Create issue ticket

11 mögliche Ursachen für Koronares Angiogramm abnormal

Ergebnisse anzeigen auf: English

  • Koronare Herzkrankheit

    Hintergrund: Etwa 3 bis 4 % der Bevölkerung leiden an chronischer koronarer Herzkrankheit (KHK). Ihre Langzeitbetreuung übernehmen Allgemeinmediziner, Internisten, Kardiologen und Herzchirurgen. Diese Arbeit zeigt, wie sich die scheinbar konkurrierenden Behandlungsverfahren aortokoronare Bypassoperation (ACB) und[…][aerzteblatt.de]

  • Embolie der Koronararterie

    Inhalt Komplikationen 324 Differentialdiagnose 334 Prodromalsymptome 340 Klinischer Verlauf und Prognose 354 Therapie 365 365 Herzveränderungen infolge nicht penetrierender Traumen 386 Hypothyreose 395 Aneurysmen 477 Aortenstenose 153 Mitralinsuffizienz 178 Krankheiten des Myokards 199 Myodegeneratio Cordis 209[…][books.google.de]

  • Myokardinfarkt

    INTERNATIONAL STUDIEREN Artikel Autoren Abbildungen & Tabellen Literatur Briefe & Kommentare Statistik Hintergrund: Obwohl Leitlinien den kontinuierlichen Einsatz von Acetylsalicylsäure (ASS), Clopidogrel, Betablockern, Statinen und „angiotensin converting enzyme“(ACE)-Hemmern nach Myokardinfarkt fordern, gibt es[…][aerzteblatt.de]

  • Akuter Myokardinfarkt

    Erkrankungen des Herzkreislaufsystems sind die häufigsten Todesursachen in Deutschland. 2013 verstarben insgesamt 893.825 Personen. Darunter verstarben allein knapp 40 % an den Folgen einer Herz-Kreislauf-Erkrankung, wobei der akute Myokardinfarkt mit insgesamt 54.538 Verstorbenen die zweithäufigste[…][krankenpflegeakademie.de]

  • Arteriosklerose

    Christoph Burgstedt, Fotolia Hannover – Nicht Fette aus dem Blut, sondern Versorgungsstörungen der Arterienwand führen zu Ablagerungen in der Gefäßinnenwand und lösen Arterienverkalkung aus. Diese Theorie vertritt der Herzchirurg Axel Haverich von der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) in einem Beitrag,[…][aerzteblatt.de]

  • Perkutane transluminale Koronarangioplastie

    Die PTCA wird meist als Ballondilatation einer Engstelle (Stenose) einer Herzkranzarterie mit Stent-Implantation (Einsetzen einer Gefäßstütze) durchgeführt. PTCA bedeutet ursprünglich Perkutane Transluminale Coronar-Angioplastie. Als Ballondilatation 1977 erstmals durchgeführt, erlangte die Methode innerhalb eines[…][herzkatheter.de]

  • Koronare arteriovenöse Fistel

    Literatur 69 Hämodynamische Grundlagen Hämodynamik an Stenosen 84 Empfehlungen zur quantitativen Literatur 76 Bedeutung der Echogenitätserhöhung Geräteeinstellung Untersuchungstechnik und Artefakte Artefakte 117 Extrakraniale hirnversorgende Arterien 723 Stenosemorphologie 129 A carotis besondere Pathologien[…][books.google.de]

  • Abnormaler Ursprung einer Koronararterie

    Schema der Koronargefäße (Ansicht etwa von der linken Schulter). Im Vordergrund die linke, hinten die rechte Koronararterie Als Koronar- oder Herzkranzgefäß wird eine Arterie bzw. Vene bezeichnet, die den Herzmuskel mit Blut versorgt oder dieses aus ihm abführt. Die Herzkranzgefäße sind kranzförmig um das Herz[…][de.wikipedia.org]

  • Mikrovaskuläre Erkrankung der Koronarien
  • Koronararterien-Bypass

    Der Koronararterien-Bypass ist eine Blutgefäßbrücke, die durch Umgehung (engl. bypass) einer Verengung oder eines Verschlusses einer Koronararterie die Durchblutung des nachgeschalteten Gefäßabschnitts sicherstellen soll. Die erste Koronararterien-Bypassoperation wurde am 2. Mai 1960 am Albert Einstein College of[…][de.wikipedia.org]

Weitere Symptome