Create issue ticket

94 mögliche Ursachen für Husten, Schüttelfrost, Schwindelgefühl

  • Infektion der oberen Atemwege

    Husten (anders als bei einer bakteriellen Pneumonie zunächst trocken; Auswurf stellt sich erst später ein)[eref.thieme.de] Die Erkrankung beginnt plötzlich wie ein heftiger Erkältungsinfekt mit Fieber, Schüttelfrost Schüttelfrost SARS Fieber SARS und wird zum Teil auch begleitet von Appetitlosigkeit[eref.thieme.de] Die Tröpfcheninfektion erfolgt über die Luft beim Ausatmen, Sprechen, Niesen, Husten.[eref.thieme.de]

  • Anaphylaxie

    Heiserkeit, Husten,[eref.thieme.de] Dieser Abfall des Blutdrucks kann in schwerem Ausmaß für Schwindelgefühle und Bewusstseinstrübung sorgen.[anaphylaktischer-schock.com] Anaphylaxien mit Larynxödemen: Schluckbeschwerden Larynxödeme, Stimmveränderungen (Dysphonie), Heiserkeit, stakkatoartiger Husten, inspiratorischer Stridor:[eref.thieme.de]

  • Hepatitis B

    […] über den fäkal-oralen Weg oder über sexuellen Kontakt erfolgen. 2.1.1 Übertragung über die Atemwege Die Viren werden von infizierten Personen durch Sprechen, Niesen oder Husten[flexikon.doccheck.com] Allgemeinsymptomatik: Abgeschlagenheit, Appetitlosigkeit, Übelkeit und Erbrechen, Fieber, Schüttelfrost, Muskelschmerzen, gelegentlich Lymphknotenschwellungen.[eref.thieme.de] Lokal an der Injektionsstelle Rötung, Schwellung, Schmerzhaftigkeit und Verhärtung Fieber (38–40 C) Schüttelfrost Allgemeines Krankheitsgefühl Hinweis: Die Auflistung der[netdoktor.at]

  • Schistosomiasis

    Symptome: Fieber, Husten, Urtikaria, Arthralgien, Diarrhö, Eosinophilie.[eref.thieme.de] Akut: Fieber, Schüttelfrost, blutig-schleimige Diarrhöen, Zystitis. Schüttelfrost Schistosomiasis Diarrhö blutige[eref.thieme.de] Katayama-Fieber Katayama-Fieber : Fieber, Schüttelfrost, Gewichtsverlust, Arthralgien und Myalgien, periorbitales Ödem, Abdominalschmerzen, Diarrhö sowie Husten, Bronchospasmus[eref.thieme.de]

  • Malaria tertiana durch Plasmodium vivax

    Patienten auch über generelles Unwohlsein sowie Bauchschmerzen, die mit gastrointestinalen Beschwerden wie Übelkeit, Erbrechen und Diarrhoe einhergehen, und zuweilen über Husten[symptoma.com] Meist beginnt die Symptomatik am späten Nachmittag mit Frösteln, kurze Zeit später steigt das Fieber unter Auftreten eines Schüttelfrostes abrupt auf Temperaturen über 40 [eref.thieme.de] Fieber, Schüttelfrost, Hepatosplenomegalie und Anämie sind die wichtigsten Symptome.[symptoma.com]

  • Malaria tropica durch Plasmodium falciparum

    Erste Symptome von Lungenödem Lungenödem, Malaria tropica und ARDS ARDS – seltene Komplikationen einer Malaria tropica, die in der Hälfte aller Fälle zum Tode führen – sind Husten[eref.thieme.de] Häufige Symptome in diesem Stadium sind Schüttelfrost, Kopfschmerzen, Schweißausbrüche, Myalgien, seltener kommt es zu gastrointestinalen Symptomen mit Übelkeit, Erbrechen[eref.thieme.de] Zu den häufigsten klinischen Symptomen gehören Fieber, Erbrechen und Husten, aber auch Durchfälle.[eref.thieme.de]

  • Febris recurrens

    Akuter Beginn mit hohem Fieber ( 40 C), Schüttelfrost, Tachykardie, Tachypnoe, Husten, Myalgie, Arthralgie, Photophobie, Bauchschmerzen, Hepatosplenomegalie und diffusen,[flexikon.doccheck.com] LFR-Patienten leiden nicht selten an trockenem Husten.[symptoma.com] Akuter Beginn mit hohem Fieber ( 40 C), Schüttelfrost, Tachykardie, Tachypnoe, Husten, Myalgie, Arthralgie, Photophobie, Bauchschmerzen, Hepatosplenomegalie und diffusen,[flexikon.doccheck.com]

  • Paroxysmale nächtliche Hämoglobinurie

    Neben Hämoglobinurie, Fieber und Schüttelfrost besteht das Risiko eines akuten Nierenversagens.[flexikon.doccheck.com]

  • Colorado-Zeckenfieber

    Das Colorado-Zeckenfieber ist eine Viruserkrankung, die durch Zecken übertragen wird. Krankheitserreger ist ein Virus der Familie Reoviridae, das Colorado-Zeckenfieber-Virus. Aufgrund des Übertragungsweges wird es der Gruppe der Arboviren zugerechnet. Das Colorado-Zeckenfieber-Virus, auch[…][de.wikipedia.org]

  • Metastasiertes Nierenzellkarzinom

    Das Nierenzellkarzinom (NZK) ist ein bösartiger Tumor, der seinen Ursprung im Epithel der Nierentubuli hat. Es kennzeichnet sich durch aggressives Wachstum und neigt stark zu Bildung von Metastasen. Ein metastasiertes Nierenzellkarzinom befällt in der Regel die regionalen Lymphknoten, Lunge, Knochen oder Leber. Die[…][symptoma.de]

Ähnliche Symptome