Create issue ticket

454 mögliche Ursachen für Leistenschmerz, Penisödem, Penisschmerz

  • Penisruptur

    , Harnrohrenstriktur, Harnstein, Nierenbeteiligung bei Sarkoidose, Megaureter, Priapismus, Page-Niere, Urethritis, Eichelentzundung, Peniskarzinom, Orchitis, Varikozele, Penisodem[amazon.in] […] wird den Patienten unter anderem auch auf einen Leistenbruch oder seltener vorkommende Besonderheiten wie eine Schambeinentzündung hin untersuchen (mehr dazu im Beitrag " Leistenschmerzen[apotheken-umschau.de] Ursachen von Penisschmerzen Penisschmerzen werden in den meisten Fällen durch Entzündungen oder Verletzungen verursacht und können dabei sowohl in der Harnröhre als auch in[heilpraxisnet.de]

  • Balanoposthitis

    Therapiemöglichkeiten bei Balanoposthitis Medikamente Anzahl Berichte Bewertung Benutzerstatistik Verteilung Ø Alter Ø Größe Ø Gewicht Ø BMI in kg/m2 Erfahrungsberichte Leichte Entzündung von Eichel und Vorhaut. Einzelne Stellen mit starker Rötung. Leichtes Brennen. Leichter Juckreiz. Dreimal tägliche Anwendung zeigt[…][was-hilft-mir.com]

    Es fehlt: Leistenschmerz
  • Appendizitis

    Die Appendizitis ist eine Entzündung des Wurmfortsatzes (Appendix vermiformis) am Ende des Blinddarms (Caecum) und wird umgangssprachlich und metonymisch auch als Blinddarmentzündung bezeichnet. Der Verlauf der Wurmfortsatzentzündung kann von einer leichten Reizung über die schwere Entzündung bis hin zum[…][de.wikipedia.org]

    Es fehlt: Penisödem
  • Paraphimose

    Paraphimose (auch spanischer Kragen) bezeichnet einen medizinischen Notfall, wenn eine verengte Vorhaut (Phimose) die Eichel des Penis einklemmt. Wird die Vorhaut nicht wieder zurückgestreift, kommt es zu einer ödematösen Schwellung. Die Vorhaut kann so stark anschwellen, dass es zu einer Nekrose der Eichel kommen[…][de.wikipedia.org]

    Es fehlt: Leistenschmerz
  • Exzessive Masturbation

    Die Ausführung der Masturbation selbst ist eine gesunde und sehr ausdrucksvoll in ihre natürliche sexuelle Lust zu befriedigen. Manchmal Masturbation wird jedoch eine Sucht und beunruhigende persönliches Leben und religiöse Individuen. In einem solchen Fall, Maßnahmen ergreifen, um die Ausführung von mehr als dieses[…][de.paraleer.info]

    Es fehlt: Leistenschmerz
  • Priapismus

    Als Priapismus (latinisierte Form des griechischen πριαπισμός priapismós) oder Dauererektion wird eine schmerzhafte Erektion des Penis bezeichnet, die länger als zwei Stunden anhält und unbehandelt zu erektiler Dysfunktion führen kann. Eine möglichst sofortige Behandlung ist daher zur Vermeidung von Dauerschäden[…][de.wikipedia.org]

    Es fehlt: Leistenschmerz
  • Herpes des Penis

    […] hallo! habe ne frage zu penispickel. ich bin 25 und weiblich und habe seit drei monaten nen neuen freund. hatten seither immer sex ohne kondom, ich wusste,auf sicher dass ich frei von Krankheiten und aids bin. er hat nen gültigen aidstest. nun habe ich aber angst vor all den anderen STI. Wir haben drüber geredet[…][gutefrage.net]

    Es fehlt: Leistenschmerz
  • Peniler Schanker

    Palm & Enke, 1839 0 Rezensionen Voransicht des Buches » Was andere dazu sagen - Rezension schreiben Es wurden keine Rezensionen gefunden. Ausgewählte Seiten Titelseite Inhaltsverzeichnis Inhalt Kann die Syphilis mit Sicherheit ohne Merkur geheilt werden? 1 Ueber die Inokulation des Schankergiftes und über die Natur[…][books.google.de]

    Es fehlt: Leistenschmerz
  • Ulcus molle

    Ulcus molle oder Weicher Schanker (engl. chancroid, lateinisch früher auch cambuca) ist eine in Europa seltene sexuell übertragbare Krankheit. Sie tritt vor allem in tropischen Ländern auf und ist in Österreich (nicht aber in Deutschland) nach dem Geschlechtskrankheitengesetz meldepflichtig. Die auch im 15.[…][de.wikipedia.org]

    Es fehlt: Penisödem
  • Spermatozystitis

    Harnröhre umgebenden Gewebes Epididymitis – Entzündung der Nebenhoden Prostatitis – Entzündung der Prostata Vesikulitis (Spermatozystitis) – Entzündung der Samenbläschen Penisödem[gesundheits-lexikon.com] Fieber, Probleme beim Wasserlassen und Hoden- oder Penisschmerzen auftreten.[heilpraxisnet.de] Möglich sind hier unter anderem Hoden-, Unterleib- und Leistenschmerzen, Erektionsstörungen, Blut im Sperma, Schmerzen beim Stuhlgang und beim Samenerguss.[heilpraxisnet.de]