Create issue ticket

38 mögliche Ursachen für Hirntod, Krampfanfall

  • Neuronale Ceroid-Lipofuszinose

    […] statomotorische Regression, zerebrale Krampfanfälle, muskuläre Hypotonie, Ataxie, Mikrozephalie, Sehstörung[eref.thieme.de] Mikrozephalie, zerebrale Krampfanfälle, zentrale Atemstörung[eref.thieme.de] Sehstörung, Verhaltensauffälligkeiten, psychomotorische Regression, kognitiver Abbau, zerebrale Krampfanfälle[eref.thieme.de]

  • Hyponatriämie

    Symptome: Verwirrung, Somnolenz, Stupor, Koma, Krampfanfälle[eref.thieme.de] Zunehmende Hirnschwellung mit Einklemmung bis zum Hirntod.[eref.thieme.de] Krampfanfall?[eref.thieme.de]

  • Schädeltrauma

    […] umschriebener oder ausgedehnter Funktionsausfall des Gehirns bis zum Hirntod[eref.thieme.de] Krampfanfall Krampfanfall ,[eref.thieme.de] Hirntod, apallisches Syndrom für Monate, fokale neurologische Ausfälle und Krampfanfälle oder auch die vollkommene Restitution sind möglich.[eref.thieme.de]

  • Schlaganfall

    Krampfanfälle:[eref.thieme.de] […] schweren Hirninfarkte kommt es zu einem schweren postischämischen Hirnödem Hirnödem postischämisches , das zur transtentoriellen Herniation Herniation transtentorielle und Hirntod[eref.thieme.de] Zerebrale Krampfanfälle.[eref.thieme.de]

  • Hypoxie

    Flussgeschwindigkeiten (5), diastolischer Rückfluss des gesamten systolischen Vorwärtsflusses (6), zuletzt undulierender Fluss (7) bzw. insuffizientes Pulsieren der stehenden Blutsäule (  Hirntod[eref.thieme.de] Die Nekrose, selektive neuronale häufigste Form der Schädigung, die betroffenen Kinder weisen meistens eine mentale Entwicklungsverzögerung auf und leiden unter zerebralen Krampfanfällen[eref.thieme.de] […] konfigurierte Diastole diastolische Flussumkehr (RI  1) systolische Flussgeschwindigkeit , schlussendlich undulierender Fluss Ausdruck mangelnder antegrader Perfusion (  Hirntod[eref.thieme.de]

  • Subarachnoidalblutung

    […] für die Hirntoddiagnostik nach einem 3-stufigen Diagnoseschema durch 2 qualifizierte Ärzte und unabhängig voneinander (entsprechend den Richtlinien zur Feststellung des Hirntodes[eref.thieme.de] Beim Akutereignis kann es zum Krampfanfall Krampfanfall Subarachnoidalblutung kommen; daher ist auf Zeichen eines abgelaufenen Anfalls (Einnässen, Zungenbiss) zu achten.[eref.thieme.de] Der Hirntod Hirntoddiagnostik Organspende ist als Tod des Menschen akzeptiert, da mit dem irreversiblen Erlöschen der Funktionen des gesamten Gehirns der Patient in seiner[eref.thieme.de]

  • Koma

    Vorausgegangener Krampfanfall?[eref.thieme.de] […] mit Hirntod vereinbare Muster:[eref.thieme.de] […] vorausgegangener Krampfanfall?[eref.thieme.de]

  • Stoffwechselerkrankung

    Krampfanfälle.[eref.thieme.de] Unbehandelt kommt es zum Hirnödem und zum Hirntod oder zu schweren irreversiblen Hirnschäden.[eref.thieme.de] Einen Monat später entwickelt er im Anschluss an einen erneuten Krampfanfall eine zunehmende Apathie.[eref.thieme.de]

  • Erkrankung des Zentralnervensystems

    Gesetzliche Voraussetzung ist der Nachweis eines Hirntodes aber in Deutschland dann, wenn eine Organentnahme zur Transplantation beabsichtigt Organentnahme ist.[eref.thieme.de] Neu aufgetretene Krampfanfälle innerhalb einer Woche vor Vorstellung[eref.thieme.de] […] bei fokal betontem Krampfanfall in den ersten 3 Lebenstagen an Mediainfarkt denken, vor allem bei sonst neurologisch unauffälligem Kind[eref.thieme.de]

  • Enzephalopathie

    […] pyridoxineresponsive Krampfanfälle[eref.thieme.de] Kreislaufstillstand 5 – 10 min) führen zu anhaltenden funktionellen Defiziten bis hin zum Status vegetativus (apallisches Syndrom) bzw. infolge des schweren Hirnödems zum dissoziierten Hirntod[eref.thieme.de] Irritabilität und Krampfanfälle[eref.thieme.de]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome