Create issue ticket

100 mögliche Ursachen für Hypochondrie, Suizidgedanken

  • Reaktive Depression

    . —: Über Hypochondrie. Dtsch. med. Wschr. 76 , 312 (1951). Google Scholar 33. —: Zur Typologie depressiver Psychosen. Fortschr. Neurol. Psychiat. 20 , 247 (1952).[link.springer.com] Angespanntheit Abwehr gegen Hilfestellungen Weinkrämpfe bis hin zu aggressiven Anfällen Bei Tagesschwankungen eher ein Stimmungstief abends und morgens Mangelndes Selbstbewusstsein Suizidgedanken[docsonnet.com] Typisch sind übertriebene Sorgen, Hypochondrie, negatives Denken und/oder Verschlechterung von familiären bzw. partnerschaftlichen Beziehungen.[psychotherapie-golling.de]

  • Depression

    Wenn Sie Suizidgedanken haben, unterschätzen oder verdängen Sie diese Gedanken nicht. Bleiben Sie möglichst nicht alleine und holen Sie sich Hilfe.[hamburg.de] Symptome („Zusatzsymptome“) wie zum Beispiel Schlaf- und Konzentrationsstörungen, Schuldgefühle, verminderter Appetit, ein pessimistischer Blick in die Zukunft bis hin zu Suizidgedanken[seelischegesundheit.net] Bei besonders schweren Formen der Depression treten häufig unterschwellige oder akute Suizidgedanken auf.[vitos-riedstadt.de]

  • Endogene Depression

    Nicht selten tauchen konkrete Suizidgedanken oder -pläne auf.[wicker.de] Konzentrationsstörungen • nachlassendes Selbstwertgefühl • Schuldgefühle • Zukunftsangst und pessimistische Zukunftsvorstellungen • Appetitlosigkeit • Schlafstörungen • Suizidgedanken[hoerzu.de] Ideen der Ausweglosigkeit und Sinnlosigkeit des eigenen Lebens gipfeln nicht selten in Suizidgedanken.[psychiatrie.de]

  • Schwere depressive Episode

    Bei depressiven Erkrankungen im Alter finden sich häufiger als bei Jüngeren Hypochondrie, somatische Syndrome generell (insbesondere gastrointestinal), Agitation, seltener[leitlinien.de] Konzentration und Aufmerksamkeit, Vermindertes Selbstwertgefühl und Selbstvertrauen, Schuldgefühle und Gefühle von Wertlosigkeit, Negative und pessimistische Zukunftsperspektiven, Suizidgedanken[rentenberater-sommer.blogspot.com] Bei depressiven Erkrankungen im Alter finden sich häufiger als bei Jüngeren Hypochondrie , somatische Syndrome generell (insbesondere gastrointestinal), Agitation , seltener[leitlinien.de]

  • Bipolare Störung

    Suizidgedanken können auftreten. Zwischen den einzelnen Phasen von Manie und Depression kehren Betroffene zum Normalzustand zurück.[palverlag.de] Hoffnungslosigkeit, Energielosigkeit, Veränderungen des Appetits, Konzentrationsschwierigkeiten, innere Unruhe oder Verlangsamung, vermehrte Schuldgefühle, Selbstzweifel oder Suizidgedanken[psychotherapie-in-darmstadt.de] Manche Betroffene rutschen in tiefe Verzweiflung, haben grundlos Schuldgefühle, viele hegen irgendwann Suizidgedanken.[focus.de]

  • Atypische Depression

    (Grundsymptomen) ableitbar sind übertriebene Sorge um die Zukunft, unter Umständen überbetonte Beunruhigung durch Bagatellstörungen im Bereich des eigenen Körpers (siehe Hypochondrie[ergotherapie-in-magdeburg.de] Im Gespräch mit dem Patienten ist zudem auf Schuldgefühle und Suizidgedanken zu achten, die bei einem Großteil der Betroffenen vorhanden sind.[symptoma.com] Suizidgedanken und -handlungen sind häufig, und meist liegen einige somatische Symptome vor.[icd-code.de]

  • Panikattacken

    Dazu zählen zum Beispiel auch Agoraphobie (mit und ohne Panikattacken), generalisierte Angststörungen, Panikstörungen, soziale Phobie, Hypochondrie, Emetophobie, posttraumatische[panikattacken-loswerden.de] Oder auch, wenn Lebensqualität und Bewegungsfreiheit erheblich eingeschränkt sind, man depressiv wird oder Suizidgedanken hat.[heilpraxisnet.de] Dazu zählen Arbeitsunfähigkeit, ein erhöhtes Risiko für sekundäre komorbide Erkrankungen, wie zum Beispiel Agoraphobie, Depressionen, somatoforme Störungen, Hypochondrie und[aerzteblatt.de]

  • Alkoholismus

    „Brownianismus“, dem um 1800 weitverbreiteten Heilsystem von John Brown, als therapeutisches Stärkungs- und Anregungsmittel bei „asthenischen Krankheiten“ (zum Beispiel Hypochondrie[aerzteblatt.de] […] fortgesetzter Konsum trotz negativer Folgen Folgen: Schäden an Leber , Bauchspeicheldrüse , Magen und Darm , Herz-Kreislauf-System, kognitive Defizite, Ängste, Depressionen, Suizidgedanken[netdoktor.de]

  • Schizophrenie

    Residualtyp der Schizophrenie entwickelt sich oft im Verlauf und ist gekennzeichnet durch Persönlichkeitsänderungen, Leistungsschwäche, Kontaktschwäche, affektive Nivellierung, Hypochondrie[psychiatriegespraech.de] Auch bei den folgenden Aspekten zeigte sich kein Unterschied : Depressive Symptome Bewegungsunruhe Therapieabbrüche aufgrund von Nebenwirkungen Suizidgedanken oder suizidales[gesundheitsinformation.de] Konversionsstφrungen, Hypochondrie, Dysmorphophobie u. a.[psychosoziale-gesundheit.net]

  • Zwangsstörung

    Eine starke Überschneidung gibt es auch mit der Hypochondrie. Zwangsstörungen Denken Sie jetzt ja nicht darüber nach, ob Sie die Wohnungstür abgeschlossen haben.[netdoktor.at] Angst und Depression sind häufig mit den genannten Symptomen und Merkmalen assoziiert und Suizidgedanken sind nicht selten.[web.archive.org] Starke Überlappungen gibt es auch zur Hypochondrie.[lifeline.de]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome