Create issue ticket

11 mögliche Ursachen für Hohe Prävalenz in Japan

Ergebnisse anzeigen auf: English

  • Staphylococcus aureus

    In den USA, Japan und den südeuropäischen Ländern kann man von einer hohen MRSA-Prävalenz ausgehen (zwischen 30 und 80 Prozent), wohingegen die Prävalenz in den Niederlanden[aerzteblatt.de] MRSA-Prävalenz (zum Beispiel süd- und osteuropäische Länder, USA, Japan, England) ( 28 ).[aerzteblatt.de] Einrichtungen mit bekanntem endemischen beziehungsweise vermutlichem MRSA-Vorkommen (Brandverletztenzentren, Dialyseeinrichtungen, Pflegeheime et cetera), Patienten aus Ländern mit hoher[aerzteblatt.de]

  • Histidinämie

    Histidin ämie Englischer Begriff: histidinemia; histidase deficiency selten vorkommender, autosomal-rezessiv vererbter Mangel oder verminderte Aktivität der Histidin-Ammoniak-Lyase (Histidase) in Haut u. Leber. Pathogen.: Als Folge des Enzymblocks kommt es zur Erhöhung der Histidinkonzentration im Blutplasma und zur[…][gesundheit.de]

  • Reizdarmsyndrom

    Die Prävalenz in Indien, Japan und der Volksrepublik China ist ähnlich. In Thailand und dem ländlichen Südafrika ist das Reizdarmsyndrom weniger häufig.[de.wikipedia.org] Die Punktprävalenz (Krankheitshäufigkeit) in westlichen Ländern beträgt ca. zehn bis zwanzig Prozent bei einer wesentlich höheren Lebenszeitprävalenz.[de.wikipedia.org]

  • Pustulosis palmaris et plantaris

    In Japan wurde die Prävalenz von PPP auf 0,12% geschätzt. Die Vesikel bilden sich in den oberen spiralförmigen Kanälen ekkriner Schweißdrüsen, d.h. im Acrosyringium.[symptoma.com] Die Erkrankung wird im mittleren Alter von 45 Jahren diagnostiziert, aber auch bei Kindern und Erwachsenen im hohen Alter.[symptoma.com]

  • Xeroderma pigmentosum

    Japan, Nordafrika, Pakistan) ist das XP häufiger, besonders in Bevölkerungsgruppen mit einem hohen Anteil von Konsanguinität.[orpha.net] Zusammenfassung Epidemiologie Für die USA und Europa wird die Prävalenz auf 1:1.000.000 geschätzt. In anderen Ländern (z.B.[orpha.net]

  • Lissenzephalie

    In der japanischen Bevölkerung hat die Krankheit eine hohe Prävalenz, im Rest der Welt ist sie extrem selten.[orpha.net] Die Prävalenz der FCMD unter Lebendgeborenen beträgt in Japan 1-2:50.000. In typischen Fällen setzt die Krankheit im Säuglingsalter ein.[orpha.net]

  • Anikterische virale Hepatitis

    Eine derartige Strategie wird bereits in vielen Ländern mit hoher Hepatitis-B-Prävalenz, wie zum Beispiel Japan, Taiwan, Südkorea oder Thailand, verfolgt, in denen teilweise[aerzteblatt.de]

  • Jod-induzierte Hypothyreose

    Die Prävalenz von Hashimoto- und pp-Thyreoiditis ist in den Ländern mit hoher Jodzufuhr ( Kanada, USA, Japan ) deutlich höher als in Deutschland mit noch immer moderatem Jodmangel[infoline-schilddruese.de]

  • Prolymphozytenleukämie vom T-Zell-Typ

    Prävalenz Alter Häufigkeitsgipfel Geschlecht M : F 2: 1 Ethnologie In Japan sehr selten Sonstiges Häufigste Leukämieform Pathologie Ätiologie unklar Risikofaktoren Vererbung[de.medicle.org] Klassifikationen Epidemiologie Inzidenz Zunehmende Inzidenz im höheren Lebensalter: Im 5. Lebensjahrzehnt ca. 5/ 100 000 jährlich, im 8.[de.medicle.org]

  • Kardiale Sarkoidose

    Bevölkerung der USA Hohe Prävalenz für kardiale Sarkoidose in Japan Vom Löfgren-Syndrom sind vor allem junge Frauen betroffen![amboss.com] Lebensjahr [1] Geschlecht Häufig erkranken junge Frauen Insgesamt aber: Verbreitung Inzidenz : 5–60 Fälle/100.000 Einwohner pro Jahr (Europa) Hohe Inzidenz in der schwarzen[amboss.com]

Weitere Symptome