Create issue ticket

131 mögliche Ursachen für Motorische Automatismen

  • Temporallappenepilepsie

    Typischerweise treten Auren in Begleitung partieller Anfälle mit motorischen Automatismen (komplexe Bewegungsabläufe) auf.[flexikon.doccheck.com]

  • Katatonie

    Automatismen) • Paramimie, mimische Ausdrucksstörung • Verbigeration, das Wiederholen von Worten und Sätzen • Echopraxie, Bewegungen nachmachen und Echolalie, Nachsprechen[heilpraktiker-psychotherapie-hessen.de] Automatismen), z.[nlsetc.de] Bewegung • Tasikinese, Bewegungsdrang • Beschäftigungsdrang • Akathisie, Sitzunruhe • Raptus ist der Bewegungssturm bizarre Motorik (Parakinesen) • Tics, Gilles-de-la-Tourette (motorische[heilpraktiker-psychotherapie-hessen.de]

  • Delir

    Wenn nichtkonvulsive Anfallsaktivität, einschließlich Status epilepticus, vermutet wird (angenommen durch diskrete motorische Zuckungen, Automatismen oder das Vorliegen eines[msdmanuals.com]

  • Neu einsetzender refraktärer Status epilepticus

    Automatismen einher („dyskognitiver“ Status epilepticus).[dgn.org] Vor allem beim nonkonvulsiven Erscheinungsbild geht er klinisch oft mit fluktuierender psychomotorischer Verlangsamung, Desorientiertheit, anderen kognitiven Defiziten und motorischen[dgn.org] […] einfach- und komplex-fokaler SE) Ein fokaler konvulsiver oder nonkonvulsiver SE ist ein andauernder fokaler Anfall mit oder ohne Bewusstseinsstörung und mit bzw. ohne fokale motorische[dgn.org]

  • Generalisierter motorischer Anfall

    Die zentrale Differenzierung erfolgt im Hinblick auf das Vorhandensein motorischer Störungen: Fokale Anfälle mit initialen motorischen Störungen Automatismen atonische Anfälle[flexikon.doccheck.com] Aber eine Schlafstörung ist weder ein Vorbote noch ein Symptom einer Epilepsie.« Häufig fehlen bei älteren Patienten während des Anfalls motorische Automatismen, das heißt[pharmazeutische-zeitung.de] […] klonische Anfälle epileptische Spasmen hyperkinetische Anfälle myoklonische Anfälle tonische Anfälle Fokale Anfälle ohne initiale motorische Störungen autonome Anfälle Arrest-Anfälle[flexikon.doccheck.com]

  • Fokaler Anfall mit Bewusstseinsstörung

    Die zentrale Differenzierung erfolgt im Hinblick auf das Vorhandensein motorischer Störungen: Fokale Anfälle mit initialen motorischen Störungen Automatismen atonische Anfälle[flexikon.doccheck.com] Initiale, motorische Symptome, Sprachstörungen Frontozinguläre Epilepsie Es treten motorische Automatismen auf, die u.U. auf beide Arme, Beine und den Rumpf übergreifen.[neuro24.de] Handlungen: Nesteln, gestikulieren Orale Automatismen: Schmatzen, kauen, lecken, schlucken, u.ä., mimische Automatismen (als Ausdruck von Gefühlen wie Angst, Wut, Freude,[neurologienetz.de]

  • Miktionssynkope

    Automatismen, postiktale Umdämmerung - Frontal – Sprache, Perseverationen, Hypermotorik - supplementär motorisch (frontal) – tonisch ... ...[lecturio.de]

  • Progressive myoklonische Epilepsie Typ 8

    Initiale, motorische Symptome, Sprachstörungen Frontozinguläre Epilepsie Es treten motorische Automatismen auf, die u.U. auf beide Arme, Beine und den Rumpf übergreifen.[neuro24.de] ., Augensymptome, klonische 1998 Zuckungen und motorische Automatismen. 8q24 KCNQ3 Charlier 16% der Patienten haben Anfälle (EBN2) et al., 1988 im späteren Leben.[docplayer.org] Im Vordergrund stehen motorische Erscheinungen, die tonisch sind oder die Haltung betreffen. 5. Komplexe gestische Automatismen zu Beginn sind häufig. 6.[ligaepilepsie.org]

  • Epileptische Aura

    Aber eine Schlafstörung ist weder ein Vorbote noch ein Symptom einer Epilepsie.« Häufig fehlen bei älteren Patienten während des Anfalls motorische Automatismen, das heißt[pharmazeutische-zeitung.de] Initiale, motorische Symptome, Sprachstörungen Frontozinguläre Epilepsie Es treten motorische Automatismen auf, die u.U. auf beide Arme, Beine und den Rumpf übergreifen.[neuro24.de] Dabei können insbesondere einfache motorische Tics mit fokalen Anfällen verwechselt werden, komplexe motorische Handlungen können den Automatismen in psychomotorischen Anfällen[allgemeinarzt-online.de]

  • Epilepsie

    Die zentrale Differenzierung erfolgt im Hinblick auf das Vorhandensein motorischer Störungen: Fokale Anfälle mit motorischen Störungen Automatismen atonische Anfälle klonische[flexikon.doccheck.com] Der seltenere Übergang in einen generalisierten tonisch-klonischen Anfall, das häufige Fehlen von motorischen Entäußerungen wie Automatismen und das Fehlen von Auren sind[aerzteblatt.de] Unterteilung: fokale Anfälle mit motorischen Störungen zu Beginn: Automatismen atonische Anfälle klonische Anfälle epileptische Spasmen hyperkinetische Anfälle myoklonische[de.wikipedia.org]

Weitere Symptome