Create issue ticket

1.016 mögliche Ursachen für Pylorusstenose

  • Ulcus duodeni

    Riesenulkus sichtbarer Gefäßstumpf am Ulcusgrung Standardoperationsverfahren: Die chirurgische Standardtherapie ist die proximal- selektive Vagotomie, bei Pylorusstenose kombiniert[dr-bull.at] Geschwüre in der Nähe des Magenausgangs können nach ihrer Abheilung zu einer narbigen Verengung führen (Pylorusstenose).[apotheken.de] Schlüsselwörter für diese Seite Ulcus ventriculi; Magengeschwür; Magen; Bauchschmerz; Teerstuhl; Peritonitis; Billroth-Magenresektion; Pylorusstenose; Perforation Genereller[pqsg.de]

  • Hernie

    Bei einer kompletten Hernie ( Abb. 2.52 a) befinden sich die Eingeweide vollständig im Bruchsack, bei der inkompletten Hernie ( Abb. 2.52 c) nur teilweise (Darmwandhernie, sog. Richter-Hernie Richter-Hernie ). Ist im Bruchsack ein Meckel-Divertikel enthalten, spricht man von einer Littré-Hernie Littré-Hernie . Die[…][eref.thieme.de]

  • Pylorusverschluss

    Pylorusstenose: Behandlung In den meisten Fällen wird die Pylorusstenose (Magenpförtnerkrampf) operiert.[netdoktor.de] Anders als früher behandelt man heute die Pylorusstenose operativ. Dabei wird der verdickte Muskel gespalten.[medizinfo.de] Hierarchie ICD10-GM-2012 Kapitel XI K20-K31 K31 K31.1 Inklusiva Pylorusstenose o.n.A.[medcode.ch]

  • Pylorusstenose

    Die Pylorusstenose Pylorusstenose ist eine Spätkomplikation des chronisch-rezidivierenden Ulkus.[eref.thieme.de] Bei nachgewiesener hypertropher Pylorusstenose besteht die Therapie in der Pyloromyotomie Pyloromyotomie Pylorusstenose nach Weber-Ramstedt Weber-Ramstedt-Operation ( Abb.[eref.thieme.de] Abb. 6.9 Pylorusstenose, hypertrophe Sonografie bei hypertropher Pylorusstenose. Muskelschicht, Pyloruskanal, M Magen[eref.thieme.de]

  • Kongenitale Pylorusstenose

    Kongenitale Pylorusstenose ICD-10 Diagnose Q40.0 Diagnose: Kongenitale Pylorusstenose ICD10-Code: Q40.0 Der ICD10 ist eine internationale Klassifikation von Diagnosen.[med-kolleg.de] Schweinitz D von, Ure B (2009) Hypertrophe Pylorusstenose. Kinderchirurgie 25:279–282 9.[springermedizin.de] Angeborene Pylorusstenose Synonym zu Angeborene hypertrophische Pylorusstenose Q00-Q99 Kapitel XVII: Angeborene Fehlbildungen, Deformitäten und Chromosomenanomalien Q38-Q45[averbis.com]

  • Kongenitale hypertrophe Pylorusstenose

    Die kongenitale Pylorusstenose, hypertrophe, kongenitale hypertrophe Pylorusstenose ( Abb. 8.5) ist mit einer Inzidenz von 1:300–400 Lebendgeburten eine der häufigsten Fehlbildungen[eref.thieme.de] Wochen alten Säuglings nach praktisch jeder Nahrungsaufnahme und eine von außen erkennbare Oberbauchperistaltik sind typisch für die konnatale infantile hypertrophische Pylorusstenose[eref.thieme.de] Die häufigste Fehlbildung des Magens im Kindesalter ist die hypertrophische Pylorusstenose (2 von 1000 Lebendgeborenen) 1.[eref.thieme.de]

  • Präpylorisches Ulcus

    .: Magenblutung, Magenperforation, Magenverengung (Sanduhrmagen, Pylorusstenose); evtl. Entwicklung zu Ulkuskarzinom ( Magenkarzinom ).[gesundheit.de] Pförtnerverengung (Pylorusstenose).- Begriffsbestimmung.- Geschichtliches.- Ätiologie und Genese.- Funktionelle Pathologie.- Pathologische Anatomie.- Klinik.- Objektive Symptome[exlibris.ch] A. gastroduodenalis) • Penetration in Nachbarorgane wie Pankreas oder Gallenwege • Perforation mit der Folge einer Peritonitis • Stenose durch narbige Defektheilung (Pylorusstenose[brainscape.com]

  • Bösartiger Tumor des Magens

    Blutungen bei Ulzeration, postprandiales Erbrechen und Pylorusstenose, Dysphagie bei Obstruktion des unteren Ösophagus.[eref.thieme.de]

  • Chronisch-entzündliche Darmerkrankung Typ 1

    News vom: 07.09.2011 12:00 Uhr - Pressekonferenz zum Crohn & Colitis-Tag 2011, am 15. September 2011 in Leipzig Kiel / Berlin – Die chronisch entzündlichen Darmerkrankungen Morbus Crohn und Colitis ulcerosa begleiten Betroffene ein Leben lang und gelten als unheilbar. Experten nahmen bisher an, dass es sich bei der[…][web.archive.org]

  • Morbus Crohn des Duodenums

    Lithotripsie Perkutane endoskopische Gastrostomie Komplikationen 426 Gastroösophageale Refluxerkrankung 435 Peptische Ösophagusstrikturen 438 Tabletteninduzierte Ösophagusverletzungen 449 Erkrankungen des Magens Postoperativer Magen 500 Andere Erkrankungen 549 Erkrankungen mit oberer gastrointestinaler[…][books.google.de]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome