Create issue ticket

32 mögliche Ursachen für Hyperkalzämie, Konstipation, Muskelzucken, Stupor

  • Burnett-Syndrom

    Erbrechen mit Verlust an sauren Valenzen, Schwindel, Ataxie, Stupor, Gelenkschmerzen.[gesundheit.de] Gastrointestinale Absorption einer derart großen Menge an Calcium zu Hyperkalzämie.[mussenstellen.com] Symptome: Übelkeit, Erbrechen, Schwindel, Ataxie, Stupor (Reglosigkeit), Gelenkschmerzen, Polydipsie.[nlsetc.de] Im Effekt kommt es schließlich zu einem Anstieg des Serumkalziums ( Hyperkalzämie ).[flexikon.doccheck.com]

  • Chronische Niereninsuffizienz

    Magen-Darm-Trakt, die durch eine Harnvergiftung hervorgerufen werden, wie Übelkeit und Erbrechen (urämische) Herzbeutel- und Brustfellentzündung Gerinnungsstörungen Knochenerkrankungen Muskelzucken[medhost.de] Es kommt zur Hyperkalzämie.[de.pathowiki.org] Dennoch sollte darauf geachtet werden, dass die Kalziumaufnahme – insbesondere bei vorliegender Hyperkalzämie – 2.000 mg täglich nicht überschreitet.[fet-ev.eu] Differentialdiagnostisch ist wichtig, dass eine Hyperkalzämie auch durch andere Ursachen (z.[niederle.cc]

  • Dehydratation

    Dehydratation (altgriechisch ὕδωρ hydor, deutsch ‚Wasser‘; Synonyme Dehydratisierung, Dehydration, Hypohydratation, Austrocknung; Antonym Hyperhydratation) bezeichnet in der Medizin einen Volumenmangel der extrazellulären Flüssigkeit, zu der auch das Blutplasma zählt. Ursache ist eine Störung des Volumenhaushalts[…][de.wikipedia.org]

    Es fehlt: Hyperkalzämie
  • Hyperkalzämie

    Mögliche sonstige Symptome der Hyperkalzämie : Konzentrations- und Gedächtnisstörungen, Verwirrung, Stupor, Koma, Lethargie und Müdigkeit, depressive Verstimmung, Muskelschwäche[neuro24.de] […] aktivem Knochenstoffwechsel, zu einer Hyperkalzämie führen.[de.wikipedia.org] Eine Hyperkalzämie ist eine Erhöhung der Kalziumwerte im Serum.[symptoma.com] Eine Hyperkalzämie kann auf drei verschiedenen Arten im Körper entstehen.[de.wikipedia.org]

    Es fehlt: Muskelzucken
  • Überdosis

    Zittern & Muskelzucken 4.) Verwirrung und Desorientierung 5.) Herzrasen oder heftiges Herzklopfen 6.) Wahrnehmungsprobleme (Verringertes Hör- und Sehvermögen) 7.)[home.guender.net] Das wird auch als Hyperkalzämie bezeichnet. Später fühlen sich die Patienten müde, müssen sich erbrechen und haben keinen Appetit. 3.[huffingtonpost.de] Vitamin-D-Überdosierung: Gefahr von Hyperkalzämie Vitamin D ist für die Aufnahme von Calzium aus der Nahrung verantwortlich.[vitamind.net] In der Medizin nennt sich die gesundheitliche Komplikation Hyperkalzämie.[vitamindmangel.net]

    Es fehlt: Konstipation
  • Akutes Nierenversagen

    Krankheiten Typische Krankheiten in Verbindung mit akutem Nierenversagen: Hämolyse Lupus Hyperkalzämie multiples Myelom Vaskulitis Nierensteine Blasensteine Prostatavergrößerung[gesundpedia.de] Aminoglykosid-Antibiotika Vancomycin Kontrastmittel Pflanzengifte, Tiergifte und Chemikalien Drogen (im Sinne von Rauschmitteln) Hämolyse Rhabdomyolyse Bence-Jones-Proteine und Hyperkalzämie[flexikon.doccheck.com] Akutes Nierenversagen durch Hyperkalzämie Bei metastasierenden Tumoren wie auch beim primären Hyperparathyreoidismus kann eine schwere Hyperkalzämie entstehen, die ein Risiko[medicoconsult.de] […] wird u.a. ausgelöst durch: Verklumptes Blut in den Gefäßen um die Nieren, Cholesterin in den Blutbahnen, Lupus, hämolytisch-urämisches Syndrom, hohes Kalziumlevel im Blut (Hyperkalzämie[gesundpedia.de]

    Es fehlt: Konstipation
  • Demenz

    Hypothyreose, Vitamin-B12-Mangel oder Folsäure-Mangel, Niacinmangel, Hyperkalzämie, Neurolues, HIV-Infektion), Substanzinduzierte Erkrankungen.[web.archive.org]

    Es fehlt: Muskelzucken
  • Hypokaliämie

    Hyperkalzämie sind meistens nur gering ausgeprägt. Bedeutsame Veränderungen setzen eine erhebliche Verminderung bzw. Erhöung der Kalziumkonzentration voraus.[fokus-ekg.de] -D-Stoffwechselstörungen, Hypoparathyreoidismus, akute Pankreatitis - QT-Verlängerung (Verlängerung der elektrischen und mechanischen Systole) Hyperkalzämie (Serumkalzium[astrodoc.net] Hy perkalzämie : Eine Hyperkalzämie führt zu einer Abnahme der Dauer des Aktionspotentials. Im EKG sind QT- bzw. QTc-Zeit (frequenzkorrigierte QT-Zeit) verkürzt.[fokus-ekg.de]

    Es fehlt: Stupor
  • Urämie

    Verschluss, Lupus erythematodes glomerulär: Glomerulonephritis (post-infektiös, SLE) interstitiell: Pyelonephritis, interstitielle Nephritis (medikamentös, allergisch), Hyperkalzämie[medizin-kompakt.de]

    Es fehlt: Konstipation
  • Porphyria acuta intermittens

    (zuviel Kalium im Blut) Hypokaliämie (zuwenig Kalium im Blut) Hyperkalzämie (zuviel Kalzium im Blut) Thorakales Aortenaneurysma (Aussackung der Hauptschlagader in der Brust[de.mimi.hu]

    Es fehlt: Muskelzucken

Ähnliche Symptome