Create issue ticket

30 mögliche Ursachen für Hypervitaminose D

  • Nephrokalzinose

    D Sarkoidose[mussenstellen.com] Renal-tubuläre Azidose Hyperparathyreoidismus Hyperoxalurie Milch-Alkali-Syndrom Vitamin-D-Hypervitaminose Längere Immobilisation Nierentuberkulose Sarkoidose Multiples Myelom[flexikon.doccheck.com] Sarkoidose) können trotz niedriger Vitamin D3 (25OH)- Werte in einer Vitamin-D-Hypervitaminose (Überversorgung) stecken.[ht-mb.de]

  • Williams-Beuren-Syndrom

    Das Williams-Beuren-Syndrom (Williams-Syndrom, Fanconi-Schlesinger-Syndrom, idiopathische Hyperkalzämie) wird durch einen Defekt auf Chromosom 7 verursacht. Es geht häufig mit folgenden Merkmalen einher, die unterschiedlich stark ausgeprägt sein können: Intelligenzminderung, charakteristische Gesichtsdysmorphien[…][symptoma.de]

  • Hypervitaminose D

    Beschreibung Hypervitaminose D Kinderärzte sagen: "Besser mit Rachitis als Hypervitaminose D".[dedzoo.com] Die Behandlung der Hypervitaminose D: Die Behandlung der D-Hypervitaminose führen im Krankenhaus durch.[medicalmeds.eu] Bearbeiten Synonyme: Vitamin-D-Hypervitaminose, D-Hypervitaminose 1 Definition Die Hypervitaminose D ist eine Überdosierung von Vitamin D -assoziierten Verbindungen wie Calcitriol[flexikon.doccheck.com]

  • Familiäres Teutschländer-Syndrom

    ., g. d. art.… … Dicționar Român Hypervitaminose Vitamin D — Klassifikation nach ICD 10 E67.3 Hypervitaminose Vitamin D … Deutsch Wikipedia Vitamin-D-Hypervitaminose — Klassifikation[deacademic.com] […] nach ICD 10 E67.3 Hypervitaminose Vitamin D … Deutsch Wikipedia Calcitriol — Strukturformel Allgemeines Freiname Calcitriol Andere Namen … Deutsch Wikipedia Hypervitaminose[deacademic.com] D — Klassifikation nach ICD 10 E67.3 Hypervitaminose Vitamin D … Deutsch Wikipedia CIM-10 Chapitre 12 : Maladies de la peau et du tissu cellulaire sous-cutané — Index CIM[deacademic.com]

  • Vitamin-D-Toxizität
  • Vitamin-D-Mangel

    Quantitativ wenig bedeutsam ist die sehr kleine Menge von Vitamin-D-Hypervitaminosen, die im Verlauf von Selbstmedikationen auftreten.[vitamine-lexikon.de] Überversorgung mit Vitamin D Eine Überversorgung (Hypervitaminose) mit Vitamin D ist selten und kann fast nur durch Nahrungsergänzungsmittel hervorgerufen werden.[die-abnehmschule.de] Vitamin-D-Überschuss Das Gegenteil eines Vitamin-D-Mangels ist der Vitamin-D-Überschuss, medizinisch auch als D-Hypervitaminose oder Vitamin-D-Intoxikation bezeichnet.[meine-gesundheit.de]

  • Fistel des Ductus thoracicus

    Inhalt Vitamin A 198 b Biochemische Wirkungen 206 Stoffwechsel 210 VitaminAMangel und VitaminABedarf 216 e HypervitaminOSe A 220 Vitamin D 221 b Biochemische Wirkungen 224[books.google.de] D 235 Vitamin K 250 Thiamin 259 Riboflavin 271 NikotinSäure 285 Gruppe der BVitamine 297 PantothenSäure 309 In0Sit 316 Biotin 328 Folsäuregruppe 334 Vitamin B12 350 ASkorbinSäure[books.google.de] Spurenelemente 165 Eisen 172 Kupfer 176 Zink 178 Kobalt 180 Mangan 182 Molybdän 183 Aluminium 184 Fluor 185 Jod 188 WIII Witamine 191 VitaminDMangel und VitaminDBedarf 232 e Hypervitaminose[books.google.de]

  • Hypervitaminose A

    Bearbeiten Synonyme: Vitamin-D-Hypervitaminose, D-Hypervitaminose 1 Definition Die Hypervitaminose D ist eine Überdosierung von Vitamin D -assoziierten Verbindungen wie Calcitriol[flexikon.doccheck.com] Bei den Vitaminen A und D kann über einen längeren Zeitraum bereits die 5-fache Menge der empfohlenen Tagesdosis zu einer Hypervitaminose führen.[gesuendernet.de] Die Hypervitaminose äußert sich unterschiedlich.[t-online.de]

  • Kalzinose

    Vorderseite Enzootische Kalzinose Ätiologie Pathogenese Symptome Diagnosestellung Rückseite Ätiologie: Hypervitaminose D in Goldhafer, oder iatrogen, betrifft alle Wdk Pathogenese[karteikarte.com]

  • Überdosis

    Denn dann sprechen Mediziner von einer Hypervitaminose, eine krankhafte Überdosierung.[huffingtonpost.de] Um eine Überdosierung und somit eine Vitamin-D-Hypervitaminose zu vermeiden, überschreiten Erwachsene bei ihrer täglichen Vitamin-D-Einnahme die Dosis von 50 Mikrogramm nicht[vitamindmangel.net] Vitamin A, B, C, D... Doch wenn Sie zuviele Vitamine aufnehmen kann das gefährlich sein.[huffingtonpost.de]

Weitere Symptome