Create issue ticket

144 mögliche Ursachen für Patellarsehnenreflex fehlend, Schwäche beim Treppensteigen, Spinalstenose

  • Spinalstenose

    Die Therapie der Spinalstenose umfasst konservative oder chirurgische Behandlungen.[symptoma.com] Bei über 60-Jährigen ist die Spinalstenose der häufigste Grund für eine Wirbelsäulenoperation.[apotheken.de] Die Spinalstenose, auch als spinalen Stenose oder Spinalkanalstenose bekannt, bezeichnet eine Verengung des Wirbelkanales.[symptoma.com]

  • Discushernie der Lendenwirbelsäule

    Bei einem Bandscheibenvorfall auf Höhe des Segments L5/S1 handelt es sich um eine Schädigung der Bandscheibe, mit Austritt oder Vorwölbung der Gallertmasse im unteren Bereich der Lendenwirbelsäule. Die Wirbelsäule eines Menschen besteht aus sieben Halswirbeln, zwölf Brustwirbeln und fünf Lendenwirbeln, sowie dem[…][ligamenta.de]

    Es fehlt: Schwäche beim Treppensteigen
  • Cauda-equina-Syndrom

    Eine Disposition durch kongenital engen Spinalkanal oder Spinalstenose kann bestehen. Über zahlreiche weniger häufige Ursachen wurde berichtet, z. B.[praxis-depesche.de] Patellarsehnenreflex (L4) und/oder fehlender Achillessehnenreflex (S1) Motorische Ausfälle im Bein- und besonders im Fußbereich (z.[de.wikipedia.org] […] über das Knie in einen oder beide Unterschenkel ausstrahlen (sogenannte radikuläre Schmerzen) Reithosenanästhesie (Sensible Störungen im Gesäß- und Oberschenkelbereich) Fehlender[de.wikipedia.org]

    Es fehlt: Schwäche beim Treppensteigen
  • Guillain-Barré-Syndrom

    Sie beginnt häufig mit einer Schwäche in den unteren Extremitäten und im Beckengürtel, vor allem beim Aufstehen aus sitzender Position und beim Treppensteigen.[aerzteblatt.de] Symptome Betroffene bemerken zunächst meist eine von den Beinen aufsteigende Muskelschwächen, mit Schwierigkeiten beim z. B. Treppensteigen.[der-querschnitt.de] In der Folge klagen die Patienten auch über Schwächen sowohl der proximalen als auch der distalen Muskelgruppen in den oberen Extremitäten.[aerzteblatt.de]

    Es fehlt: Spinalstenose
  • Morbus Charcot-Marie-Tooth

    Bein und Knöchel Zahnspangen oder Schienen kann die Stabilität beim Gehen und Treppensteigen bieten. Stiefeln oder High-Schuhe können zusätzliche Knöchel Unterstützung.[medxort.com] Wenn Sie die Hand Schwäche und Schwierigkeiten mit Greifen und Halten Dinge, Daumen Schienen kann helfen.[medxort.com]

    Es fehlt: Spinalstenose
  • Arthrose

    Ein bizarrer Streit um eine Therapie gegen Gelenkschmerzen zeigt, in welche Schwierigkeiten Mediziner geraten können, wenn sie ein zweifelhaftes Heilverfahren öffentlich kritisieren. Der Hersteller kämpft mit allen juristischen Mitteln, um eine Stellungnahme zu verhindern. Als auch noch der Hollywood-Schauspieler Nick[…][sueddeutsche.de]

    Es fehlt: Patellarsehnenreflex fehlend Schwäche beim Treppensteigen
  • Hyponatriämie

    Die Elektrolytstörung Hyponatriämie bezeichnet eine zu niedrige Natriumkonzentration im Blutserum. Natrium bestimmt als bei weitem häufigster positiv geladener Elektrolyt die Osmolarität der extrazellulären Flüssigkeit; sieht man von den Fällen der hypertonen Hyponatriämie (kompensatorische Hyponatriämie bei[…][de.wikipedia.org]

    Es fehlt: Schwäche beim Treppensteigen Spinalstenose
  • Diabetes mellitus

    Diabetes mellitus ist eine Stoffwechselerkrankung, deren Leitbefund eine Hyperglykämie ist. Nach den Leitlinien der Deutschen Diabetes Gesellschaft (DDG) 2009 wird Diabetes mellitus wie folgt eingeteilt: Typ-1-Diabetes mellitus, Typ-2-Diabetes mellitus, andere spezifische Diabetes-Typen (bei Erkrankungen des exokrinen[…][symptoma.com]

    Es fehlt: Schwäche beim Treppensteigen Spinalstenose
  • Hyperkaliämie

    Hyperkaliämie (griech. hyper- – über, viel; -ämie – im Blut) (auch Kaliumüberschuss) bezeichnet eine mitunter lebensgefährliche Elektrolytstörung, bei der die Konzentration von Kalium im Blut erhöht ist. Von einer Hyperkaliämie wird ungefähr ab mehr als 5,0 mmol/l (bei Kindern 5,4) im Blutserum gesprochen. Ein Mangel an[…][de.wikipedia.org]

    Es fehlt: Schwäche beim Treppensteigen Spinalstenose
  • Spondylolisthesis

    Was ist eine Spondylolisthesis? Der Begriff Spondylolisthesis setzt sich aus den griechischen Worten „spondylos”, der Wirbel und „olisthesis”, das Gleiten, zusammen. Bei der Spondylolisthesis handelt es sich um das Gleiten eines Wirbelkörpers mit seinen oberen Gelenkfortsätzen, Bogenwurzeln und Querfortsätzen über den[…][harms-spinesurgery.com]

    Es fehlt: Patellarsehnenreflex fehlend Schwäche beim Treppensteigen