Create issue ticket

107 mögliche Ursachen für Kopfschmerz, Niesen, Schwitzen

  • Grippaler Infekt

    Schmidt und gibt zu bedenken, schließlich komme man dabei häufig ins Schwitzen und kühle danach merklich ab. In Amerika führte um 1958 ein gewisser H. F.[zeit.de] Niesen, Schnupfen (erst serös, dann mukös, zuletzt putrid), Husten[eref.thieme.de] Frage: Ich habe eine Tochter, die seit einer Woche gerötete Mandeln, Schnupfen und Kopfschmerzen hat.[netdoktor.at]

  • Infektion der oberen Atemwege

    […] erfolgen kann Reichlich Flüssigkeitszufuhr von kühlen, jedoch nicht eisgekühlten Getränken - aber auch von Suppen, die den Elektrolythaushalt, der durch die Transpiration (Schwitzen[netdoktor.at] […] verstopfte Nase, Niesen, klares und dünnflüssiges Nasensekret ( Abb. 17.4)[eref.thieme.de] Kopfschmerz[eref.thieme.de]

  • Influenza

    Minuten lüftet, häufig die eigenen Hände wäscht, den Gruß per Handdruck oder Umarmung vermeidet, den Temperaturen angemessene Kleidung trägt und mehrmals wöchentlich bis zum Schwitzen[doktorweigl.de] Tröpfchen-Übertragung: relativ große Tropfen ( 5 μm), beim Husten, Niesen oder Sprechen, ansteckend über geringe Distanz[eref.thieme.de] Muskel- und/oder Kopfschmerzen[eref.thieme.de]

  • Anaphylaxie

    […] auf einer Party Erdnussgeruch wahrgenommen, sofort Schwitzen, Schwindel und Beklemmungsgefühle[eref.thieme.de] I – leichte Allgemeinreaktion mit disseminierter kutaner Reaktion (Flush Flush, Urtikaria, Pruritus), Niesen, konjunktivaler Reaktion, Unruhe, Kopfschmerz[eref.thieme.de] Allgemeinreaktionen: Unruhe, Kopfschmerz Kopfschmerz anaphylaktische Sofortreaktion[eref.thieme.de]

  • Allergie

    […] nicht schwitzen oder zappeln[eref.thieme.de] Klinik: Jucken, Brennen, Niesen, wässrige Rhinorrhö, Konjunktivitis.[eref.thieme.de] Unruhe, Kopfschmerzen[eref.thieme.de]

  • Streptokokken-Infektion

    Mitte Juni fühlte sie sich nicht mehr voll leistungsfähig, verspürte nachts vermehrtes Schwitzen. 7 Tage später bemerkte sie eine geringe Zunahme des Lymphödems und vermehrtes[eref.thieme.de] Die Übertragung erfolgt durch Niesen oder Husten, über direkten Kontakt mit infizierten Wunden oder während der Geburt von der Mutter auf das Kind.[netdoktor.at] Die Erkrankung beginnt mit Kopfschmerzen, Schluckbeschwerden, Fieber über 39 C und Erbrechen. Bauch- und Halsschmerzen sind anfangs uncharakteristisch.[eref.thieme.de]

  • Histamin-Intoleranz

    Klinik: Vielfältige und teilweise unspezifische Symptome wie Erythem, Pruritus, Urtikaria, Atemnot, Bronchospasmus, Kopfschmerzen, Hypotonie, Tachykardie, Schwitzen, Erbrechen[eref.thieme.de] Lebensmittel frisch verzehren Eine histaminreiche Nahrung ruft bei Patienten mit einer HIT neben gastrointestinalen Symptomen (Diarrhö, Stuhlunregelmäßigkeiten, Blähungen) auch Niesen[pharmazeutische-zeitung.de] Kopfschmerzen/Migräne[eref.thieme.de]

  • Neurose

    Schwitzen, Unruhe[eref.thieme.de] Einnässen beim Husten, Niesen, Anspannen, kleine Mengen[eref.thieme.de] Kopfschmerzen, Schwindel, Übelkeit und Erbrechen.[eref.thieme.de]

  • Entzugssyndrom

    Vegetativ: Schwitzen, Schlafstörung[eref.thieme.de] Trinkschwäche, Erbrechen, Durchfälle, Niesen, Tachypnoe, Schwitzen[eref.thieme.de] Gereiztheit, Nervosität, Kopfschmerzen, Müdigkeit, Zerstreutheit, Hunger, Angst, depressive Verstimmung, Muskelkrämpfe, Geschmacksveränderungen, Übelkeit, Oberbauchbeschwerden[eref.thieme.de]

  • Tuberkulose

    Appetitverlust, Übelkeit, Bauchschmerzen, peranaler Blutverlust, Gewichtsverlust, Fieber, nächtliches Schwitzen; Resistenz im rechten Unterbauch (50 %), Stenosesymptomatik[eref.thieme.de] Die Übertragung erfolgt aerogen über Tröpfchenkerne, die durch Husten und/oder Niesen freigesetzt werden (nuclear droplets).[eref.thieme.de] Kopfschmerzen[eref.thieme.de]

Ähnliche Symptome