Create issue ticket

92 mögliche Ursachen für Hyperchlorämische metabolische Azidose

  • Renal-tubuläre Azidose

    Klinisch im Vordergrund stehen ein Hyperaldosteronismus, eine Volumendepletion, eine Hypercalciurie, Hypokaliämie und eine hyperchlorämische, metabolische Azidose mit normaler[de.wikipedia.org] Renal-tubuläre Azidose Hereditäre renal-tubuläre Azidose Die hyperchlorämische metabolische Azidose ohne vergrößerte Anionenlücke entsteht durch einen Bikarbonatverlust im[eref.thieme.de] Die Folge ist eine hyperchlorämische metabolische Azidose mit einem alkalischen Urin-pH.[springermedizin.de]

  • Renal-tubuläre Azidose Typ 1

    Renal-tubuläre Azidose Hereditäre renal-tubuläre Azidose Die hyperchlorämische metabolische Azidose ohne vergrößerte Anionenlücke entsteht durch einen Bikarbonatverlust im[eref.thieme.de] Renale Erkrankungen in der Rheumatologie SpringerLink Renale Beteiligungen bzw. ... hyperchlorämische metabolische Azidose (RTA Typ 1, ... die den Nutzen einer spezifischen[abarcos2.kianblog.com] Klinisch im Vordergrund stehen ein Hyperaldosteronismus, eine Volumendepletion, eine Hypercalciurie, Hypokaliämie und eine hyperchlorämische, metabolische Azidose mit normaler[de.wikipedia.org]

  • Renal-tubuläre Azidose Typ 2

    Renal-tubuläre Azidose Hereditäre renal-tubuläre Azidose Die hyperchlorämische metabolische Azidose ohne vergrößerte Anionenlücke entsteht durch einen Bikarbonatverlust im[eref.thieme.de] Klinisch im Vordergrund stehen ein Hyperaldosteronismus, eine Volumendepletion, eine Hypercalciurie, Hypokaliämie und eine hyperchlorämische, metabolische Azidose mit normaler[de.wikipedia.org] metabolischen Azidose, Nephrolithiasis, Nephrokalzinose und erhöhtem Urin-pH.[urologielehrbuch.de]

  • Hyporeninämischer Hypoaldosteronismus

    Klinisch-relevant: A) Resultat hierbei ist eine hyperchlorämische (hypokalämische) metabolische Azidose mit normaler Anionenlücke (12 /-4mmol/l).[medizin-wissen-online.de] Keine Änderung der Anionenlücke Hyperchlorämische Azidose 20 Therapie der metabolischen Azidose 1.[docplayer.org] V: RTA-Typ 4 : Ist gekennzeichnet durch eine milde Form der metabolischen Azidose, Hyperkaliämie und eine Plasmabikarbonat-Konzentration 17mmol/l.[medizin-wissen-online.de]

  • Allergische interstitielle Nephritis

    Zusammenfassung Über ein Nierenversagen als Nebenwirkung der breit angewandten neueren Tuberkulostatica liegen bisher nur vereinzelte Mitteilungen vor (Poole et al., 1971; Kleinknecht et al., 1972; Campese et al., 1973; Löllgen u. Bolte, 1973; Ramgopal et al., 1973; Cordonnier et al., 1973; Seuffert et al., 1973;[…][link.springer.com]

  • Dicarboxyl-Hyperaminoazidurie

    Fanconi-Syndrom hyperchlorämische metabolische Azidose mit normaler Anionenlücke (mit niedrigem Serumbikarbonat) normale oder niedrige Aminosäuren normale Glukose Hypophosphatämie[de.medicle.org] Azidose mit positiver Anionenlücke ( Laktatazidose ) verlängerte Blutungszeit bei normalem Quick, PTT, Faktoren, Blutbild) B.[de.medicle.org] Hyperlipidämie: Hypertriglyceridämie, Hypercholesterinämie (da Pentosephosphatweg vermehrt abläuft NADPH vermehrt) Hyperurikämie (Laktat hemmt renale Harnsäureexkretion) Glucagonämie metabolische[de.medicle.org]

  • Wirkstoffinduzierte Hypokaliämie

    «Herz»), Hyponaträmie, Azidose (Xenalon kann eine hyperchlorämische metabolische Azidose induzieren oder eine bestehende verstärken), Anstieg der Harnstoffwerte oder Anstieg[compendium.ch] Daraus resultiert eine (zu wenig Kalium im Blut) und eine hyperchlorämische metabolische Azidose , ...[de.mimi.hu] Bei einigen Patienten mit dekompensierter Leberzirrhose ist, auch bei normaler Nierenfunktion, über eine reversible hyperchlorämische metabolische Azidose, im allgemeinen[compendium.ch]

  • Autosomal dominante distale renale tubuläre Azidose

    Klinisch im Vordergrund stehen ein Hyperaldosteronismus, eine Volumendepletion, eine Hypercalciurie, Hypokaliämie und eine hyperchlorämische, metabolische Azidose mit normaler[de.wikipedia.org] Die Folge ist eine hyperchlorämische metabolische Azidose mit einem alkalischen Urin-pH.[springermedizin.de] Tubuläre Azidose Der Begriff renal tubuläre Azidose (RTA) umfasst eine heterogene Gruppe von Nierenfunktionsstörungen mit Säure-Base-Störungen des Blutes, bei denen eine metabolische[mkse.ovgu.de]

  • Erniedrigtes Chlorid

    Fieber, ZNS- Erkrankungen Renale tubuläre Azidose (hyperchlorämische metabolische Azidose) – angeborene oder erworbene nierenbedingte Störung des Säure-Basen-Haushalts Autoimmunerkrankungen[gesundheits-lexikon.com] Die hyperchlorämische metabolische Azidose (ohne Anionenlücke) entsteht bei Bicarbonatverlust (Diarrhoe, Darmfisteln oder nach Harnableitung ) oder bei der renal-tubulären[urologielehrbuch.de] (hyperchlorämische Azidose).[leistungsverzeichnis.labor-gaertner.de]

  • Azidose

    Tubuläre Azidose Der Begriff renal tubuläre Azidose (RTA) umfasst eine heterogene Gruppe von Nierenfunktionsstörungen mit Säure-Base-Störungen des Blutes, bei denen eine metabolische[mkse.ovgu.de] hyperchlorämische Azidose mit einer normalen Anionenlücke vorliegt und bei denen die Ausscheidung von Säuren reduziert ist.[mkse.ovgu.de]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome