Create issue ticket

118 mögliche Ursachen für Hypothalamische Dysfunktion

  • Kopfverletzung

    Mit etwas Pech kommt es bei so einem Sturz aber zum Schädel-Hirn-Trauma, verursacht durch eine Prellung, Quetschung oder Blutung. Dabei wird immer auch ein Teil des Nervengewebes zerstört. Je nach Hirnregion kann es dann zum Beispiel zu Sprechstörungen kommen oder zu motorischen Problemen, die sich nicht ohne[…][zeit.de]

  • Undine-Syndrom

    Das Undine-Syndrom oder kongenitale zentrale Hypoventilationssyndrom (früher auch Undine-Fluch-Syndrom) ist eine seltene angeborene Erkrankung des zentralen Nervensystems, dessen Hauptsymptom eine Störung der Atemregulation ist. Aus dem Englischen übertragen ist die Abkürzung CCHS (Congenital Central[…][de.wikipedia.org]

  • Suprasellärer Tumor

    J. Lutterbach Hintergrund: Hypophysenadenome, Craniopharyngeome und Meningeome der Schädelbasis sind klinisch durch Symptomenkomplexe charakterisiert, welche durch lokal expansives Wachstum und/oder übermäßige Hormonproduktion hervorgerufen werden. Die Diagnostik umfaßt Kernspintomographie, ophthalmologische,[…][dog.org]

  • Diabetes insipidus

    Dysfunktion sowohl das Durstgefühl als auch die ADH-Synthese beeinträchtigt sind.[infomed.ch] […] guter Überwachung bedürfen Kleinkinder, die ihren Durst noch nicht äussern können, ältere Personen mit vermindertem Durstgefühl und jene Kranken, bei welchen infolge einer hypothalamischen[infomed.ch]

  • Wolfram-Syndrom

    Das DIDMOAD-Syndrom (oder Wolfram-Syndrom) ist eine mitochondriale und ausgeprägte Form des Diabetes mellitus. DIDMOAD ist ein englisches Akronym und steht für die Beschreibung der für dieses Syndrom typischen Merkmale: Diabetes insipidus Diabetes mellitus optical atrophy (N.opticus-Atrophie) deafness[…][de.wikipedia.org]

  • Klüver-Bucy-Syndrom

    Das Klüver-Bucy-Syndrom [ˈklyːvɐ ˈbjuːsi], benannt nach dem deutsch-US-amerikanischen Neuropsychologen Heinrich Klüver (1897–1979) und dem US-amerikanischen Neurologen und Neurochirurgen Paul Bucy (1904–1992), ist eine bilaterale ( beidseitige) Temporallappen-Läsion mit Einbezug der Amygdala. Klinisch zeigt es sich[…][de.wikipedia.org]

  • Zentrales Fieber

    Zentrales Fieber Ätiologie Läsionen in Hypothalamus, Mittelhirn, Hirnstamm Klinisches Bild hohes Fieber, erhöhter Blutdruck (DD Sepsis: Blutdruckabfall!) meist fehlend: Tachykardie, Schüttelfrost bei Temperaturanstieg, Schwitzen bei Temperaturabfall Therapie physikalisch: Abdecken mit feuchten Tüchern, Ventilation,[…][eref.thieme.de]

  • Hypophysentumor

    Dysfunktion, anderenorts nicht klassifiziert Exklusive : Prader-Willi-Syndrom ( Q87.1 ) Silver-Russell-Syndrom ( Q87.1 ) E23.6 : Sonstige Störungen der Hypophyse Abszess[amboss.com] Panhypopituitarismus Simmonds- Sheehan-Syndrom E23.1 : Arzneimittelinduzierter Hypopituitarismus E23.2 : Diabetes insipidus Exklusive : Renaler Diabetes insipidus ( N25.1 ) E23.3 : Hypothalamische[amboss.com]

  • Eosinophiles Granulom

    Synonym(e) Eosinophiles Granulom; Lipidgranulom Definition Gutartige, umschriebene Verlaufsform der Langerhanszell-Histiozytose mit solitären oder multiplen, evtl. schmerzhaften, osteolytischen Herden (eosinophile Granulome). Selten Haut- oder Schleimhaut-Manifestationen im Rahmen der Grunderkrankung. Manifestation Vor[…][enzyklopaedie-dermatologie.de]

  • Kallmann-Syndrom

    Als Kallmann-Syndrom (KS) oder olfaktogenitales Syndrom bezeichnet man einen angeborenen Symptomenkomplex aus Hypo- bzw. Anosmie (verminderter bis fehlender Geruchssinn) in Verbindung mit Hoden- bzw. Ovarialhypoplasie (Unterfunktion) bedingt durch eine Unfähigkeit des Hypothalamus, Hormone zu erzeugen, welche die[…][de.wikipedia.org]

Weitere Symptome