Create issue ticket

68 mögliche Ursachen für langsame sprache, Schwindel und Benommenheit

  • Arrhythmie

    Liegt eine langsame (bradykarde) Rhythmusstörung vor (SSS, SA-Block, AV-Block) können Schwindel, Kollapszustände bis hin zu vollständiger Ohnmacht (Synkope) resultieren.[de.wikipedia.org] Zu den möglichen Symptomen bei Herzrhythmusstörungen gehören: Herzstolpern Herzrasen Schwindel und Benommenheit Sehstörungen Kurzzeitiger Bewusstseinsverlust (Synkope) Leichte[netdoktor.at] […] oder Benommenheit Müdigkeit Asymptomatische Arrhythmie Die asymptomatische Arrhythmie ist nicht immer harmlos und kann zur Blutgerinnung im Herzen und/oder zu einer Verringerung[symptomeundbehandlung.com]

  • Alkoholentzugssyndrom

    Im Kontakt mit den Betroffenen auf eine langsame, ruhige und klare Sprache zu achten, geduldig Dinge immer wieder zu erklären und eine Gefühl der Sicherheit zu vermitteln.[wegweiser-demenz.de]

  • Transitorische ischämische Attacke

    […] eintretend und nacheinander Klinik: Hemiparese / Hemihypaesthesie / Aphasie (Sprach- und Sprechstörung) / flüchtige Hemianopsie / Amaurosis fugax (vorübergehender Sehverlust[sites.google.com] […] intrakraniellen Blutgefäße kleine Nekroseherde nachweisbar JEDOCH in vielen Fällen kein Korrelat für Symptome nachweisbar TIA auch bei hemiplegischer Migräne Symptome meist langsamer[sites.google.com]

  • Psychische Störung

    Einfache, kurze Sätze bilden, Sprache des Betroffenen nutzen, langsam sprechen, Körperkontakt nutzen, Betroffenen immer ernst nehmen, nicht verstummen, wenn der demenziell[eref.thieme.de] Schwindel, Benommenheit, Sedation[eref.thieme.de]

  • Absence

    Tritt eine Absence während des Sprechens auf, so wird die Sprache unterbrochen oder das Kind spricht langsamer; geht es gerade, dann bleibt es wie angewurzelt stehen: isst[kinderaerzte-im-netz.de]

  • Vergiftung durch Lysergsäurediethylamid

    , Verstopfung, Übelkeit und Erbrechen Enge Pupillen Verwaschene (diffuse) Sprache.[apotheken.de] Wirkung und Beschwerden Gefühl des Entrücktseins und wohliger Wärme Glücksgefühl (Euphorie) Schnelle Stimmungswechsel Krankhafte Schläfrigkeit, Müdigkeit Langsamer Puls Gewichtsverlust[apotheken.de]

  • Disulfiram-ähnliche Reaktion

    Coprin wird im Körper nur sehr langsam abgebaut (bis zu 4.[waldmeierei.wordpress.com] Ärztin: Häufiger: Bauch- oder Magenkrämpfe Schwindel oder Benommenheit Gefühl der ständigen Bewegung der Selbst oder Umgebung Sodbrennen Sensation von Spinn Schlafstörungen[fascinatio.top] , Benommenheit, Kopfschmerzen, Müdigkeit, Ataxie, periphere Neuropathie (Paraesthesie, sensorische Störungen, Hypaesthesie) und selten Konvulsionen.[ch.oddb.org]

  • Benzodiazepin-Überdosierung

    Weitere Nebenwirkungen sind eine langsame oder verwaschene Sprache, Sehstörungen, Übelkeit, Durchfall, Mundtrockenheit, gesteigerter Appetit, verlangsamte Atmung und Blutdruckabfall[drugcom.de] […] oder Benommenheit, extreme Schläfrigkeit, verlangsamte Atmung oder Atembeschwerden, Teilnahmslosigkeit, Nichtansprechbarkeit beobachten.[psylex.de] Relativ häufig wird von Nebenwirkungen wie Müdigkeit, Schläfrigkeit, Schwindel und Benommenheit berichtet.[rechtslupe.de]

  • Hereditärer Morbus Parkinson mit spätem Beginn

    […] werdend verzittert Sprache heiser, leise zittrige Stimme Kopfzittern selten häufig Unterkieferzittern typisch nicht typisch sonst.[parkinson-web.de] Die Kreislaufstörungen mit Herzfrequenzstarre äußern sich mit niedrigem Blutdruck, Schwindel und Benommenheit beim Aufstehen oder bei Lagewechsel bis hin zum Kreislaufkollaps[parkinson-web.de] Erblichkeit sehr selten familiär Anfangsalter ab 50-60 häufig unter 20 Progredienz schneller langsamer Symmetrie auf einer Körperhälfte auf beiden Körperhälften Schrift kleiner[parkinson-web.de]

  • Zerebellärer Schlaganfall

    […] werdend verzittert Sprache heiser, leise zittrige Stimme Kopfzittern selten häufig Unterkieferzittern typisch nicht typisch sonst.[parkinson-web.de] Gangunsicherheit und Benommenheit als Schwindel deklarieren.[asklepios.com] Die Kreislaufstörungen mit Herzfrequenzstarre äußern sich mit niedrigem Blutdruck, Schwindel und Benommenheit beim Aufstehen oder bei Lagewechsel bis hin zum Kreislaufkollaps[parkinson-web.de]

Weitere Symptome