Create issue ticket

29 mögliche Ursachen für Hoden-Hypoplasie

  • Laurence-Moon-Syndrom

    , Leydig-Hypoplasie) Retinitis pigmentosa Diabetes mellitus, Hypertonie Zahnunterzahl, Polydaktylie der Füße, Hexadaktylie Retardierung, Oligophrenie primäre Nierenhypoplasie[de.medicle.org] Unterentwicklung von Penis und Hodensack, Degeneration der Hoden-Tubuli, Leydig-Zell-Hypoplasie (Hypogenitalismus, Hypogonadismus) Fehlbildungen im Bereich der Leber und der[symptome.ch] Unterentwicklung von Penis und Hodensack, Gegeneration der Hoden-Tubuli, Leydig-Zell-Hypoplasie (Hyogenitalismus, Hypogonadismus) Fehlbildungen im Bereich der Leber und der[krankheiten.de]

  • Bardet-Biedl-Syndrom Typ 11

    Unterentwicklung von Penis und Hodensack, Gegeneration der Hoden-Tubuli, Leydig-Zell-Hypoplasie (Hyogenitalismus, Hypogonadismus) Fehlbildungen im Bereich der Leber und der[krankheiten.de] Unterentwicklung von Penis ( Mikropenis ) und Hodensack, Degeneration der Hoden-Tubuli, Leydig-Zell-Hypoplasie ( Hypogenitalismus, Hypogonadismus ) Fehlbildungen im Bereich[de.wikipedia.org]

  • Hypogonadotroper Hypogonadismus 8

    Zusammenfassung Dieses Syndrom ist gekennzeichnet durch die Assoziation einer schweren Hypoplasie der Nase, Hypoplasie der Augen, Hyposmie, Hypogeusie (herabgesetzte Schmeckempfindung[orpha.net] Weitere Symptome waren beidseitige Leistenhernien, nicht-deszendierte Hoden und verminderte Sehkraft mit Katarakt und Kolobom.[orpha.net]

  • Kongenitale Fehlbildungen des Uterus und der Cervix uteri

    .- ) Q55.0 Fehlen und Aplasie des Hodens Monorchie Q55.1 Hypoplasie des Hodens und des Skrotums Hodenverschmelzung Q55.2 Sonstige angeborene Fehlbildungen des Hodens und des[intersex-menschen-xyfrauen.de] Monorchie Q55.1 - Hypoplasie des Hodens und des Skrotums Hodenverschmelzung Q55.2 - Sonstige angeborene Fehlbildungen des Hodens und des Skrotums Angeborene Fehlbildung des[flexikon.doccheck.com] Hypospadie, nicht näher bezeichnet 3.6 Q55 Sonstige angeborene Fehlbildungen der männlichen Genitalorgane Nach ICD-10 werden unterschieden: Q55.0 - Fehlen und Aplasie des Hodens[flexikon.doccheck.com]

  • Angeborenes Fehlen des Penis

    .- ) Q55.0 Fehlen und Aplasie des Hodens Inkl.: Monorchie Q55.1 Hypoplasie des Hodens und des Skrotums Inkl.: Hodenverschmelzung Q55.2 Sonstige angeborene Fehlbildungen des[icd-code.de] .- ) Q55.0 Fehlen und Aplasie des Hodens Monorchie Q55.1 Hypoplasie des Hodens und des Skrotums Hodenverschmelzung Q55.2 Sonstige angeborene Fehlbildungen des Hodens und des[intersex-menschen-xyfrauen.de]

  • Anorchie

    Q55.1 Hypoplasie des Hodens und des Skrotums Hodenfusion Hodenhypoplasie Hodenverschmelzung Synorchidie Testisfusion Testishypoplasie Q55.2 Sonstige angeborene Fehlbildungen[icdscout.de] Q55.0 Fehlen und Aplasie des Hodens Angeborenes Fehlen des Hodens Angeborenes Fehlen des Testis Anorchidie Anorchie Hodenagenesie Hodenaplasie Monorchie Monorchismus Testisagenesie[icdscout.de]

  • Reifenstein-Syndrom

    Reifenstein-Syndrom äußert sich (meist) in Großwuchs (bereits im Kindesalter), großen Händen und Füßen, relativ kleinem Kopf , Unterfunktion der Keim drüsen , Kleinheit ( Hypoplasie[de.mimi.hu] ) der Hoden, die vom Penis fast verdeckt werden, Sterilität, Fehlen der männlichen Behaarung.[medinfo.de] ) der Hoden , die vom Penis fast verdeckt werden, Sterilität , Fehlen der männlichen Behaarung. beschreibt: # minimale Androgen resistenz (Mild androgen insensitivity syndrome[de.mimi.hu]

  • Anomalien der großen Venen, angeborene

    Monorchie Q55.1 - Hypoplasie des Hodens und des Skrotums Hodenverschmelzung Q55.2 - Sonstige angeborene Fehlbildungen des Hodens und des Skrotums Angeborene Fehlbildung des[flexikon.doccheck.com] Hypospadie, nicht näher bezeichnet 3.6 Q55 Sonstige angeborene Fehlbildungen der männlichen Genitalorgane Nach ICD-10 werden unterschieden: Q55.0 - Fehlen und Aplasie des Hodens[flexikon.doccheck.com]

  • Popliteales Pterygium-Syndrom

    […] der Labia Majora, Fehlbildung des Hodensacks und Lageanomalie des Hodens Die Diagnose von PPS wurde in verschiedenen ethnischen Gruppen, inklusive der kaukasischen, japanischen[de.wikipedia.org] Lippen-Kiefer-Gaumenspalte mit oder ohne Lippenspalte (75 %), Unterlippenfistel (40 %) und Verwachsungen im Rachenraum (Synechien) (25 %) Befund im Genitalbereich (50 %): Hypoplasie[de.wikipedia.org]

  • Kongenitale Zyste des Nuck-Kanals

    Monorchie Q55.1 - Hypoplasie des Hodens und des Skrotums Hodenverschmelzung Q55.2 - Sonstige angeborene Fehlbildungen des Hodens und des Skrotums Angeborene Fehlbildung des[flexikon.doccheck.com] Hypospadie, nicht näher bezeichnet 3.6 Q55 Sonstige angeborene Fehlbildungen der männlichen Genitalorgane Nach ICD-10 werden unterschieden: Q55.0 - Fehlen und Aplasie des Hodens[flexikon.doccheck.com]

Weitere Symptome