Create issue ticket

10 mögliche Ursachen für Normale Milchzähne

  • Marfan-Syndrom

    Wenn diese Krankheit erkannt wird und der Patient sich entsprechend umsichtig verhält, so kann er sich aber dennoch einer normalen Lebenserwartung erfreuen.[zhkplus.de] Milchzähne sollten auch bei Engstand grundsätzlich nicht gezogen werden, weil sich sonst der zu erwartende Engstand der nachfolgenden, bleibenden Zähne noch verstärken würde[zhkplus.de]

  • Zahnkaries

    Unter normalen Umständen wachsen die Milchzähne und späteren bleibenden Zähne gesund aus dem Kiefergebiss.[360gradzahn.de]

  • Lippenspalte

    Die Logopädie (Sprachtherapie) versucht dann die normale Sprachentwicklung zu unterstützen.[die-endverbraucher.de] Gleichzeitig wird die Zahnfehlstellung kieferorthopädisch korrigiert, zunächst der Milchzähne und später der bleibenden Zähne.[die-endverbraucher.de]

  • Heimler-Syndrom
  • CHARGE-Syndrom

    Da vermutlich auch einige Milchzähne entfernt werden müssen, könnte Blut/Sekret in die Glottis gelangen und einen Laryngospasmus provozieren.[coliquio-insights.de] Arzt für Anästhesiologie Ich glaube, dass man um eine Larynxmasken-Narkose nicht umhin kommt, da das Kind schon beim normalen Schlaf wegen eines eingeengten Pharyngealraumes[coliquio-insights.de]

  • Vorzeitiges Durchbrechen der Zähne

    Die Milchzähne fallen als Platzhalter normal erst aus, wenn die zweiten Zähne bereit sind resp. die Milchzähne durch die bleibenden Zähne als natürlicher Zahnausfall ausgestossen[zahn-lexikon.com] Die Milchzähne rücken durch das Kieferwachstum auseinander, sodass ganz normal im Milchzahngebiss ein lückig aussehendes Gebiss entsteht.[euro-denta.fr] Denn der Zahnwechsel verläuft nur dann regulär, wenn die Milchzähne gesund sind und ganz normal durch die Nachfolger abgelöst werden.[familie.de]

  • Ödem des Neugeborenen

    Hexenzahn Ein Hexenzahn (auch: angeborener Zahn, prälaktaler Zahn, Dens natalis) ist ein normaler Milchzahn, der bei der Geburt bereits teilweise oder ganz durchgebrochen[urbia.de]

  • Hypodontie

    Die angelegten Zähne im Kiefer wachsen dann meist auch nicht normal, da sie immer gerne Lücken schließen.[profi-zahnzusatzversicherung.de] Eine Möglichkeit ist das frühzeitige Ziehen einzelner Milchzähne – die bleibenden Zähne rücken unter Umständen korrekt nach und schließen die Lücke.[portal-der-zahnmedizin.de] Eine Aplasie tritt häufiger am bleibenden Gebiss auf, als am Milchzahn-Gebiss. Kann ich Aplasien verhindern?[zahn-zahnarzt-berlin.de]

  • Anodontie

    Eine Aplasie tritt häufiger am bleibenden Gebiss auf, als am Milchzahn-Gebiss. Kann ich Aplasien verhindern?[zahn-zahnarzt-berlin.de] Eine Möglichkeit ist das frühzeitige Ziehen einzelner Milchzähne – die bleibenden Zähne rücken unter Umständen korrekt nach und schließen die Lücke.[portal-der-zahnmedizin.de] Dennoch sind seltene Phänomene bekannt, bei denen es nicht zum Durchbruch gleich mehrerer Zähne kommt, die der Mensch jedoch benötigt und die Bestandteil von einem normalen[zahn-zahnarzt-berlin.de]

  • Frühzeitiger Verlust der Zähne

    Kurz vor dem Zahnwechsel und während die ersten bleibenden Zähne hervortreten, sind Lücken zwischen den Milchzähnen normal.[kfo-baerenstark.de] Die Milchzähne fallen als Platzhalter normal erst aus, wenn die zweiten Zähne bereit sind resp. die Milchzähne durch die bleibenden Zähne als natürlicher Zahnausfall ausgestossen[zahn-lexikon.com] Die Milchzähne fallen normal als Platzhalter erst dann aus, wenn die zweiten Zähne bereit sind, was mit ca. 6 Jahren geschieht.[optimale-zahnbehandlung.ch]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome