Create issue ticket

612 mögliche Ursachen für Oligomenorrhoe, Rezidivierende Infektion, Sekundäre Amenorrhoe

  • Zentrales Cushing-Syndrom

    Infektionen.[symptoma.com] Stammfettsucht, diabetische Stoffwechsellage, Hypertonie, Hypogonadismus, Hautveränderungen (Atrophie, Striae distensae, Purpura, Striae rubrae), Osteoporose, Depression und rezidivierende[symptoma.com]

  • Polyzystisches Ovarialsyndrom

    Die häufigsten Zyklusstörungen beim PCOS sind Oligomenorrhoe (weniger als neun Zyklusblutungen pro Jahr) oder sekundäre Amenorrhoe (keine Zyklusblutung für mehr als drei Monate[aerzteblatt.de] Das polyzystische Ovarsyndrom ist ein Gesamterkrankungskomplex, der aus Zyklusstörungen mit Amenorrhoe oder Oligomenorrhoe – also ganz ausbleibenden oder seltenen Regelblutungen[amedes-experts-hamburg.de] Eierstöcke (mehr als 8 randständige Follikel der Eierstöcke, die eine bestimmte Größe überschreiten) Zyklusstörungen mit ausbleibender (Amenorrhoe) oder seltener Regelblutungen (Oligomenorrhoe[kinderwunsch-akupunktur-tcm.de]

    Es fehlt: Rezidivierende Infektion
  • Menopause

    Die Menopause (ein in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts entstandener Begriff mit der ursprünglichen Bedeutung „Aufhören der Monatsblutungen“ von altgriechisch μήν mēn, deutsch ‚Monat‘, und παῦσις paūsis, deutsch ‚Ende‘ ) Der evolutionsbiologische Hintergrund der Menopause ist nicht bekannt, zumal es einen[…][de.wikipedia.org]

    Es fehlt: Rezidivierende Infektion
  • Prolaktinom

    Während ein Libidoverlust bei beiden Geschlechtern zu finden ist, macht bei Frauen eine sekundäre Amenorrhö häufig auf ein Prolaktinom aufmerksam.[amboss.miamed.de] Dopaminantagonisten, Neuroleptika, Antidepressiva, Opiate Psyche: Stress, Stillzeit, Schwangerschaft Symptome Brustwachstum und Milchfluss: vermehrt Hemmung der gonatropen Hormone: A-/Oligomenorrhoe[medizin-kompakt.de] Die junge Frau hat aufgrund von Stress, Klausuren und Examen abgenommen: alles Gründe für eine sekundäre Amenorrhö.[hellste-koepfe.de]

    Es fehlt: Rezidivierende Infektion
  • Hyperthyreose

    Die Hyperthyreose ist durch ein Überangebot an Schilddrüsenhormonen und dessen Auswirkungen gekennzeichnet. Hyperthyreose ist durch die Aktivierung des sympathischen Nervensystems gekennzeichnet. Die häufigsten Symptome einer Hyperthyreose sind: Gewichtsverlust mit gesteigertem Appetit Vermehrtes Schwitzen[…][symptoma.com]

    Es fehlt: Rezidivierende Infektion
  • Morbus Basedow

    Portalseite mit externen und internen Links sowie Informationsblättern zu Krankheitsbild, Diagnose und Therapie unter besonderer Berücksichtigung der Patientenerfahrungen Morbus Basedow - Erstinformationen Dieses Informationsblatt gibt Antwort auf die ersten Fragen zur Krankheit: Was ist das für eine[…][kit-online.org]

    Es fehlt: Rezidivierende Infektion
  • Anorexia nervosa

    In den meisten Fällen handelt es sich um Mangelerscheinungen und körperliche Reaktionen auf den Nahrungsentzug, sowie beispielsweise: Sekundäre Amenorrhoe Verlust der Libido[flexikon.doccheck.com] Die Menstruation bleibt in drei aufeinander folgenden Zyklen aus (sekundäre Amenorrhoe) bzw. bei Beginn vor der Pubertät werden die pubertären Entwicklungen verzögert oder[abas-stuttgart.de]

    Es fehlt: Rezidivierende Infektion
  • Hyperprolaktinämie

    Symptome Ein typisches Symptom der Hyperprolaktinämie ist eine sekundäre Amenorrhoe . Das heißt, dass die Regelblutung ausbleibt.[paradisi.de] Bei geringgradiger Erhöhung der Prolaktinspiegel treten leichte Zyklusstörungen wie Corpus-luteum-Insuffizienz, Anovulation und Oligomenorrhoe auf.[medical-tribune.de] A-2.17 ): bei Frauen häufig, bei Männern sehr selten sekundärer Hypogonadismus : Frauen (Östrogenmangel): Amenorrhoe, Oligomenorrhoe, anovulatorische Zyklen, Unfruchtbarkeit[megru.ch]

    Es fehlt: Rezidivierende Infektion
  • Forbes-Albright-Syndrom

    Amenorrhoe Mikroadenome sind häufiger als Makroadenome Während der Schwangerschaft kommt es bei 4-5% der Mikradenome zu einer symptomlosen Tumorvergrößerung und bei 1-2%[med2click.de] Bei Frauen tritt in 30 % der Fälle eine Galaktorrhoe (krankhafter Brustmilchausfluss) sowie eine Zyklusstörung (Oligomenorrhoe (das Intervall zwischen den Blutungen ist 35[gesundheits-lexikon.com] […] häufigsten Hypophysentumoren 40% der endokrin aktiven Hypophysentumore sind Prolaktinome Verhältnis Frau:Mann 5:1 in 20% der Fälle ist eine Hyperprolaktinämie Ursache einer sekundären[med2click.de]

    Es fehlt: Rezidivierende Infektion
  • Asherman-Syndrom

    Amenorrhoe gibt es derart viele Ursachen, daß ich sie hier gar nicht alle aufzählen kann.[medizin-forum.de] Großflächige Abtragungen können eine sekundäre Infertilität zur Folge haben.[flexikon.doccheck.com] Folgen können eine Amenorrhoe, Hypomenorrhoe, habituelle Aborte und eine sekundäre Sterilität sein. Das Krankheitsbild wurde nach den Erstbeschreibern Joseph G.[wikiwand.com]

    Es fehlt: Rezidivierende Infektion

Ähnliche Symptome