Create issue ticket

32 mögliche Ursachen für Nausea gravidarum

Ergebnisse anzeigen auf: English

  • Präeklampsie

    Der sFlt-1/PlGF-Quotient eignet sich insbesondere zur Vorhersage mütterlicher und kindlicher präeklampsiebedingter Komplikationen. Patientinnen, die sich mit Symptomen oder Zeichen einer Präeklampsie oder eines HELLP-Syndroms HELLP-Syndrom (Kopfschmerzen, Oberbauchschmerzen, erhöhter Blutdruck ohne Proteinurie[…][eref.thieme.de]

  • Polymyalgia rheumatica

    Die Polymyalgia rheumatica (PMR) Polymyalgia rheumatica (PMR) PMR ist nach der rheumatoiden Arthritis die zweithäufigste rheumatische Autoimmunerkrankung des höheren Lebensalters.[eref.thieme.de]

  • Emesis gravidarum

    Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten. Bearbeiten Synonym: Schwangerschaftserbrechen 1 Definition Die Emesis gravidarum ist eine Form des Erbrechens, die bei etwa 20 - 35% der Schwangeren zu Beginn der Schwangerschaft (Beginn: 2.-4. Woche post conceptionem) auftritt und normalerweise in der 12.-16.[…][flexikon.doccheck.com]

  • Schwangerschaftscholestase

    Die Schwangerschaftscholestase ist nach der Entbindung meist innerhalb von 1–2 Tagen reversibel. Die Prognose für die Schwangere ist somit günstig. Gelegentlich kommt es infolge eines Vitamin-K-Mangels zu postpartalen Blutungen. Das Gallensteinrisiko ist 3fach erhöht und kann bei einem Teil der Patientinnen durch eine[…][eref.thieme.de]

  • Blasenmole

    Vor Einführung der Blasenmole sonografischen Diagnostik bestand das Hauptsymptom in einer starken vaginalen Blutung bei deutlich vergrößertem Uterus. Zwar stellt eine Blasenmole keine echte Neoplasie dar, aufgrund der Möglichkeit zur malignen Transformation sind engmaschige Nachuntersuchungen nach Auftreten einer[…][eref.thieme.de]

  • Chorionepitheliom

    Das Chorionepitheliom (syn. Chorionkarzinom) ist ein infiltrativ wachsender Tumor aus anaplastischen Trophoblastenzellen. Der Tumor tritt bei Frauen im gebärfähigen Alter häufig nach Blasenmolen auf, seltener nach Fehlgeburten, normalen Schwangerschaften und Tubargraviditäten. Das Chorionkarzinom gilt als sehr[…][de.wikipedia.org]

  • Schwangerschaft

    Siehe Nausea, Emesis und Hyperemesis gravidarum Nausea, Emesis und Hyperemesis gravidarum.[eref.thieme.de] […] schwangerschaftsabhängig: Nausea, Emesis gravidarum, Hyperemesis gravidarum, Blasenmole, Mehrlingsschwangerschaft, Hydramnion, Präeklampsie/HELLP-Syndrom, Refluxkrankheit[eref.thieme.de]

  • Cholestatischer Ikterus

    Bei der Hyperemesis gravidarum stehen Nausea und Erbrechen im Vordergrund.[eref.thieme.de] Eine milde Hyperbilirubinämie wird häufig beobachtet, verschwindet aber normalerweise mit normokalorischer Ernährung Hyperemesis gravidarum Hyperbilirubinämie Hyperemesis[eref.thieme.de]

  • Intrahepatische Cholestase

    Bei der Hyperemesis gravidarum stehen Nausea und Erbrechen im Vordergrund.[eref.thieme.de] Eine milde Hyperbilirubinämie wird häufig beobachtet, verschwindet aber normalerweise mit normokalorischer Ernährung Hyperemesis gravidarum Hyperbilirubinämie Hyperemesis[eref.thieme.de]

  • Ösophagusulkus

    Anhang: Nausea, Emesis und Hyperemesis gravidarum Übelkeit, Appetitstörungen und Erbrechen sind häufige Symptome in der Frühschwangerschaft mit einer Inzidenz der Nausea von[hepatologie-gastroenterologie-schwangerschaft.de]

Weitere Symptome