Create issue ticket

10 mögliche Ursachen für Pontine Blutung

  • Hirnstamminfarkt

    CT ohne Neurologen analysiert: Sohn der verstorbenen Patientin erhält Schmerzensgeld onlineurteile.de - Seit 2002 war die 1934 geborene Patientin mehrmals wegen ihrer Herzerkrankung in einem Krankenhaus behandelt worden. 2005 wurde sie erneut dort eingeliefert — als Notfall mit Lähmungserscheinungen an einer Seite[…][onlineurteile.de]

  • Hirnstammblutung

    [springermedizin.de] Pontine Blutung Pontine Hämorrhagie Schlaganfall durch Hirnstammblutung Stammhirnblutung Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr.[de.dict.md] Hirnstammblutung Intrazerebrale Hirnstammhämorrhagie Pontine Blutung Pontine Hämorrhagie Schlaganfall durch Hirnstammblutung Stammganglienblutung Stammhirnblutung Thalamusblutung[med-kolleg.de] Intrapontine Hämorrhagie Intrazerebrale Hirnstammblutung Intrazerebrale Hirnstammhämorrhagie Pontine Blutung Pontine Hämorrhagie Schlaganfall durch Hirnstammblutung [icdscout.de[de.dict.md]

  • Pontine Blutung

    Pontine Blutung Pontine Hämorrhagie Schlaganfall durch Hirnstammblutung Stammhirnblutung Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr.[averbis.com] Hämorrhagie Intrazerebrale Hirnstammblutung Intrazerebrale Hirnstammhämorrhagie Pontine Blutung Pontine Hämorrhagie Schlaganfall durch Hirnstammblutung Stammhirnblutung Fallpauschalenkatalog[medcode.ch] Intrapontine Blutung Intrapontine Hämorrhagie Intrazerebrale Hirnstammblutung Intrazerebrale Hirnstammhämorrhagie Pontine Blutung Pontine Hämorrhagie Schlaganfall durch Hirnstammblutung[averbis.com]

  • Zerebrale Blutung

    Bei den Kontusionsblutungen oder auch intrazerebralen Blutungen handelt es sich um eine Verletzung von Gefässen im Gehirn, die nach einem Unfall durch eine Kompression des Gehirns entstehen. Kleinere Blutungen können meist konservativ ohne Operation behandelt werden, jedoch grössere oder symptomatische Blutungen[…][neurochirurgie.usz.ch]

  • Koma

    Das Koma (altgriechisch κῶμα ‚tiefer Schlaf‘) ist eine über längere Zeit bestehende völlige Bewusstlosigkeit. In der Medizin ist ein voll ausgeprägtes Koma die schwerste Form einer quantitativen Bewusstseinsstörung, bei der ein Patient auch durch starke äußere Stimuli, wie wiederholte Schmerzreize, nicht geweckt[…][de.wikipedia.org]

  • Stupor

    Der Stupor (lateinisch „Erstarrung“; in der heutigen Bedeutung seit dem späten 14. Jahrhundert belegt) ist ein Starrezustand des ganzen Körpers bei wachem Bewusstsein, wobei Bewegungen nicht oder nur sehr langsam ausgeführt werden. Nahrung und Flüssigkeit werden nicht oder bestenfalls unter intensiver[…][de.wikipedia.org]

  • Locked-in-Syndrom

    Das Locked-in- Syndrom wird durch eine Schädigung der ventralen Pons, meist durch einen Schlaganfall, eine Blutung oder durch ein Schädelhirntrauma aber auch durch degenerative[neuro24.de] Andere Ursachen sind Traumen, die Zentrale pontine Myelinolyse, Tumore, Enzephalitiden, zervicale Manipulationen beim "Einrencken", Behcet’s-Syndrom, Multiple Sklerose, Ponsabszesse[neuro24.de]

  • Komplettes Locked-in-Syndrom

    Ein Locked-in-Syndrom ist typischerweise die Folge einer pontinen Blutung oder eines Infarkts, was eine Tetraplegie verursacht und die unteren Hirnnerven sowie die Zentren[msdmanuals.com]

  • Vegetativer Status

    Pflege, Therapie und Betreuung von Menschen im Wachkoma (Phase F) und Intensivpflege mit Langzeitbeatmung Pflege, Therapie und Betreuung Der Wachkoma- und Intensivpflegebereich des Senioren- und Therapiezentrum Halstenbek befindet sich im Dachgeschoss und verfügt über 32 Betten in Einzel- und Doppelzimmern. Alle[…][haus-halstenbek.de]

  • Optikusscheidenmeningeom

    B. viele Kavernome, lassen sich gleichwohl erst nach vollständiger Resorption der Blutung einige Monate später mittels MRT oder DSA darstellen. more … MRT-Bildgebung eines[authormapper.com] Patienten mit Wernicke-Enzephalopathie und klinisch stummer zentraler pontiner Myelinolyse Klinische Neuroradiologie (2004-12-01) 14: 265-268, December 01, 2004 By Richter[authormapper.com]

Weitere Symptome