Create issue ticket

15 mögliche Ursachen für Herzklopfen mit aussetzenden Herzschlägen, T-Negativierung

  • Myokardinfarkt

    Stadium II (T-Stadium): T-Negativierung[eref.thieme.de] Zunehmende T-Negativierung mit Ausbildung einer zunächst präterminalen T-Negativierung.[eref.thieme.de] Diese kann sich zu einer spitz-negativen T-Welle weiterentwickeln, kann aber auch als präterminal negatives T mit vorangehender deszendierender ST-Strecken-Senkung längerfristig[eref.thieme.de]

  • Kardiomyopathie

    T-Negativierung Kardiomyopathie[eref.thieme.de] EKG: typische rechtspräkordiale T-Negativierung T-Negativierung rechtspräkordiale und QRS-Verbreiterung, in ausgeprägten Fällen niederfrequentes Epsilon-Potenzial Elektrokardiogramm[eref.thieme.de] […] initial ST-Strecken-Hebungen, subakut tiefe und breite T-Negativierungen[eref.thieme.de]

  • Akuter Myokardinfarkt

    Verlaufs-EKG: Sinusrhythmus, Herzfrequenz 71/min, Linkstyp, T-Negativierung in den Ableitungen lll und aVF.[eref.thieme.de] Stattdessen werden lediglich unspezifische ST-Senkungen mit und ohne T-Negativierungen beobachtet. In manchen Fällen werden jegliche EKG-Veränderungen vermisst.[eref.thieme.de] Negativierung Elektrokardiogramm/-grafie T-Welle Negativierung (Ausschlag unterhalb der sog. Nulllinie) von T-Wellen.[eref.thieme.de]

  • Hypertrophe Kardiomyopathie

    T-Negativierung Kardiomyopathie[eref.thieme.de] T-Negativierung Kardiomyopathie sowie „Q-Zacken“ in inferioren Ableitungen ( Abb. 6.4).[eref.thieme.de] Varianten der HCM sind die apikale Form mit umschriebener Hypertrophie der apikalen Segmente (Spatenform im endsystolischen Vierkammerblick) und tiefen linkspräkordialen T-Negativierungen[eref.thieme.de]

  • Aortenklappenstenose

    EKG: Bei höhergradiger Stenose: Linkshypertrophiezeichen, linkspräkordial T-Negativierungen und ST-Senkungen (konzentrische Druckhypertrophie).[eref.thieme.de] Oftmals T-Negativierung in I, aVL, V5 und V6.[eref.thieme.de] […] bei hochgradigen Aortenklappenstenosen ausgeprägte Erregungsrückbildungsstörungen mit deszendierender ST-Senkung und T-Negativierung in den linkspräkordialen Ableitungen ([eref.thieme.de]

  • Mitralklappenprolaps

    Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten. Bearbeiten Synonyme: Barlow-Syndrom, Morbus Barlow, Klick-Syndrom Englisch: mitral valve prolaps 1 Definition Der Mitralklappenprolaps ist ein durch systolische Vorwölbung der Mitralklappensegel gekennzeichneter Herzklappenfehler. Er wurde erstmals im Jahr 1963 von[…][flexikon.doccheck.com]

  • Akute Myokarditis

    Die akute Herzmuskelentzündung Myokarditis akute (Myokarditis) ist eine Erkrankung, die durch unterschiedliche Erreger, zahlreiche Medikamente Myokarditis Ätiologie und toxische Substanzen sowie durch Autoimmunerkrankungen verursacht werden kann. Sie weist ein sehr heterogenes klinisches Bild auf und die[…][eref.thieme.de]

  • Contusio cordis

    Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten. Bearbeiten Synonyme: Herzprellung, Herzkontusion, Myokardkontusion Englisch : heart contusion, myocardial contusion 1 Definition Unter dem Begriff Contusio cordis versteht man die Kontusion (Prellung) des Herzens im Rahmen eines Thoraxtraumas. 2 Epidemiologie Die[…][flexikon.doccheck.com]

  • Supraventrikuläre Tachykardie

    […] akzessorischer Verbindungen, die typischerweise negative Delta-Wellen in den inferioren Ableitungen (II, III und aVF) aufwiesen, kommt es mit Elimination der Delta-Wellen zu T-Negativierungen[eref.thieme.de]

  • Vorhofflimmern

    […] zeigt sich ein auf 160 msek pathologisch verbreiterter QRS-Komplex mit triphasischem Verlauf (Rsr′), der in V1–V3 ausgeprägte Erregungsrückbildungsstörungen in Form tiefer T-Negativierung[eref.thieme.de]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome