Create issue ticket

16 mögliche Ursachen für Hirnstamm-Anomalien

  • Leigh-Syndrom

    Das Leigh-Syndrom (engl.: Leigh's disease), auch als Morbus Leigh oder als subakute nekrotisierende Enzephalomyelopathie bezeichnet, ist eine Erbkrankheit, die zur Gruppe der so genannten Mitochondriopathien gehört. Beim Leigh-Syndrom liegt eine Störung des mitochondrialen Energiestoffwechsels vor. Viele Kaskaden[…][de.wikipedia.org]

  • Primäre progressive multiple Sklerose

    Im Vergleich zu rezidivierender multipler Sklerose, die die überwiegende Mehrheit der MS-Patienten betrifft und mit optischer Neuritis und anderen isolierten Rückenmark-/Hirnstamm-Anomalien[symptoma.de]

  • Tumor des Foramen magnum

    Anomalien am kraniozervikalen Übergang können eine Kompression des zervikalen Rückenmarks oder des Hirnstamms verursachen oder zu dieser beitragen; einige Anomalien und ihre[msdmanuals.com] […] des Okziput, des Foramen magnum oder der beiden oberen Halswirbel, die den Raum für den Hirnstamm und das Rückenmark einengen.[msdmanuals.com] Anomalien am kraniozervikalen Übergang Anomalien am kraniozervikalen Übergang Angeborene oder erworbene Anomalien am kraniozervikalen Übergang umfassen Störungen im Bereich[msdmanuals.com]

  • Intelligenzminderung

    Patienten mit WDR62 -Mutationen können dagegen schwerere kortikale Anomalien aufweisen und erfüllen dann nicht die häufigen Kriterien einer MCPH.[orpha.net] Das MRI zeigt ein im wesentlichen normales, proportional kleines Gehirn mit etwas vereinfachtem Gyrierungsmuster und klein-normalem Hirnstamm und Kleinhirn.[orpha.net]

  • TUBB2B-assoziierte Polymikrogyrie
  • Spina bifida

    Anomalien und Weichteilraumforderungen um das Rückenmark können vorliegen.[msdmanuals.com] Syringomyelie (ein Dilatation des in der Regel kleinen flüssigkeitsgefüllten Zentralkanals des Rückenmarks— Syrinx des Rückenmarks oder Hirnstamms ) und andere angeborene[msdmanuals.com]

  • Syringobulbie

    Eine Syrinx ist ein flüssigkeitsgefüllter Hohlraum innerhalb des Rückenmarks (Syringomyelie) oder des Hirnstamms (Syringobulbie).[msdmanuals.com] Prädisponierende Faktoren sind Anomalien des kraniozervikalen Übergangs, frühere Rückenmarkstraumen und Rückenmarktsumoren.[msdmanuals.com]

  • CHARGE-Syndrom

    Nach Verloes (2005) sind Hauptkriterien Colobome, Choanalatresie und Hypoplasie der Bogengänge, Nebenkriterien Funktionsstörungen im Bereich des Hirnstammes wie z.B.[medizinische-genetik.de] Das Akronym CHARGE steht für C oloboma, H eart defect, A tresia choanae, R etarded growth, G enital hypoplasia und E ar anomalies.[medizinische-genetik.de] Hirnnerven, Taubheit, Störungen der Hypothalamus-Hypophysen-Achse, die Wachstumshormon und Gonadotropine einschließen, Anomalien im Bereich des äußeren und Mittelohres, Fehlbildungen[medizinische-genetik.de]

  • Kongenitale Muskeldystrophie

    Es wird empfohlen, eine Magnetresonanztomographie des Kopfes durchzuführen, um Anomalien der weißen Substanz zu erkennen, die auch bei normaler Intelligenz bestehen können[symptoma.com] Andere Befunde, die bei KMD-Patienten erhoben werden können, sind Hydrozephalus, Hypoplasie von Hirnstamm und/oder Kleinhirn, Kleinhirnzysten, Cobblestone-Lissenzephalie und[symptoma.com]

  • MERRF-Syndrom

    Anomalien im Herzrhythmus und in der Erregungsleitung stellen sich, wenn vorhanden, im Elektrokardiogramm dar.[symptoma.com] […] nicht selten eine Magnetresonanztomographie des Kopfes realisiert und entsprechenden Aufnahmen lassen sich mitunter Hinweise auf einen Schlaganfall entnehmen, aber auch eine Hirnstamm[symptoma.com]

Weitere Symptome