Create issue ticket

227 mögliche Ursachen für Influenza, Tachykardie

  • Akute Bronchitis

    (J40) J20.0 : Akute Bronchitis durch Mycoplasma pneumoniae J20.1 : Akute Bronchitis durch Haemophilus influenzae J20.2 : Akute Bronchitis durch Streptokokken J20.3 : Akute[amboss.com] Superinfektion kommen, wenn schon vor der akuten Erkrankung eine Bronchitis bestand, auf die sich dann neue Erreger „darauf setzen“ (z.B. mit Streptococcus pneumoniae, Hämophilus influenzae[ptaheute.de] Meist entsteht eine akute Bronchitis während einer Erkältung oder Grippe (Influenza).[gesundmed.de]

  • Influenza

    […] mit aktuellem Influenza-Index (auch auf Länderebene) Europäisches Influenza-Überwachungssystem (European Influenza Surveillance Network, EISN) (englisch) Influenza-Seite[de.wikipedia.org] Im Nationalen Referenzzentrum für Influenza (NRZ) wurden in der 23.[influenza.rki.de] […] der World Health Organization zum Thema Influenza Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung beantwortet hier die wichtigsten Fragen zur Influenza[helmholtz-hzi.de]

  • Atelektase

    Sarkoidose, Tuberkulose, Staublunge Mikroatelektasen (Störung der Alveolen): Mangel an Surfactant Verlauf akuter Verlauf: es kommt zu einer plötzlichen Atemnot, Zyanose, Tachykardie[medizin-kompakt.de] Atemnot Tachykardie Zyanose Folge Da sich im nicht belüfteten Lungenabschnitt gerne Sekret ansammelt, kommt es sehr oft zu einer Lungenentzündung ( Pneumonie ).[memorial.bplaced.net] Das Krankenbild der Atelektase bei den Neugeborenen wird von der Atemnot, der Tachykardie, der Zyanose gezeigt.[medicalmed.de]

  • Chronisch obstruktive Lungenerkrankung

    Wer bereits an einer COPD leidet, sollte die verordneten Medikamente regelmäßig einnehmen, Atemgymnastik betreiben und versuchen, Infekte (wie Erkältungen , Grippe (Influenza[gesundmed.de] Bakterielle Leitkeime bei Exazerbationen sind Streptococcus pneumoniae, Haemophilus influenzae und Moraxella catarrhalis – in späten Stadien der Erkrankung auch gramnegative[intensivpflegedienst-klusch.de] Schutzimpfungen Das Robert Koch-Institut empfiehlt chronisch Kranken, sich regelmäßig gegen Grippe (Influenza) und Pneumokokken impfen zu lassen.[aponet.de]

  • Grippale Pneumonie

    Die Influenza zählt zu den in der Praxis am häufigsten gesehenen Atemwegserkrankungen.[symptoma.de] Dass die Lunge den Sauerstoff schlechter aufnimmt und ins Blut abgibt, führt zu einer schnelleren Atmung (Tachypnoe) und einem beschleunigten Herzschlag (erhöhter Puls, Tachykardie[gesund.at] Beispiele für Influenza A sind: Influenza-A-(H1N1) Influenza-A-(H5N1) Influenza-A-(H7N9) Influenza B Influenza C 4 Symptome Typisch ist ein plötzlicher und heftiger Ausbruch[flexikon.doccheck.com]

  • Malaria

    Haemophilus influenzae; Meldepflicht nur für den direkten Nachweis aus Liquor oder Blut 19. Hantaviren 20. Hepatitis-A-Virus 21.[gesetze-im-internet.de]

  • Aviäre Influenza

    Der normale Influenza-Impfstoff zur Vorbeugung der menschlichen saisonalen Grippe schützt nicht vor der Vogelgrippe (aviären Influenza).[nlga.niedersachsen.de] Reisen in Länder außerhalb der Europäischen Union bergen die Gefahr, die Aviäre Influenza weiterzuverbreiten.[bmel.de] […] umgangssprachliche Bezeichnung für eine Viruserkrankung der Vögel, die in der veterinärmedizinischen Literatur und in der Tierseuchengesetzgebung Geflügelpest oder Aviäre Influenza[salzburg.gv.at]

  • Atypisches hämolytisch urämisches Syndrom

    Während der allgemeinen Untersuchung kann eine Tachykardie festgestellt werden.[symptoma.de]

  • Septische Arthritis

    Relevante Erreger sind hierbei Staphylokokken, Streptokokken, sowie Haemophilus influenzae.[flexikon.doccheck.com] Postoperatives Hämarthros oder Hämatom Implantat mit SekundärinfektionenBei hämatogener Gelenkinfektion (sekundäre Form) finden sich: Bei Kindern Staphylokokken oder Haemophilus influenzae[de.wikipedia.org]

  • Bakterielle Meningitis

    Haemophilus influenza: Haemophilus Influenza-Infektion kann mit Mittelohrentzündung, Nebenhöhlenentzündung, Epiglottitis und Immunschwäche assoziiert sein.[symptoma.com] Bei Patienten mit einer Meningitis, die durch Haemophilus influenzae ( H. influenzae ) oder Neisseria meningitidis ( N. meningitidis ) verursacht wurde, war keine Veränderung[cochrane.org] Bakterielle Meningitis ist eine Entzündung der Meningen durch Bakterien, wie Neisseria meningitidis, Streptococcus pneumoniae, Haemophilus influenza und Listeria monocytogenes[symptoma.com]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome