Create issue ticket

26 mögliche Ursachen für Schwindel und Benommenheit, Wutausbrüche

  • Anämie

    Amsterdam/Greifswald – Eine Anämie erhöht das generelle und das kardiovaskuläre Sterblichkeitsrisiko. Das berichtete eine Arbeitsgruppe um Marcus Dörr von der Universitätsmedizin Greifswald auf dem Kongress der Europäischen Gesellschaft für Kardiologie in Amsterdam. Sie werteten dafür Daten aus der „Study of[…][aerzteblatt.de]

  • Psychische Störung

    Ja, ich habe manchmal starke Wutausbrüche / Ja, ich reagiere oft überreizt, je nachdem auf was es sich bezieht.[testedich.de] Zum Beispiel gelegentliche Fress-Attacken, Gedächtnisprobleme im Alter, besonders häufige und heftige Wutanfälle bei Kindern.[br.de]

  • Panikstörung

    , Schwäche, Benommenheit, Hitzewallungen, Kälteschauer ; Angst verrückt zu werden oder auszuflippen ; Todesangst ; Betroffene erzählen, dass sich ihr Leben bereits nach der[psychotherapie-kutz.de] , Benommenheit oder Gefühl von Bewusstlosigkeit Menschen, die eine Panikattacke haben, können zudem „Derealisation“ empfinden.[psychische-hilfe.wien.gv.at] Während dieser Panikanfälle kommt es zu körperlichen Beschwerden wie Herzrasen, Atemnot, Schwindel, Benommenheit, Hitzewallungen sowie Schmerzen oder Engegefühle in der Brust[paniknetz.de]

  • Soziale Phobie

    In extremen Fällen sind auch Schwindel, Benommenheit und Schwächegefühl Symptome für die Sozialphobie.[t-online.de] Bei Kindern, die unter sozialen Ängsten leiden, können sich diese Ängste altersgemäß auch in Reaktionen wie Anklammern, Schreien, Wutanfällen oder einem Gefühl von "Gelähmtsein[psychologie.uni-freiburg.de] ; Angst, Erbrechen zu müssen vermehrter Harndrang Herzklopfen, -stolpern oder -rasen Kurzatmigkeit oder das Gefühl, keine Luft zu bekommen Engegefühl in Brust oder Bauch Schwindel[beobachter.ch]

  • Benzodiazepin-Überdosierung

    […] den möglichen unerwünschten Wirkungen gehören: Psychiatrische Störungen und paradoxe Reaktionen: Ruhelosigkeit, Erregung, Reizbarkeit, Aggressivität, Wahnvorstellungen, Wutausbrüche[pharmawiki.ch] […] oder Benommenheit, extreme Schläfrigkeit, verlangsamte Atmung oder Atembeschwerden, Teilnahmslosigkeit, Nichtansprechbarkeit beobachten.[psylex.de] […] längerem, regelmäßigem Konsum folgende Symptome auftreten: Bewegungs- und Gangunsicherheit (Torkeln), Muskelschwäche, Schwindelgefühle, Verwirrtheit, akute Erregungszustände, Wutanfälle[drugscouts.de]

  • Quecksilbervergiftung

    […] verantwortlich für Nervenerkrankungen wie Morbus Alzheimer, Multiple Sklerose, amyotrophe Lateralsklerose, Morbus Parkinson, Gedächtnisstörungen, Schwindel, Depressionen, Wutanfälle[zentrum-der-gesundheit.de]

  • Diazepam

    , Erfahrungsberichte Nebenwirkungen Mögliche unerwünschte Wirkungen geordnet nach Häufigkeit: Häufig: starke Sedierung, Mattig- und Müdigkeit, Schläfrigkeit, Gefühle des Schwindels[psylex.de] Es ist bekannt, dass es bei Verwendung von Diazepam zu paradoxen Reaktionen wie Ruhelosigkeit, Agitation, Reizbarkeit, Aggressivität, Wahnvorstellungen, Wutausbrüchen, Albträumen[de.wikipedia.org] Während der Einnahme kann es mitunter zu Schwindel Kopfschmerzen, Benommenheit Konzentrationsstörungen Erregungszuständen Gangunsicherheiten kommen.[gesundheits-fakten.de]

  • Propoxyphen-Überdosierung

    Treten Reaktionen wie Unruhe, krankhafte Unruhe, Reizbarkeit, Aggressivität, Wahnvorstellungen, Wutausbrüche, Albträume, Halluzinationen, Psychosen, unangemessenes Verhalten[netdoktor.at] Schläfrigkeit Benommenheit verminderte Aufmerksamkeit Verwirrtheit Taubheitsgefühl Schwindel Sehstörungen Kopfschmerz Koordinationsstörungen Magen-Darm-Beschwerden Zittern[netdoktor.at] Gedächtnisschwäche Sprechstörungen Aufmerksamkeitsstörungen Artikulationsstörungen Tagesschläfrigkeit Bewusstseinsstörungen Schwindel Kopfschmerz verschwommenes Sehen Verstopfung[netdoktor.at]

  • Barbituratmissbrauch

    Die psychologischen Langzeitfolgen bei Dauerkonsum sind: Verwirrtheit, Erregungszustände und Wutanfälle, Erinnerungslücken, Aggressivität, Depression Die physiologischen Folgen[home.snafu.de] Nimmt man sie über einen längeren Zeitraum ein, so können verminderter Antrieb, Benommenheit, Schwindel und eine allgemeine emotionale Abstumpfung die Folge sein.[neurologen-und-psychiater-im-netz.org]

  • Schwermetallvergiftung

    […] verantwortlich für Nervenerkrankungen wie Morbus Alzheimer, Multiple Sklerose, amyotrophe Lateralsklerose, Morbus Parkinson, Gedächtnisstörungen, Schwindel, Depressionen, Wutanfälle[zentrum-der-gesundheit.de] , Koordinationsstörungen Verwirrung, Gedächtnisverlust Schweißausbrüche Übelkeit und Schwindel Herz-Rhythmus-Störungen Muskelschmerzen Gelenkprobleme Allergische Reaktionen[philippnedelmann.de] […] in bestimmten Kopfregionen Schwindelgefühle, die das Laufen schwer machen Stürze durch Schwindelanfälle Schwindel, der als Schwanken oder Schaukeln empfunden wird Schwindel[naturheilpraxis-of.de]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome