Create issue ticket

99 mögliche Ursachen für Knochenfibrom, Raumforderung des Kiefers

  • Bösartige Neubildung des Knochens

    Ossifizierendes Knochenfibrom Juvenile Knochenzyste Aneurysmatische Knochenzyste Intraossäres Hämangiom Übersichtstabelle gutartige Knochentumoren Kodierung nach ICD-10-GM[amboss.miamed.de] Ossifizierndes Knochenfibrom auch Osteofibrom, meist im Kieferknochen Desmoplastisches Knochenfibrom, kann überall auftreten und neigt zu Rezidiven, semimaligne Knochenfibrosarkom[de.wikipedia.org] Das nicht ossifizierende Knochenfibrom ist die häufigste, gutartige Knochenveränderung und lässt sich in der Regel durch das Röntgenbild klar diagnostizieren.[drhandlbauer.at]

  • Osteom

    Ossifizierendes Knochenfibrom Juvenile Knochenzyste Aneurysmatische Knochenzyste Intraossäres Hämangiom Übersichtstabelle gutartige Knochentumoren Kodierung nach ICD-10-GM[amboss.miamed.de] Ferner bilden sich in der Nähe der Osteome zusätzlich Knochenfibrome . Diese haben ihren Ursprung im Bindegewebe.[medlexi.de] Operation bei Beschwerden infolge eines verdrängenden Wachstums Nicht-ossifizierendes Knochenfibrom Ossifizierendes Knochenfibrom Definition : Fibröser Knochentumor Lokalisation[amboss.com]

  • Gingivitis

    Gingivitis ist eine zumeist bakteriell verursachte Entzündung des marginalen Zahnfleisches (Gingiva). Tieferliegende Strukturen des Zahnhalteapparates (Parodontium) sind nicht betroffen. Die Gingivitis kann durch andere Faktoren verstärkt werden. Die Symptome einer Gingivitis entsprechen denen einer Entzündung und[…][de.wikipedia.org]

    Es fehlt: Knochenfibrom
  • Knochenfibrom

    IMPP Hammerexamen 2012 (Fach) / IMPP Radio Chirurgie Ortho (Lektion) Vorderseite Unterscheidung von nicht ossifizierendem Knochenfibrom Chondrom (Enchondrom) Osteoid osteom[karteikarte.com] Beschwerden sind selten, meist wird das Knochenfibrom zufällig entdeckt.[link.springer.com] Hämangioperizytom HPC 111 Ossäres Neurinom 117 Tumorlike Lesions 123 Intraossäres Ganglion 129 Knochenmetastasen 135 Lipoidgranulomatose 142 Osteomyelitis 151 Desmoplastisches Knochenfibrom[books.google.de]

    Es fehlt: Raumforderung des Kiefers
  • Fraktur

    Ein Knochenbruch oder eine Fraktur (lat. frangere: „brechen“) ist eine Unterbrechung der Kontinuität eines Knochens unter Bildung zweier oder mehrerer Bruchstücke (Fragmente) mit oder ohne Verschiebung (Dislokation). In der ärztlichen Dokumentation wird eine Fraktur oft durch das Zeichen # (Doppelkreuz)[…][de.wikipedia.org]

    Es fehlt: Knochenfibrom
  • Fibrom

    Am Knochen kommt das sogenannte nicht-ossifizierende Knochenfibrom vor, der häufigste gutartige Knochentumor.[praxisvita.de] Differenzialdiagnose Riesenzelltumor, Chondroblastom, juvenile und aneurysmatische Knochenzyste, Chondrom, nicht-ossifizierendes Knochenfibrom, fibröse Dysplasie.[lexikon-orthopaedie.com] Vorwiegend im Bereich des Schienbeins bei Kindern, und des Unterkiefers bei Erwachsenen, entsteht das sogenannte knochenbildende ossifizierende Knochenfibrom.[praxisvita.de]

    Es fehlt: Raumforderung des Kiefers
  • Epulis

    Eine Epulis (griechisch: epūlis „auf dem Zahnfleisch“, nämlich wachsend) ist ein halbkugeliges oder pilzförmiges Gebilde, das meist dem Zahnfleischrand aufsitzt. Synonym ist die Fokale fibröse Hyperplasie. Es handelt sich um eine Granulationsgewebebildung unterschiedlicher Zellstruktur. Es entsteht als Reaktion des[…][de.wikipedia.org]

    Es fehlt: Knochenfibrom
  • Ganglion des Gelenks

    Hämangioperizytom HPC 111 Ossäres Neurinom 117 Tumorlike Lesions 123 Intraossäres Ganglion 129 Knochenmetastasen 135 Lipoidgranulomatose 142 Osteomyelitis 151 Desmoplastisches Knochenfibrom[books.google.de] Lebensjahrzehnt lobulierte lokal Lokalisation Makroskopische malignes fibröses Histiozytom meist Metastasen Mineralisationsphase Morbus Paget multiple nichtossifizierendes Knochenfibrom[books.google.de]

    Es fehlt: Raumforderung des Kiefers
  • Juxtakortikales Osteosarkom

    Hämangioperizytom HPC 111 Ossäres Neurinom 117 Tumorlike Lesions 123 Intraossäres Ganglion 129 Knochenmetastasen 135 Lipoidgranulomatose 142 Osteomyelitis 151 Desmoplastisches Knochenfibrom[books.google.de] Lebensjahrzehnt lobulierte lokal Lokalisation Makroskopische malignes fibröses Histiozytom meist Metastasen Mineralisationsphase Morbus Paget multiple nichtossifizierendes Knochenfibrom[books.google.de]

    Es fehlt: Raumforderung des Kiefers
  • Exostose

    Ossifizierendes Knochenfibrom Juvenile Knochenzyste Aneurysmatische Knochenzyste Intraossäres Hämangiom Übersichtstabelle gutartige Knochentumoren Kodierung nach ICD-10-GM[amboss.miamed.de] Operation bei Beschwerden infolge eines verdrängenden Wachstums Nicht-ossifizierendes Knochenfibrom Ossifizierendes Knochenfibrom Definition : Fibröser Knochentumor Lokalisation[amboss.com] Chondroblastom Synoviale Chondromatose Osteochondrom (kartilaginäre Exostose) Osteoidosteom und Osteoblastom Osteoklastom (Riesenzelltumor) Osteom Nicht-ossifizierendes Knochenfibrom[amboss.miamed.de]

    Es fehlt: Raumforderung des Kiefers

Weitere Symptome