Create issue ticket

45 mögliche Ursachen für Isosthenurie

  • Fabry-Syndrom

    Im weiteren Verlauf entwickelt sich eine Isosthenurie, das heißt, die Nieren verlieren ihre Konzentrations- oder Verdünnungsfähigkeit vollständig.[de.wikipedia.org]

  • Nephrokalzinose

    Häufige Manifestationssymptome sind rezidivierende Harnwegsinfektionen, Polyurie und Polydipsie, Isosthenurie und Nephrolithiasis.[aerzteblatt.de]

  • Nicht-allergische interstitielle Nephritis

    K. Hierholzer, N. Rietbrock Springer-Verlag, 03.09.2013 - 144 Seiten 0 Rezensionen Voransicht des Buches » Was andere dazu sagen - Rezension schreiben Es wurden keine Rezensionen gefunden. Ausgewählte Seiten Seite 65 Seite 62 Seite 66 Seite 63 Seite 130 Inhalt K HIERHOLZER 7 K BORNER 23 H FLASCH 40 R KIRSTEN H[…][books.google.de]

  • Osmotische Nephrose

    Das Wasserlassen ist mit Hyposthenurie, Asthenurie und Isosthenurie charakterisiert. Hyposthenurie ist der Rückgang der Konzentrationsfähigkeit.[tankonyvtar.hu] Die Urinosmolarität bei einer stark geschädigten Niere liegt nahe am Plasmawert (Isosthenurie), sie kann weder konzentrierten noch stark verdünnten Urin ausscheiden.[urologielehrbuch.de] Mit der Verschlechterung der Zustand bildet sich Isosthenurie aus, wenn die Niere nicht in der Lage ist, konzentrierter Urin als dem Plasma zu produzieren.[tankonyvtar.hu]

  • Diabetes insipidus

    Der Diabetes insipidus (Syn.: Diabetes spurius; Wasserharnruhr) (Griechisch διαβαίνειν diabainein ‚hindurch passieren‘ und Latein insipidus ‚ohne Geschmack‘: „geschmacklose Harnruhr“) ist eine angeborene oder erworbene Krankheit, die durch eine vermehrte Urinausscheidung (Polyurie) und ein gesteigertes[…][de.wikipedia.org]

  • Hyperkalzämische Nephropathie

    Die 2. Auflage - aktualisiert und erweitert! Renale Folgeerkrankungen von Hypertonie oder Diabetes mellitus, aber auch die Mitbetreuung von Dialysepatienten konfrontieren Internisten, Allgemeinmediziner und Kollegen anderer Fachrichtungen mit nephrologischen Fragestellungen: Bei welchen Grunderkrankungen oder[…][books.google.de]

  • Retroperitonealfibrose

    Die Retroperitonealfibrose (retroperitoneale Fibrose), auch Morbus Ormond oder Ormond-Syndrom genannt, im angloamerikanischen Schrifttum auch Albarran-Ormond Syndrome, „Gerota’s fascitis“ oder „Gerota’s syndrome“, ist eine langsam zunehmende Bindegewebsvermehrung zwischen dem hinteren Bauchfell und der[…][de.wikipedia.org]

  • Sichelzellanämie

    Die Sichelzellanämie (Drepanozytose, Sichelzellenanämie) ist eine autosomal-rezessiv vererbte Hämoglobinopathie. Es liegt eine Mutation der beta-Kette des Hämoglobins vor. Die Sichelzellanämie tritt meist in der frühen Kindheit auf. Zu den Symptomen können gehören: Akute und chronische Schmerzen in jedem Körperteil[…][symptoma.de]

  • Conn-Syndrom

    Dieser Text entspricht den Vorgaben der ärztlichen Fachliteratur, medizinischen Leitlinien sowie aktuellen Studien und wurde von Medizinern geprüft. Quellen ansehen Das Conn-Syndrom – medizinisch auch primärer Hyperaldosteronismus genannt – ist eine Erkrankung, bei der die Nebennieren vermehrt das Hormon Aldosteron[…][netdoktor.de]

  • Bartter-Syndrom

    Bartter-Syndrom ICD-10 Diagnose E26.8 Diagnose: Bartter-Syndrom ICD10-Code: E26.8 Der ICD10 ist eine internationale Klassifikation von Diagnosen. ICD10SGBV (die deutsche Fassung) wird in Deutschland als Schlüssel zur Angabe von Diagnosen, vor allem zur Abrechnung mit den Krankenkassen, verwendet. Der ICD10 Code für[…][med-kolleg.de]

Weitere Symptome