Create issue ticket

258 mögliche Ursachen für Protein im Liquor erhöht

  • Toxoplasmose

    Protein ist auf 67,1 mg/dl erhöht.[eref.thieme.de] Es lassen sich keine oligoklonalen Banden nachweisen; der Laktatgehalt im Liquor ist regelrecht. Die Kreatinkinase steigt auf maximal 771 U/l an.[eref.thieme.de] Bei abgesehen von einer Kreatinkinaseerhöhung unauffälligen serologischen Befunden findet sich im Liquor eine diskrete Zellzahlerhöhung von 4 lymphomonozytären Zellen; das[eref.thieme.de]

  • Periphere Neuropathie

    Wie für andere neurologische Erkrankungen gibt es auch für die Neuropathien zahlreiche Beispiele, dass Mutationen eines Gens unterschiedliche Phänotypen hervorrufen. So können Mutationen im TRPV4 -Gen TRPV4-Gen (TRPV4: Transient Receptor Potential Vanilloid 4) sowohl mit einer kongenitalen distalen SMA, einer[…][eref.thieme.de]

  • Zerebrale Thrombose

    ( Antithrombin III, Protein C / S, INR, Quick 6.2.1 Liquordiagnostik erhöhter Liquordruck milde Pleozytose Schrankenstörung blutiger oder xanthochromer Liquor 7 Therapie[flexikon.doccheck.com] Eine Angiographie wird nur selten angewandt. 6.2 Labordiagnostik C-reaktives Protein (CRP) Blutsenkungsgeschwindigkeit (BSG) Leukozytenzahl bei septischer Genese erhöht Gerinnungsdiagnostik[flexikon.doccheck.com]

  • Diabetes mellitus

    Indikationen für die ICT: Typ-1-Diabetes mellitus, Gravidität, diabetische Neuropathie, Typ-2-Diabetiker, bei denen ein Insulinmangel besteht.[eref.thieme.de]

  • Herpes zoster

    Eine Herpes-zoster-Infektion der Lidhaut ist eine endogene Reinfektion mit Varizella-zoster-Viren (s. Herpes-zoster-Keratitis). Diese Erkrankung tritt gehäuft bei immungeschwächten Patienten zwischen dem 40. und 60. Lebensjahr auf. Es kommt zu Kopfschmerzen und Schmerzen im Bereich der betroffenen[…][eref.thieme.de]

  • Schlaganfall

    […] wichtigste Prädiktoren für frühen Re-Infarkt: Makroangiopathie mit einer Stenose 50 %, Alter 60 Jahre, atherosklerotische Schlaganfallätiologie, Diabetes mellitus, arterielle Hypertonie, diastolischer Blutdruck  90 mmHg, Symptomdauer über 10 min bei TIA, Symptome Paresen oder Sprachstörungen bei TIA, TIA in der[…][eref.thieme.de]

  • Primär progressive Multiple Sklerose

    […] nicht zwangsläufig erhöht.[de.wikipedia.org] Im Liquor cerebrospinalis hingegen ergibt sich bei über 95 % der Patienten ein pathologischer Befund.[de.wikipedia.org] Gängige Entzündungsparameter wie die Anzahl der weißen Blutkörperchen , die Blutsenkungsgeschwindigkeit oder das C-reaktive Protein sind bei der MS auch während eines Schubereignisses[de.wikipedia.org]

  • Meningitis

    Die Bestimmung der Zellzahl sowie Protein- und Glukose-Konzentrationen im Liquor können bereits einen ersten Anhalt über die Genese einer ZNS-Infektion liefern ( Tab. 13.3[eref.thieme.de] Zu den typischen Liquorbefunden bei bakterieller Meningitis gehören Erhöhter Druck Flüssigkeit, die oft trüb ist Eine hohe Leukozytenzahl (überwiegend aus PMN) Erhöhtes Protein[msdmanuals.com] -BB C-reaktives Protein (CRP) 20 mg/l bzw. erhöhtes Procalcitonin 0,5 ng/ml. Wenn eines der o. g.[allgemeinarzt-online.de]

  • Zerebrale Blutung

    Hämatom intrazerebrales Blutung intrazerebrale Als intrazerebrale Blutung Intrazerebralblutung bezeichnet man ein schweres Schädel-Hirn-Trauma mit kontusionsbedingter Blutung innerhalb des Hirnparenchyms. Die intrazerebrale Blutung kann auch als Folge eines Schlaganfalls (Gefäßruptur mit Blutung ins Hirngewebe)[…][eref.thieme.de]

  • Subduralhämatom

    In der CT stellen sich akute Subduralhämatom akutes Subduralhämatome typischerweise konkav zur Gehirnoberfläche, homogen hyperdens (60% der Fälle) oder hyperdens mit hypodensen Arealen (40%) dar. Die hypodensen Bereiche repräsentieren entweder noch nicht geronnenes Blut, wenn noch eine aktive Blutung vorliegt,[…][eref.thieme.de]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome