Create issue ticket

144 mögliche Ursachen für Rechtsschenkelblock, T-Negativierung

  • Kardiomyopathie

    […] inkompletter Rechtsschenkelblock[eref.thieme.de] T-Negativierung Kardiomyopathie sowie „Q-Zacken“ in inferioren Ableitungen ( Abb. 6.4).[eref.thieme.de] […] invertierte T-Wellen in rechtspräkordialen Ableitungen (V2 – 3) (gilt nur für Patienten über 12 Jahre und wenn nicht gleichzeitig ein Rechtsschenkelblock vorliegt)[eref.thieme.de]

  • Akuter Myokardinfarkt

    […] bei Beteiligung des Septums ist ein Rechtsschenkelblock möglich, bei einem bi- (RSB LAH) oder trifaszikulären Block ist die Prognose sehr ungünstig[eref.thieme.de] Verlaufs-EKG: Sinusrhythmus, Herzfrequenz 71/min, Linkstyp, T-Negativierung in den Ableitungen lll und aVF.[eref.thieme.de] Ein Rechtsschenkelblock kann ebenfalls im Rahmen eines MI auftreten, geht aber gleichzeitig mit einer sehr schlechten Prognose einher.[wains-world.de]

  • Koronare Atherosklerose

    Einschränkungen 0 II – normale Aktivität leicht eingeschränkt 5 III – normale Aktivität stark eingeschränkt 9 Dauer der Beschwerden 6 Monate 0 8 Ruhe-EKG: ST-Senkung oder T-Negativierung[flexikon.doccheck.com]

  • Akute Myokarditis

    Zusätzlich liegt ein nicht vorbeschriebener Rechtsschenkelblock vor. Arrhythmien Es gibt keine für die Myokarditis typische Herzrhythmusstörung.[fokus-ekg.de] AV-Block Erregungsrückbildungsstörungen Typischerweise über mehreren (nicht einem Blutversorgungsgebiet zuordenbaren) oder sogar allen Ableitungen ST-Strecken-Senkungen, T-Negativierungen[amboss.com] HF 105/min, Steiltyp, inkompletter Rechtsschenkelblock, erhöhter ST-Abgang aus einer R’-Zacke mit girlandenförmiger ST-Hebung in II, III, aVF, V2-V6.[de.wikibooks.org]

  • Rechtsschenkelblock

    Cave: Rechtsschenkelblock-artiges Bild bei Brugada-Syndrom .[eref.thieme.de] T-Negativierung in V1 bei sonst regelrechtem Verlauf von ST und T.[eref.thieme.de] Bei Rechtsschenkelblock sind ST-Streckensenkungen und T-Negativierungen in V1 und V2 normal, auch wenn das Ausmaß hier insbesondere in V2 auffällt.[eref.thieme.de]

  • Vorderwandinfarkt

    Rechtsschenkelblock.[eref.thieme.de] […] präterminale T-Negativierung in den Ableitungen aVL und V2[eref.thieme.de] Zusammen mit dem Rechtsschenkelblock resultiert ein bifaszikulärer Block vom anterioren Typ (s. EKG 14)[eref.thieme.de]

  • Linksventrikuläre Hypertrophie

    Es besteht kein Zusammenhang zwischen dem Rechtsschenkelblock und der linksventrikulären Hypertrophie und Schädigung.[eref.thieme.de] ST-T-Veränderungen finden sich bei 70–80% der Patienten mit hypertropher Kardiomyopathie, die auffälligen T-Negativierungen bei 30–60%.[eref.thieme.de] Eine ausgeprägte linksventrikuläre Hypertrophie kann ursächlich einem Linksschenkelblock zugrunde liegen, nicht aber einem Rechtsschenkelblock.[eref.thieme.de]

  • Rechtsventrikuläre Hypertrophie

    Neu aufgetretener Rechtsschenkelblock. Rechtsschenkelblock Rechtsherzbelastung[eref.thieme.de] T-Negativierung (zunächst präterminal, dann terminal)[eref.thieme.de] Inkompletter oder kompletter Rechtsschenkelblock Rechtsschenkelblock Rechtsherzbelastung ; vgl. entsprechender EKG-Befund.[eref.thieme.de]

  • Bifaszikulärer Block

    Der normale Lagetyp bei Rechtsschenkelblock ist ein Linkstyp, gelegentlich ein Normtyp.[eref.thieme.de] T-Negativierungen in III und aVF sind in der Regel ohne sichere pathologische Bedeutung.[eref.thieme.de] Abb. 28 zeigt schematisch das EKG eines linksanterioren Hemiblocks, eines kompletten Rechtsschenkelblocks und eines bifaszikulären Blocks vom anterioren Typ (Rechtsschenkelblock[eref.thieme.de]

  • Brugada-Syndrom

    […] inkompletter oder kompletter Rechtsschenkelblock (QRS-Breite 110 msek)[eref.thieme.de] Typischerweise kommt es zu einer ST-Streckenelevation in den rechtspräkordialen EKG-Ableitungen V1–V3, die je nach Ausprägung zeltförmig (Coved Type Typ 1) mit terminaler T-Negativierung[eref.thieme.de] Typ I: maximale Ausprägung der Veränderungen mit Rechtsschenkelblock und ST-Strecken- Hebungen in V1–V3[eref.thieme.de]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome