik.de]

  • Sklerokornea

    Die Augenbrauen Sind hoch gewölbt und spärlich. Die DECKEL Fissuren Sind lang mit Umstülpen des seitlichen Abschnitts des Unteren Augenlids. Die Wimpern Sind buschig.[newswor.pro]

  • Tricho-rhino-phalangeales Syndrom Typ 1 und 3

    Folgende Symptome können, müssen aber nicht bei jedem Patienten mit TRPS auftreten: Kopf / Gesicht: • spärliche, langsam wachsende Haare • seitlich dünne Augenbrauen • lange[orpha-selbsthilfe.de]

  • Hypotonie - Gedeihstörungen - Mikrozephalie

    Charakteristische kraniofaziale Merkmale sind die seitlich verlängert wirkenden Lidspalten mit einer Inversion des lateralen Unterlidrandes, bogenförmige, lateral spärliche[medizinische-genetik.de] Augenbrauen, oft mit einem unbehaarten schmalen Bereich in der Mitte, eine kurze Columella und damit eine flach wirkende Nasenspitze, wenig modellierte, große Ohrmuscheln[medizinische-genetik.de]

  • X-chromosomale Intelligenzminderung durch GRIA3-Anomalie

    Charakteristische kraniofaziale Merkmale sind die seitlich verlängert wirkenden Lidspalten mit einer Inversion des lateralen Unterlidrandes, bogenförmige, lateral spärliche[docplayer.org] Augenbrauen, oft mit einem unbehaarten schmalen Bereich in der Mitte, eine kurze Columella und damit eine flach wirkende Nasenspitze, wenig modellierte, große Ohrmuscheln[docplayer.org]

  • Hepatische Fibrose - Nierenzysten - Intelligenzminderung

    Charakteristische kraniofaziale Merkmale sind die seitlich verlängert wirkenden Lidspalten mit einer Inversion des lateralen Unterlidrandes, bogenförmige, lateral spärliche[docplayer.org] Augenbrauen, oft mit einem unbehaarten schmalen Bereich in der Mitte, eine kurze Columella und damit eine flach wirkende Nasenspitze, wenig modellierte, große Ohrmuscheln[docplayer.org]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome