Create issue ticket

41 mögliche Ursachen für Normale Harnsäure

  • Glykogenspeicherkrankheit Typ 3

    Die Glykogenspeicherkrankheit Typ 3, auch als Forbes-Krankheit, Morbus Cori, Cori-Krankheit oder Amylo-1,6-Glucosidase-Mangel bekannt, ist eine autosomal-rezessiv vererbte Erkrankung, die durch einen Mangel des Enzyms Amylo-1,6-Glucosidase gekennzeichnet ist. Die Glykogenspeicherkrankheit Typ 3 wird von einer Mutation[…][symptoma.com]

  • Hyperurikämie

    Ordnung – obligate Laboruntersuchungen Harnsäure* Hinweis![gesundheits-lexikon.com] Dabei ist die Ursache meist eine verminderte Harnsäureausscheidung in der Niere (ca. 99 % der Fälle) bei ansonsten normaler Nierenfunktion, nur selten liegt eine Harnsäure-Überproduktion[de.wikipedia.org] Nach einem akuten Gichtanfall sinkt die Konzentration der Harnsäure wieder auf normale Werte. Abgesichert wird die Diagnose dann durch erhöhte Entzündungsparameter.[heilmed-krankheit.de]

  • Alkoholmissbrauch

    9.0 Er schien relativ normal, nur mache ich mir Sorgen.Wie sind diese Werte zu deuten?[board.netdoktor.de] […] und er stellte neben Normalwerten folgende erhöhte Werte fest: GPT 69 GGT 87 Cholesterin 299 HDL-Cholesterin 45 LDL-Cholesterin 230 LDL/HDL-Quotient 5.1 Triglyceride 289 Harnsäure[board.netdoktor.de]

  • Gicht

    Normale Harnsäurewerte Um den Wert der Harnsäure im Blut zu bestimmen, wird das Verhältnis in Milligramm pro Deziliter Blut gemessen.[was-ist-gicht.de] Die Ausscheidung der Harnsäure läuft also schon bei normalen Harnsäuremengen nahe am Limit.[dr-gumpert.de] Im akuten Gichtanfall kann die Harnsäure sogar normal sein und erfordert eine Kontrolle nach zwei bis drei Wochen.[rheuma-liga.de]

  • Adipositas

    Bei normaler ausgewogener Ernährung kommt der Körper in der Regel mit den Purinen klar und scheidet diese als Harnsäure aus.[heilpraxisnet.de]

  • Gichtarthropathie

    Da sich Körperzellen ständig erneuern, fällt auch stetig Harnsäure an. Ein bestimmter Harnsäurespiegel im Blut ist völlig normal.[gesund-durch.de] Bei diesen Patienten liegt eine erbliche Ausscheidungsstörung der Niere für Harnsäure bei ansonsten normaler Nierenfunktion vor.[de.wikipedia.org] Diuretikatherapie Harnsäure als Prädiktor für einen kardiovaskulären Tod bei Patienten 70 Jahre ohne renale oder kardiovaskuläre Vorerkrankungen Bei einer Hyperurikämie lag[doi.org]

  • Massive Adipositas

    Bei normaler ausgewogener Ernährung kommt der Körper in der Regel mit den Purinen klar und scheidet diese als Harnsäure aus.[heilpraxisnet.de]

  • Bursitis olecrani

    Schmerzen hat er nicht, eine erhöhte Harnsäure ist ihm nicht bekannt.[iww.de] Bei sonst normalem Status des Bewegungsapparates zeigt sich eine etwa hühnereigroße Schwellung über dem rechten Ellenbogen, prall-elastisch, nicht druckdolent.[iww.de]

  • Akute polyartikuläre Gichtarthritis

    Bei klinischer Beschwerdefreiheit und normalen Harnsäurewerten könne dann ggf. die Therapie auch ausgesetzt werden.[durchblick-gesundheit.de] Allopurinol und Febuxostat sind Mittel der ersten Wahl Medikamente der ersten Wahl zur Senkung der Harnsäure seien die Urikostatika und Xanthinoxidase-Hemmer Allopurinol und[durchblick-gesundheit.de]

  • Aderlass

    […] ist. abei erhöht sich der Hämatokritwert (die Gesamtzahl der Blutkörperchen) über das normale Maß von 45 Prozent.[dr-geissler.at] Es treten Schwindel, Kopfweh, Ohrensausen, Müdigkeit und Atemnot ein mit unangenehmem Hautjucken, das auf den Anstieg von Harnsäure und anderen sauren Stoffen im Gewebe zurückzuführen[dr-geissler.at]

Weitere Symptome