Create issue ticket

32 mögliche Ursachen für Pinealom

  • Nystagmus

    Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten. Bearbeiten von altgriechisch: νυσταγμός ("nystagmos") - Schläfrigkeit Englisch : nystagmus, nystaxis 1 Definition Mit dem Begriff Nystagmus beschreibt man unkontrollierbare, rhythmisch verlaufende Bewegungen eines Organs, am häufigsten die des Auges. 2[…][flexikon.doccheck.com]

  • Parinaud-Syndrom

    Pinealome, die Fasern zwischen prätektalen Kernen und Ncl.[karteikarte.com] Schädigung der versorgenden Hirnnerven oder deren Kerne im Bereich des dorsalen Mittelhirns (Vierhügelplatte, Prätektalregion) durch eine Aquäduktstenose, einen Hirntumor ( Pinealom[de.wikipedia.org]

  • Pinealiszyste

    Im Internet steht eigentlich nur was über Pinealome usw.Mir ist es am wichtigsten zu wissen ob dieses Ding bösartig werden kann, oder ob man es nur wegen der Größe beobachten[krebs-kompass.org]

  • Strabismus

    Mit Schielen oder Strabismus (griechisch στραβισμός strabismós ,Schielen‘) wird eine Augenmuskelgleichgewichtsstörung bezeichnet, die sich in einer Fehlstellung beider Augen zueinander ausdrückt. Hierbei weicht die Richtung ihrer Gesichtslinien beim Betrachten (Fixieren) eines Objektes zeitweise oder dauerhaft[…][de.wikipedia.org]

  • Papillärer Tumor der Pinealisregion

    Es handelt sich um eine spezielle Form des Pinealoms. Häufig befindet sich der Tumor an der hinteren Begrenzung des 3.[flexikon.doccheck.com]

  • Keimzelltumor

    Die mittlere Überlebenszeit liegt beim Pinealom bei 4 Jahren. Die Mortalität liegt beim Neurinom nur bei maximal zwei Prozent.[gesundheits-lexikon.com] Das Pinealom tritt vor allem zwischen dem 10. und 30. Lebensjahr auf. Ependymome treten häufig bei Kindern zwischen dem 8. und 15. Lebensjahr auf.[gesundheits-lexikon.com] Beim Pinealom sind Männer mit 12 : 1 deutlich häufiger betroffen als Frauen. Bei den anderen Hirntumoren ist die Geschlechterverteilung ausgeglichen.[gesundheits-lexikon.com]

  • Gemistozytisches Astrozytom

    Die mittlere Überlebenszeit liegt beim Pinealom bei 4 Jahren. Die Mortalität (Sterblichkeit) liegt beim Neurinom nur bei maximal zwei Prozent.[gesundheits-lexikon.com] Das Pinealom tritt vor allem zwischen dem 10. und 30. Lebensjahr auf. Ependymome treten häufig bei Kindern zwischen dem 8. und 15. Lebensjahr auf.[gesundheits-lexikon.com] Beim Pinealom sind Männer mit 12 : 1 deutlich häufiger betroffen als Frauen. Bei den anderen Hirntumoren ist die Geschlechterverteilung ausgeglichen.[gesundheits-lexikon.com]

  • Papillenödem

    Als Stauungspapille wird ein Papillenödem bezeichnet, das infolge behinderten Blutabflusses eintritt. Dieser ödematösen Schwellung der Sehnervenpapille (Papilla nervi optici) an der Austrittsstelle des Nervus opticus aus dem Augapfel liegt zumeist ein intrakranieller Druckanstieg zugrunde. Eine Stauungspapille tritt[…][de.wikipedia.org]

  • Astrozytom des Gehirns

    Die mittlere Überlebenszeit liegt beim Pinealom bei 4 Jahren. Die Mortalität liegt beim Neurinom nur bei maximal zwei Prozent.[gesundheits-lexikon.com] Das Pinealom tritt vor allem zwischen dem 10. und 30. Lebensjahr auf. Ependymome treten häufig bei Kindern zwischen dem 8. und 15. Lebensjahr auf.[gesundheits-lexikon.com] Beim Pinealom sind Männer mit 12 : 1 deutlich häufiger betroffen als Frauen. Bei den anderen Hirntumoren ist die Geschlechterverteilung ausgeglichen.[gesundheits-lexikon.com]

  • Desmoplastisches Medulloblastom

    Die mittlere Überlebenszeit liegt beim Pinealom bei 4 Jahren. Die Mortalität (Sterblichkeit) liegt beim Neurinom nur bei maximal zwei Prozent.[gesundheits-lexikon.com] Das Pinealom tritt vor allem zwischen dem 10. und 30. Lebensjahr auf. Ependymome treten häufig bei Kindern zwischen dem 8. und 15. Lebensjahr auf.[gesundheits-lexikon.com] Beim Pinealom sind Männer mit 12 : 1 deutlich häufiger betroffen als Frauen. Bei den anderen Hirntumoren ist die Geschlechterverteilung ausgeglichen.[gesundheits-lexikon.com]

Weitere Symptome