Create issue ticket

34 mögliche Ursachen für Koma, wachkoma, Zentrales Fieber

  • Schlaganfall

    Die Einstufung von Patient im Wachkoma muss in Stufe 3 (Härtefall) erfolgen.[eref.thieme.de] „CADASIL-Koma CADASIL-Koma “ (bis zu 10 %): akute reversible Enzephalopathie für 7–14 Tage, teils mit Fieber und Anfällen, Hirnödem (Mechanismen ungeklärt; evtl.[eref.thieme.de] Weitere auslösende Faktoren sind Infekte, Fieber, Anämie, Elektrolytentgleisungen, Schock und eine Vielzahl an Medikamenten (s. Textbox „Ursachen des Delirs“).[eref.thieme.de]

  • Mittelschweres und schweres Schädel-Hirn-Trauma

    Typische Krankheitsbilder: COPD Amyotrophe Lateralsklerose (ALS) Muskeldystrophie Muskelatrophie Morbus Duchenne Spinale Muskelatrophie (SMA) Erworbene Hirnschädigungen Wachkoma[gip-intensivpflege.de] Im künstlichen Koma benötigt das Gehirn weniger Nährstoffe und Durchblutung und hat so Zeit zu regenerieren.[klinikum-muenchen.de] Pupillenstarre, Störung der Atmung und “zentralesFieber sind weitere Symptome.[grin.com]

  • Hirnstammblutung

    Zwischen 400 und 2.000 Menschen fallen jedes Jahr in Deutschland in ein Wachkoma .[news.doccheck.com] Habe gelesen dass eine Woche Koma nichts ist, zwei Wochen minimum bzw. sind viele 4, 5 Wochen im Koma gelegen. Müssen wir ihr einfach mehr Zeit lassen?[lifeline.de] Fieber, Kontusionspsychose, Korsakow -Syndrom, vegetative Störungen, retrograde Amnesie .[gesundheit.de]

  • Pontine Blutung

    Beispiele, die beim medizinischen Laien besondere Verwirrung hervorrufen, sind klinische Zustandsbilder wie Hirntod, Koma und komaähnliche Syndrome, wie apallisches Syndrom („Wachkoma[imabe.org] Symptome und Befunde als Folge von Hypervolämie Hyponatriämie Verdünnungskoagulopathie ZNS Verwirrtheit, Unruhe Nausea, Kopfschmerzen, Somnolenz Krämpfe, Koma (Exitus) Na[sop.klifairs.ch] Diabetes insipidus 195 4.11 Zentrales Fieber 196 4.12 Septische Enzephalopathie 196 4.13 Rhabdomyolyse 197 4.14 Critical-illness-Polyneuropathie (CIP) 197 4.15 Critical-illness-Myopathie[medizinwelt.elsevier.de]

  • Meningitis

    […] als Wachkoma bekannt.[deutschefachpflege.de] Enzephalitis (G04.9): Nystagmus, Doppelbilder, Schwindel, zunehmender Stupor bis hin zum Koma[eref.thieme.de] Klinisch zeigen sich Fieber, Depression über Somnolenz bis zu Koma und Krämpfen, steifer Gang, Hyperästhesie, Opisthotonus, erhöhte Schallempfindlichkeit, zentrale Blindheit[rinderskript.net]

  • Koma

    Erstmals beschrieben wurde das Wachkoma 1940 von Ernst Kretschmer.[dieterwunderlich.de] […] s.a. diabetisches Koma ( diabetisches Koma), hepatisches Koma ( hepatisches Koma), hypoglykämisches Koma ( hypoglykämisches Koma), urämisches Koma ( urämisches Koma), zerebrales[eref.thieme.de] Fieber und zu Störungen der Atmung ( Tab. 5.2).[eref.thieme.de]

  • Epidurales Hämatom

    Raumwahrnehmung, der Selbstwahrnehmung oder des Hör-/Sehvermögens) Störungen der Bewegungs- und Handlungsabfolgen Regulationsstörungen (z.B. der Körpertemperatur) Epilepsie Wachkoma[neurologen-und-psychiater-im-netz.org] […] mit einer Vigilanzstörung Es kann jedoch nach initialer Somnolenz und nach einem mehrstündigen freien („luziden“) oder symptomarmen Intervall zur tiefen Bewusstlosigkeit (Koma[eref.thieme.de] Sie zeigen ein kräftiges randständiges Kontrastmittel-Enhancement und können auch zentral eine diffuse Kontrastmittelaufnahme aufweisen.[eref.thieme.de]

  • Zentrales Fieber

    Dahlhauser Höhe 44 a,in 44879 Bochum Tel,/Fax, 0234/490207 Leider kann ich von hier aus nicht viel tun ,ruf die mal an und bitte um Hilfe.Diese Adressen habe ich aus der Wachkoma[wachkomaforum.de] Je nach Schwere und Ausmaß werden gemäß der Glasgow-Koma-Skala drei Stadien unterschieden. Bereits eine Gehirnerschütterung wird als SHT-Grad 1 bezeichnet.[nervenschmerz-ratgeber.de] Zentrales Fieber Ätiologie Läsionen in Hypothalamus, Mittelhirn, Hirnstamm Klinisches Bild hohes Fieber, erhöhter Blutdruck (DD Sepsis: Blutdruckabfall!)[eref.thieme.de]

  • Subakute sklerosierende Panenzephalitis

    Stadium: Verhaltensveränderung und Demenz 2.Stadium: Bewegungsstörungen und Muskelzuckungen (Myoklonien), sowie epileptische Anfälle 3.Stadium: Wachkoma Top oder weiter mit[medizinfo.de] Der letzte Abschnitt der Erkrankung geht mit (Wach-)Koma, vegetativem Ausfall oder akinetischen Mutismus (Schweigen – Kommunikationslosigkeit) einher.[impformation.org] Bei etwa 10-20% der Betroffenen endet sie tödlich, bei etwa 20-30% muss mit Residualschäden am Zentralen Nervensystem (ZNS) gerechnet werden.[rki.de]

  • Compressio cerebri

    Beatmung Sonderfall: Apallisches Syndrom Wachkoma; durch eine schwere Hirnschädigung (weiße Substanz) ist die Verbindung zwischen Hirnstamm und Großhirn gestört, der Patient[medizin-kompakt.de] Es kann ebenfalls zu Störungen Bewusstseins bis hin zum Koma kommen.[flexikon.doccheck.com] Pupillenstarre, Störung der Atmung und “zentralesFieber sind weitere Symptome.[grin.com]

Ähnliche Symptome