Create issue ticket

15 mögliche Ursachen für Milrinon

  • Reversibles zerebrales Vasokonstriktions-Syndrom

    Als letzte Möglichkeit bei schweren und fortschreitenden Erkrankungen gibt es die intraarterielle Gabe von Milrinone, Nimodipine oder Epoprostenol und die Dehnung der Arterien[de.wikipedia.org]

  • Ventrikuläres Aneurysma

    Die Dosierung und Art der Anwendung von Milrinon Carino bestimmt Ihr Arzt.[medikamio.com] Sie kann jedoch zwischen 0,375 Mikrogramm Milrinon/kg KG pro Minute und 0,75 Mikrogramm Milrinon/kg KG pro Minute in Abhängigkeit von den Wirkungen auf das Herz- Kreislauf-System[medikamio.com] Die Tagesdosis sollte insgesamt 1,13 mg Milrinon/kg KG pro Tag nicht überschreiten.[medikamio.com]

  • Marfan-Syndrom

    Trotz Kreislaufunterstützung mit Adrenalin, Dobutamin und Milrinon entwickelte sich in den ersten Stunden nach Geburt eine zunehmende Herzinsuffizienz, die sich nach Entstehung[thieme-connect.com]

  • Akutes Cor pulmonale

    Zudem senken Phosphodiesterase-Hemmer wie Milrinone und Sildenafil den erhöhten Druck im Lungenkreislauf.[meine-gesundheit.de] Erleichterten 25-50 mg orales Sildenafil die Entwöhnung von Milrinon, iNO und intrave. 11. Grund für pulmonale Hypertension und Cor pulmonale bei..[la-montagne-guide.fr]

  • Rhabdomyolyse

    […] arterieller Hypotension wurde unter massiver Volumensubstitution bei myokardialer Dysfunktion eine Katecholamintherapie mit Suprarenin, Noradrenalin, Dopamin, Dobutamin sowie Milrinon[thieme-connect.com]

  • Pulmonale Hypertonie

    Dabei stehen intensivmedizinisch verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung: inhalatives Stickstoffmonoxid (NO), Levosimendan, Milrinon, Iloprost-Verneblung.[de.wikipedia.org]

  • Aorto-rechtsventrikulärer Tunnel

    […] passagerem Multiorganversagen mit zerebralen Krampfanfällen Rotavirusenteritis mit hypertoner Dehydration(01/06) Broviakkatheter-Implantation am 27.01.06 bei dauerhafter Milrinon[rehakids.de]

  • Milrinon

    Milrinon Arzneimittelgruppen Phosphodiesterasehemmer Milrinon ist ein positiv inotroper und gefässerweiternder Wirkstoff aus der Gruppe der Phosphodiesterasehemmer zur kurzzeitigen[pharmawiki.ch] Milrinon zeigte keinen vorteilhaften Effekt.[praxis-depesche.de] Dekompensierte Herzinsuffizienz Praxis-Depesche 24/2002 Das rekombinante natriuretische Peptid Nesiritid und der Phosphodiesterase-Hemmer Milrinon sollen die hämodynamischen[praxis-depesche.de]

  • Amrinon

    Milrinon Arzneimittelgruppen Phosphodiesterasehemmer Milrinon ist ein positiv inotroper und gefässerweiternder Wirkstoff aus der Gruppe der Phosphodiesterasehemmer zur kurzzeitigen[pharmawiki.ch] Amrinon ist ein im deutschen Sprachraum nicht mehr verfügbarer Arzneistoff, der – wie Enoximon und Milrinon – zu den Phosphodiesterase-Hemmstoffen (PDE) vom Bipyridintyp gehört[de.wikipedia.org] Handelsnamen Klassifikation ATC-Code CE01 CAS-Nummer 60719-84-8 Verschreibungspflichtig: Weiteres empfehlenswertes Fachwissen Amrinon ist ein Arzneistoff, welcher, wie Enoximon und Milrinon[chemie.de]

  • Isoprenalin

    Isoprenaline kann mit folgenden Medikamenten und Produkten interagieren: Adrenaline Amitriptyline Bretylium Enflurane Halothane Levodopa Milrinone Propranolol Sevoflurane[tabletwise.com]

Weitere Symptome