Create issue ticket

11 mögliche Ursachen für Jod-induzierte Hypothyreose

  • Hypothyreose

    Mediziner sprechen in diesem Fall von einer iatrogenen oder medizinisch induzierten Hypothyreose.[netdoktor.at] Medikamenten-induzierte Schilddrüsenfunktionsstörungen Amiodaron-induzierte Hypothyreose Häufigkeit : 5–15% der mit Amiodaron behandelten Patienten Pathophysiologie : Jodid[amboss.com] Jodmangel Lange Zeit war mangelnde Zufuhr von Jod über die Nahrung einer der Hauptgründe für Hypothyreosen, denn Jod ist ein wichtiger Baustein von T3 und T4.[netdoktor.at]

  • Hyperthyreosis factitia

    Amiodaron-induziert angeboren erworben fetal iatrogen periphere postpartale primäre sekundäre tertiäre I [ Bearbeiten ] Immunglobulin Immunhyperthyreose Immunsuppressivum[de.wikibooks.org] […] nichtimmunogene, familiäre postpartale transiente Hyperthyreosis factitia Hyperzirkulation Hypoparathyreoidismus Hypophyse Hypophysentumor, TSH-produzierender Hyporeflexie Hypothyreose[de.wikibooks.org] Immunthyreopathie In-vitro In-vivo Irenat Isthmus J [ Bearbeiten ] Jod Jod-123 Jod-131 Jodausscheidung im Urin Jodbedarf Jodgehalt Jodid Jodierung Jodination Jodisation Jodisationsdefekt[de.wikibooks.org]

  • Amiodaron

    Das Antiarrhythmikum Amiodaron ist im Zusammenhang mit der Hornhaut v. a. wegen der Ausbildung einer klassischen, epithelial lokalisierten Cornea verticillata von Bedeutung (s. o.). Selten kann es aber darüber hinaus zu weiteren kornealen Veränderungen kommen. Beschrieben wurde der Fall einer 69-jährigen Frau, bei[…][eref.thieme.de]

  • Thyreotoxikose

    Die Präsenz von SD-Antikörpern und eine subklinische Hypothyreose prädisponieren, bei gleichzeitig erhöhter Jodzufuhr, für die Entstehung einer Amiodaron-induzierten Hypothyreose[aerzteblatt.de] Wirkung Amiodaron (2-N-Butyl-3-[3,5-diiodo-4-diethylaminoethoxybenzoyl]-benzofuran) ist mit den SD-Hormonen strukturverwandt ( Grafik 1 ) und enthält 39 % Gewichtsanteile Jod[aerzteblatt.de]

  • T3-Thyreotoxikose

    Die Präsenz von SD-Antikörpern und eine subklinische Hypothyreose prädisponieren, bei gleichzeitig erhöhter Jodzufuhr, für die Entstehung einer Amiodaron-induzierten Hypothyreose[aerzteblatt.de] Wirkung Amiodaron (2-N-Butyl-3-[3,5-diiodo-4-diethylaminoethoxybenzoyl]-benzofuran) ist mit den SD-Hormonen strukturverwandt ( Grafik 1 ) und enthält 39 % Gewichtsanteile Jod[aerzteblatt.de]

  • Myxödem

    Medikamenten-induzierte Schilddrüsenfunktionsstörungen Amiodaron-induzierte Hypothyreose Häufigkeit : 5–15% der mit Amiodaron behandelten Patienten Pathophysiologie : Jodid[amboss.miamed.de] Die Hashimoto-Thyreoiditis ist die häufigste Ursache für eine Hypothyreose![amboss.miamed.de] […] in hoher Dosis ( 5 mg) senkt die Jodaufnahme in die Schilddrüse und die Hormonsynthese ( Jod-Plummerung ) Labor : Wie bei anderen Formen der Hypothyreose Laborphänomene zu[amboss.miamed.de]

  • Jod-induzierte Hypothyreose

    Schlüsselwörter: Amiodaron-, Jod-induzierte Hyperthyreose, Jod-induzierte Hypothyreose, Pathogenese, Prävention Amiodarone-related Thyroid Disorders The increasing popularity[aerzteblatt.de] Mediziner sprechen in diesem Fall von einer iatrogenen oder medizinisch induzierten Hypothyreose.[netdoktor.at] Die Präsenz von SD-Antikörpern und eine subklinische Hypothyreose prädisponieren, bei gleichzeitig erhöhter Jodzufuhr, für die Entstehung einer Amiodaron-induzierten Hypothyreose[aerzteblatt.de]

  • Jodmangel

    ), also nicht Ursache der durch Jod induzierten AIT. 24 Die Prävalenz des M.[books.openedition.org] Allerdings muss man berücksichtigen, dass hohe Joddosen allein eine Hypothyreose verursachen können, weil hierdurch die Schilddrüsenfunktion blockiert wird (Wolff-Chaikoff-Effekt[books.openedition.org] […] mit der höchsten Jodversorgung mit 2% signifikant höher verglichen mit dem Gebiet der niedrigsten Jodversorgung (0,3%), dasselbe gilt für die Prävalenz der subklinischen Hypothyreose[books.openedition.org]

  • Morbus Basedow des Neugeborenen

    Schlüsselwörter: Amiodaron-, Jod-induzierte Hyperthyreose, Jod-induzierte Hypothyreose, Pathogenese, Prävention Amiodarone-related Thyroid Disorders The increasing popularity[aerzteblatt.de]

  • Schwerhörigkeit - Hypogonadismus

    Diese Unterfunktion der Schilddrüse (Hypothyreose) soll somit durch Volumenzunahme kompensiert werden.[webmed.ch] […] die bei ungenügender Bildung von Schilddrüsenhormonen durch erhöhte Ausschüttung von TSH (Thyroidea-stimulierendes Hormon) aus dem Hypophysenvorderlappen induziert wird.[webmed.ch] Mangelerscheinungen: Bekommt die Schilddrüse zuwenig Jod angeboten, entwickelt sich ein Jod-Mangelstruma infolge einer Schilddrüsenhyperplasie (Schilddrüsenvergrößerung),[webmed.ch]

Weitere Symptome