Create issue ticket

84 mögliche Ursachen für Krampfanfall, Pinealiszyste

  • Pinealiszyste

    Fehldiagnosen (wurde immer alles auf die Psyche geschoben) & Ärzte-Odysee stehen nun die Diagnosen im Raum: #schädelhirntrauma , #schleudertrauma , #kompressionsfrakturen der HWK, #krampfanfälle[zozu.site] Die Pinealiszyste Pinealiszyste ist ein sehr häufiger Befund und wird bei bis zu 40% aller Autopsien und bis zu 10% aller MRT-Untersuchungen nachgewiesen.[eref.thieme.de] Verletzung der visuellen Funktion (in den meisten Fällen berichteten die Patienten von Doppelbildern, unscharfe Bilder); Gleichgewichtsstörungen, Gang; Übelkeit, Erbrechen, Krampfanfälle[noillde.bitballoon.com]

  • Subependymales Riesenzell-Astrozytom

    Krampfanfälle, intrakranielle Hypertonie und akuter Hydrozephalus sind die wichtigsten klinischen Befunde, während bildgebende Untersuchungen wie CT und/oder MRT notwendige[symptoma.de] Pinealiszyste [ Bearbeiten ] Ep.: Häufig, Pravalenz ca. 23 %. Makro: Hohlraum, meist 0,5 cm. Histo: Pseudozyste. Klinik: Benigne. Meist asymptomatisch.[de.wikibooks.org] Bei Säuglingen ist der erste Anhaltspunkt oft die Anwesenheit von Krampfanfällen, verzögerte Entwicklung oder weiße Flecken auf der Haut.[lebendom.com]

  • Erkrankung des intrakranialen Sinus venosus

    […] hoher Dosierung, später dann oral anwendbare Gerinnungshemmer wie Phenprocoumon oder Warfarin ; Hirndruckvorbeugung, Beruhigungsmittel (Sedativa) und Antikonvulsiva bei Krampfanfällen[de.wikipedia.org] 135 Meningeom 135 Mesenchymaler, nicht meningealer Tumor 142 Hämangioperizytom 142 Primär melanozytische Läsion 145 Pinealistumoren 145 Pinealoblastom 145 Pinealozytom 145 Pinealiszyste[lehmanns.de] Migräne Funktionelle Störungen Krampfanfälle postiktale Lähmung ADEM Cerebellitis Tumor PRES* Intoxication Intracranialer Abscess AVM Idiopathic intracranial hypertension[schlaganfallkinder.de]

  • Diffuse Hirnsklerose

    Therapeutische Maßnahmen sind erforderlich bei Dysphagie (Gastrostoma), Krampfanfällen (Antikonvulsiva), Spastik (Physiotherapie und spasmolytisch wirkende Medikamente [Baclofen[orpha.net] […] amorpher Substanz Dermoidzyste mit Plattenepithel und abschilfernden Hornlamellen als Zysteninhalt Eine Membran aus glialem Gewebe ist Bestandteil der neuroepithelialen Zyste Pinealiszysten[de.wikibooks.org] F44.5 - dissoziative Krampfanfälle Es handelt sich um einen Krampfanfall, ähnlich der Epilepsie, nur mit anderen Symptomen körperlicher und seelischer Art.[btonline.de]

  • Pilozytisches Astrozytom

    Leitmerkmale: Krampfanfälle, Sensibilitätsstörungen Einteilung nach WHO Grad I: pilozytisches Astrozytom, gutartig, langsames Wachstum, v.a.[medizin-kompakt.de] Pinealiszyste [ Bearbeiten ] Ep.: Häufig, Pravalenz ca. 23 %. Makro: Hohlraum, meist 0,5 cm. Histo: Pseudozyste. Klinik: Benigne. Meist asymptomatisch.[de.wikibooks.org] Leitmerkmale: Krampfanfälle, Sensibilitätsstörungen Definition Als Astrozytom wird eine Gewebewucherung der Astrozyten innerhalb des Zentralnervensystems beschrieben Einteilung[medizin-kompakt.de]

  • Zyste der Glandula vesiculosa

    Krampfanfälle Haben Sie morgendlichen Muskelkater bemerkt? Haben Sie ein Krampfanfallsleiden? Wann hatten Sie das letzte Mal einen Anfall?[kupdf.com] […] oder Pinealiszyste wird eine gutartige Veränderung im Bereich der Zirbeldrüse (Glandula pinealis) bezeichnet.[de.wikipedia.org] Manchmal sind Pinealiszysten von Pinealistumoren schwer zu unterscheiden. Abb1. A: Endoskopisches Bild einer Pinealiszyste (Pfeile).[www2.medizin.uni-greifswald.de]

  • Hemimegalenzephalie

    Proteus-Syndrom Hypomelanosis Ito Neurofibromatose Typ 1 (selten) Tuberöse Sklerose (selten) Klinische Kriterien sind: Oft schon in den ersten Lebensmonaten therapierefraktäre Krampfanfälle[de.wikipedia.org] […] amorpher Substanz Dermoidzyste mit Plattenepithel und abschilfernden Hornlamellen als Zysteninhalt Eine Membran aus glialem Gewebe ist Bestandteil der neuroepithelialen Zyste Pinealiszysten[de.wikibooks.org] Doch es gibt auch Phasen, wo es Johanna schlecht geht, vor allem wegen der vielen Krampfanfälle, die sehr anstrengend und kräfteraubend sind.[dasanderekind.ch]

  • Gangliogliom

    Die meisten Patienten werden aufgrund von Krampfanfällen klinisch auffällig, da diese Tumoren eine bevorzugte Lokalisation im Temporallappen haben.[eref.thieme.de] Pinealiszyste [ Bearbeiten ] Ep.: Häufig, Pravalenz ca. 23 %. Makro: Hohlraum, meist 0,5 cm. Histo: Pseudozyste. Klinik: Benigne. Meist asymptomatisch.[de.wikibooks.org] Hirntumor temporaler stehen als klinische Erstmanifestationssymptome Temporallappenanfälle Temporallappenanfall im Vordergrund, sodass insbesondere bei einem erstmaligen Krampfanfall[eref.thieme.de]

  • Arachnoidalzyste

    Je nach ihrer Größe und Lokalisation können sie verschiedene Symptome wie Kopfschmerzen, Krampfanfälle, Entwicklungsverzögerungen bei Kindern, fokale neurologische Defizite[uniklinikum-saarland.de] Letztes Jahr wurde nach verschiedenen Besuchen bei 12 Ärzten bei mir eine 2,6x1,65cm grosse Pinealiszyste festgestellt.[hirntumor.de] Ernste Symptome der Arachnoidalzysten sind Krampfanfälle, Entwicklungsstörungen, sensorische oder motorische Beeinträchtigung und Hydrocephalus (Flüssigkeitsansammlung in[neselo.napsat.eu]

  • Astrozytom

    Bei verkalkenden astrozytischen Hamartomen im Bereich der Basalganglien oder der Ventrikel können Krampfanfälle und mentale Retardierung auftreten.[eref.thieme.de] Pinealiszyste [ Bearbeiten ] Ep.: Häufig, Pravalenz ca. 23 %. Makro: Hohlraum, meist 0,5 cm. Histo: Pseudozyste. Klinik: Benigne. Meist asymptomatisch.[de.wikibooks.org] Leitmerkmale: Krampfanfälle, Sensibilitätsstörungen Einteilung nach WHO Grad I: pilozytisches Astrozytom, gutartig, langsames Wachstum, v.a.[medizin-kompakt.de]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome