Create issue ticket

98 mögliche Ursachen für Niesen, Schüttelfrost, Schwitzen

  • Grippaler Infekt

    Da das Schwitzen mit Salzverlust verbunden ist, muss für Salzersatz — beispielsweise durch Fleischbrühe — gesorgt werden.[lecturio.de] Niesen Aus evolutionsbiologischer Sicht ist Niesen – für die Viren! - sinnvoll, denn dabei können die sich verteilen.[br.de] Jetzt bin ich krank, Husten, Schüttelfrost, Fieber. Was für Medis darf ich nehmen? Kann sich M. über die Mumi anstecken? Ich habe Angst, dass ich abstillen muss...[eltern.de]

  • Infektion der oberen Atemwege

    Haben Sie auch Schüttelfrost ? Ist der Schleim beim Husten oder das Nasensekret eher grünlich, gelblich oder bräunlich? Haben Sie erhöhte Temperatur oder Fieber?[netdoktor.de] An diesem Punkt entwickelt sich die typische Erkältungssymptomatik mit Entzündung, Schwellung, Reizung der Schleimhäute, Niesen und Halsschmerzen.[blausen.com] Durch Niesen, Husten und sogar beim Sprechen werden die feinen Tröpfchen verteilt und gelangen so schnell an die Menschen in unserem nächsten Umfeld.[experto.de]

  • Influenza

    Eine Grippe beginnt häufig mit Schüttelfrost, gefolgt von Fieber, Muskelschmerzen, Kopfschmerzen, Husten, laufender Nase und Schüttelfrost und einem allgemeinen Krankheitsgefühl[msdmanuals.com] Kopf- und Gliederschmerzen kommen oft hinzu sowie Schüttelfrost beim Fieberanstieg und vermehrtes Schwitzen danach.[gesundpedia.de] […] und Husten aus dem Wege gehen Das Robert Koch-Institut empfiehlt Grippepatienten durch die Bedeckung von Mund und Nase beim Husten/Niesen und Beachtung einer sorgfältigen[dguv.de]

  • Anaphylaxie

    Die respiratorischen Symptome sind verstopfte Nase, Niesen, Schnupfen, Heiserkeit, Stridor, Dyspnoe, Bronchospasmus und Hypoxie.[symptoma.com] Heuschnupfen ) Insektenstiche, Skorpionstiche Schlangengift Gabe von Antiserum 3.1 Schweregrad und Symptome Das Ausmaß der Anaphylaxie wird in vier Graden angegeben: I: Niesen[flexikon.doccheck.com]

  • Tuberkulose

    Nachtschweiß Häufig wird sehr starkes Schwitzen in der Nacht („Nachtschweiß“) bei Lungentuberkulose beobachtet.[steinburg.de] Die Infektion hat Anschluss an die Atemwege, so dass die Bakterien beim Husten, Sprechen oder Niesen in die Umwelt gelangen können.“ Wer ist besonders gefährdet?[bild.de] Grippeähnliche, konstitutive Symptome wie Schüttelfrost, Fieber und Nachtschweiß leiten die symptomatische Tuberkulose (TB) ein.[symptoma.de]

  • Pfeiffersches Drüsenfieber

    Beläge Schutzfolie gegen Angriffe Lymphatische Schwellung des Halses emotionaler Schutzwall, Gefühlsstau und damit verbundene Ängste Fieber autoaggressive Abwehrhaltung Schüttelfrost[gesundes-bewusstsein.de] Weitere Symptome, die Anhaltspunkte für Pfeiffersches Drüsenfieber liefern können, sind Fieber, Schüttelfrost, Schwitzen und Myalgien.[gesundheitsstadt-berlin.de] Da das Pfeiffersche Drüsenfieber über den Speichel übertragen wird, wird die Krankheit meist durch das Küssen, das Teilen von Ess- oder Trinkutensilien, Husten und Niesen[de.wikihow.com]

  • Diphtherie

    Sie wird durch ein Bakterium ausgelöst, das durch Husten oder Niesen übertragen wird.[netdoktor.de] Andere Symptome umfassen Schüttelfrost, Fieber und vermehrte Nasensekretionen.[doctor-bob.de] Die Übertragung erfolgt durch Tröpfcheninfektion, durch Husten, Niesen und Küssen oder durch verseuchte Gegenstände. Meistens sind Kinder von der Erkrankung betroffen.[sprechzimmer.ch]

  • Meningokokken-Meningitis

    Bei Frühsymptomen wie Fieber, Schüttelfrost und Kopfschmerzen muss umgehend ein Arzt aufgesucht werden.[gesundheitswerkstatt.de] Der Wasserverlust durch Erbrechen, Fieber und Schwitzen wird ebenfalls ausgeglichen.[9monate.de] Die Erkrankung wird durch eine Tröpfcheninfektion (Husten, Niesen) übertragen und führt zu einer schweren, zum Teil lebensbedrohlichen Hirnhautentzündung.[kinderarzt-neureut.de]

  • Bakterielle Meningitis

    Sie bekommen Fieber, Schüttelfrost und Schwindel. Die Symptome werden oft mit einer Grippe verwechselt. Deutlicher Hinweis auf eine Meningitis ist ein steifer Nacken.[ndr.de] Der Wasserverlust durch Erbrechen, Fieber und Schwitzen wird ebenfalls ausgeglichen.[9monate.de] Durch Husten, Niesen, Küssen oder durch gemeinsam benutztes Besteck können jedoch auch Gesunde die Bakterien übertragen.[focus.de]

  • Pneumokokken-Pneumonie

    Nach einer grippeartigen Vorphase kommt es zu Schüttelfrost, Fieber, Husten mit Auswurf und häufig zu pleuritischen Schmerzen.[wissen.de] Das Bakterium kann über Tröpfcheninfektion beim Niesen oder Husten infizierter Personen weitergegeben werden.[symptoma.de] Schüttelfrost? Atembeschwerden? Schmerzen? Beginn akut?[med2click.de]

Ähnliche Symptome