Create issue ticket

50 mögliche Ursachen für Sialadenitis

Ergebnisse anzeigen auf: English

  • Dehydratation

    Dehydratation (altgriechisch ὕδωρ hydor, deutsch ‚Wasser‘; Synonyme Dehydratisierung, Dehydration, Hypohydratation, Austrocknung; Antonym Hyperhydratation) bezeichnet in der Medizin einen Volumenmangel der extrazellulären Flüssigkeit, zu der auch das Blutplasma zählt. Ursache ist eine Störung des Volumenhaushalts[…][de.wikipedia.org]

  • Sialolithiasis

    (Synonyme: Speichelsteine, Konkremente) bedingte Sialadenitis (Speicheldrüsenentzündung).[gesundheits-lexikon.com] Eine lang bestehenden Sialolithiasis kann zu einer chronisch sklerosierenden Sialadenitis führen, was dann als Küttner-Tumor bezeichnet wird. 4 Diagnostik Inspektion Palpation[flexikon.doccheck.com] […] betroffen bestehen v.a. aus Calciumphosphat behindert den Abfluss des Speichels Vorsicht bei der Operation vor Verletzung der Hirnnerven (N.facialis, N. hypoglossus) Ursachen Sialadenitis[medizin-kompakt.de]

  • Bakterielle Infektion

    Bakterielle Infektionskrankheiten sind Erkrankungen, die durch das Eindringen und Vermehren von Bakterien in einen Wirtsorganismus verursacht werden können, wenn der Erreger über besondere krankmachende Eigenschaften (Pathogenität) verfügt oder die Abwehrmechanismen des Wirtes beeinträchtigt sind. Die[…][de.wikipedia.org]

  • Syphilis

    Die Syphilis scheint nicht, wie immer wieder postuliert, von Columbus aus Amerika nach Europa eingeschleppt worden zu sein. Denn immer mehr Knochenfunde weisen die Krankheit auch in der Frühzeit der Alten Welt nach, jüngst in der Türkei. 17.5.2006, 02:05 Uhr Die Paläopathologie ist eine vergleichsweise junge[…][nzz.ch]

  • Sialadenitis

    Die chronisch-rezidivierende Sialadenitis heilt oft nach der Pubertät aus. Sialadenitis. In: Netters Allgemeinmedizin. Red. von Thomas Böttcher und Martin Kortenhaus.[de.wikipedia.org] Die Sialadenitis ist eine Entzündung der Speicheldrüsen. Typische Symptome sind Schmerzen und Schwellung.[symptoma.de] Bei einer chronisch-rezidivierenden Sialadenitis findet sich ein Bild wie bei einem „belaubten Baum“.[de.wikipedia.org]

  • Sjögren-Syndrom

    Das Sjögren-Syndrom [ˈɧøːɡreːn] ist eine chronisch verlaufende Autoimmunerkrankung aus der Gruppe der Kollagenosen, bei der bestimmte Immunzellen besonders die Speicheldrüsen und Tränendrüsen angreifen und zu weiteren entzündlichen Veränderungen an inneren Organen und am zentralen Nervensystem führen können.[…][de.wikipedia.org]

  • Chronische Hepatitis C

    Hintergrund: In Deutschland sind 400 000–500 000 Menschen chronisch mit dem Hepatitis-C-Virus infiziert. Bei 70–80 % liegt eine HCV-Genotyp-1-Infektion vor. Eine duale Kombinationstherapie mit Peginterferon-alfa und Ribavirin führt bei 40–50 % der HCV-Genotyp-1-Patienten und 70–80 % der HCV-Genotyp-2/3-Patienten[…][aerzteblatt.de]

  • Zytomegalievirus

    URN zum Zitieren dieses Dokuments: urn:nbn:de:bvb:355-epub-314255 Zenger, Marion (2016) Kartierung immunmodulatorischer Funktionen im Zytomegalievirus IE1-Protein. Dissertation, Universität Regensburg. Zusammenfassung (Deutsch) Das humane Zytomegalievirus (hCMV), der größte Vertreter der human-pathogenen[…][epub.uni-regensburg.de]

  • Mumps

    […] diesem Stadium können die Ohrspeicheldrüsen auch beim Essen anschwellen und zünden und somit die Unterscheidung zu einer Speichelsteinerkrankung der Ohrspeicheldrüse ( akute Sialadenitis[drdewes.de]

  • Periodische Sialadenose

    Der II. Band des Werkes über, ,Infektionskrankheiten'', der auf die umfassende Darstellung der "Krankheiten durch Viren" im I. Band folgt, umfaßt die "Krank heiten durch Bakterien". Seit dem Erscheinen der vierten Auflage des Handbuches der inneren Medizin, Infektionskrankheiten, Band I, Teil 1 und 2, im Jahre 1952[…][books.google.de]

Weitere Symptome