Create issue ticket

35 mögliche Ursachen für Hyperlipoproteinämie Typ 4

  • Diabetes mellitus

    Diabetes mellitus ist eine Stoffwechselerkrankung, deren Leitbefund eine Hyperglykämie ist. Nach den Leitlinien der Deutschen Diabetes Gesellschaft (DDG) 2009 wird Diabetes mellitus wie folgt eingeteilt: Typ-1-Diabetes mellitus, Typ-2-Diabetes mellitus, andere spezifische Diabetes-Typen (bei Erkrankungen des exokrinen[…][symptoma.com]

  • Ethanol

    Ethanol (IUPAC) oder der Ethylalkohol, auch Äthanol oder Äthylalkohol, gemeinsprachlich auch (gewöhnlicher) Alkohol genannt, ist ein aliphatischer, einwertiger Alkohol mit der Summenformel C2H6O. Die reine Substanz ist eine bei Raumtemperatur farblose, leicht entzündliche Flüssigkeit mit einem brennenden Geschmack und[…][de.wikipedia.org]

  • Nephrotisches Syndrom

    Das nephrotische Syndrom ist ein medizinischer Sammelbegriff für mehrere Symptome, die bei verschiedenen Erkrankungen des Glomerulums (im Nierenkörperchen) auftreten. Es ist gekennzeichnet durch vier Leitsymptome: große Proteinurie Hypoproteinämie Hyperlipoproteinämie ÖdemeVon der sogenannten großen Proteinurie[…][de.wikipedia.org]

  • Minimal-Change-Glomerulopathie

    Die Minimal-Change-Glomerulopathie (MCG) ist eine renale Erkrankung, die ein nephrotisches Syndrom hervorrufen und schließlich auch ein terminales Nierenversagen provozieren kann. Pathohistologisch lassen sich Fettablagerungen im Nierenparenchym nachweisen, aber darüber hinaus sind nur geringgradige Alterationen[…][symptoma.com]

  • Myxödem

    Das Myxödem ist eine durch eine Störung im Schilddrüsenhormonhaushalt ausgelöste, lokalisierte, infiltrative Hauterkrankung (Dermopathie). Die Haut (plus Unterhaut und Fettgewebe) ist hierbei aufgrund einer Bindegewebsproliferation typischerweise teigig geschwollen, kühl, trocken und rau, vor allem an den Extremitäten[…][de.wikipedia.org]

  • Glykogenose

    Die Glykogenspeicherkrankheiten (engl. Glycogen storage diseases, GSDs), auch als Glykogenosen bezeichnet (gr. Wortteil γλυκός für „süß“), sind eine heterogene Gruppe angeborener Enzymdefekte. Sie zählen mit einer Inzidenz von 1:20.000-1:25.000 zu den seltenen Stoffwechselkrankheiten. Sowohl die Synthese als auch[…][de.wikipedia.org]

  • Familiäre Hypercholesterinämie

    Hyperlipoproteinämie Typ 4 (Hypertriglyceridämie): Triglyceride sind erhöht durch eine körpereigene Überproduktion unverminderter Abbau von VLDL-Triglyceriden.[diabetes-news.de] Typ 2, wie in diesem Beitrag beschrieben Typ 2B: Familiäre kombinierte Hyperlipidämie Typ 3: Familiäre Dysbetalipoproteinämie oder Hyperlipoproteinämie Typ 3 Typ 4: Familiäre[symptoma.de] Hyperlipoproteinämie Typ 3 (familiäre Dysbetalipoproteinämie): Cholesterin und Triglyceride sind erhöht, LDL kann normal sein, ist jedoch oft erhöht und HDL ist erniedrigt[diabetes-news.de]

  • Koronare Atherosklerose

    Hintergrund: Etwa 3 bis 4 % der Bevölkerung leiden an chronischer koronarer Herzkrankheit (KHK). Ihre Langzeitbetreuung übernehmen Allgemeinmediziner, Internisten, Kardiologen und Herzchirurgen. Diese Arbeit zeigt, wie sich die scheinbar konkurrierenden Behandlungsverfahren aortokoronare Bypassoperation (ACB) und[…][aerzteblatt.de]

  • Akuter Myokardinfarkt

    I20-I25 Ischämische Herzkrankheiten Info: Die in den Kategorien I21, I22, I24 und I25 angegebene Dauer bezieht sich bei der Morbidität auf das Intervall zwischen Beginn des ischämischen Anfalls und (stationärer) Aufnahme zur Behandlung. Bei der Mortalität bezieht sich die Dauer auf das Intervall zwischen Beginn des[…][icd-code.de]

  • Arteriosklerose

    Christoph Burgstedt, Fotolia Hannover – Nicht Fette aus dem Blut, sondern Versorgungsstörungen der Arterienwand führen zu Ablagerungen in der Gefäßinnenwand und lösen Arterienverkalkung aus. Diese Theorie vertritt der Herzchirurg Axel Haverich von der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) in einem Beitrag,[…][aerzteblatt.de]

Weitere Symptome