Create issue ticket

49 mögliche Ursachen für Herpes zoster, Morbus Hodgkin

  • Herpes zoster

    12/2018) Varizellen (Windpocken), Herpes zoster (Gürtelrose), Zoster – Informationen des Robert Koch-Instituts Bilder des Herpes zoster bei DermIS Herpes zoster – Symptomatologie[de.wikipedia.org] Auf der irritierten Epidermis bilden sich die charakteristischen Herpes-Zoster-Bläschen.[guertelrose-infektion.de] Was ist Herpes zoster?[rki.de]

  • Non-Hodgkin-Lymphom

    Morbus Hodgkin ist mit etwas mehr als 2000 Fällen jährlich eine verhältnismäßig seltene Krebsart.[focus.de] Der Lymphdrüsenkrebs wird auch Morbus Hodgkin genannt. Aktualisiert am 25. Juli 2018 25. Juli 2018 Erstellt am 26.[gesundheitsinformation.de] Hodgkin-Lymphome (auch Morbus Hodgkin) Charakteristisch für diesen Typ sind sogenannte Reed-Sternberg-Riesenzellen, die nur unter dem Mikroskop sichtbar sind.[focus.de]

  • Morbus Hodgkin

    Zoster) Einflussstauung mit Halsschwellung (Stokes-Kragen), evtl.[medizin-kompakt.de] Der Morbus Hodgkin (Hodgkin-Lymphom, Lymphogranulomatose) ist eine maligne Erkrankung des Lymphsystems.[symptoma.com] Was ist Morbus Hodgkin?[netdoktor.at]

  • Erworbenes Immundefektsyndrom

    Parameter Stufe 2 Opportunistische Infektionen: Serologie: Toxoplasmose, Cytomegalie, Herpes-simplex, Varizella-Zoster, EBV, Hepatitis A, B und C, Legionellen, Lues, Amöbiasis[labor-leipzig.de] […] durch Herpes-Zoster-Virus, Ulzera durch Herpes-simplex-Viren (HSV) und Mundsoor ohne Grenze des Schwellenwerts: Kaposi-Sarkom, Lungen-Tuberkulose und bakterielle Pneumonien.Im[de.wikipedia.org] -Viren (HSV) und Varizella-Zoster -Virus (VZV) Aciclovir, Valacyclovir, Famciclovir Kryptokokkose Amphotericin B Flucytosin Fluconacol, Voriconazol Aspergillose Amphotericin[rki.de]

  • Varizellen-Pneumonie

    (fetales Varizellen-Syndrom); Ansteckung auch durch Schmierinfektion von Herpes-zoster-Bläschen möglich Inkubationszeit: ca. 8 – 28 Tage Ansteckungsfähigkeit: 1 – 2 Tage[verbraucherschutz.sachsen-anhalt.de] Bei Herpes Zoster steigen IgG- und IgA-AK innerhalb der ersten zwei Krankheitswochen in ca. 85 % der Patienten deutlich an.[leistungsverzeichnis.labor-gaertner.de] Eine Reaktivierung des Virus, welches lebenslang in den Spinalganglien persistiert führt zum Herpes zoster (Gürtelrose, Zoster ophthalmicus) Die Übertragung des hochkontagiösen[tobias-schwarz.net]

  • Varizellen

    Herpes zoster angestrebt werden. 2.[rki.de] So kann es zu einer Zweitmanifestation der Erkrankung, der Gürtelrose (Herpes zoster) kommen. Vorkommen und Bedeutung: Varizellen kommen weltweit vor.[apotheker.or.at] […] bei exogener Erstinfektion und Herpes zoster (Gürtelrose) bei endogener Reaktivierung.[dr-schmid-berlin.de]

  • Progressive multifokale Leukenzephalopathie

    , Herpes zoster, Neurosyphillis, zerebrale Tuberkulose,Toxoplasmose, Cryptococcus oer Aspergillusinfektion, HIV-Enzephalopathie Weiterführende Literatur Fachliteratur Neurointensiv[neurologienetz.de] Selten tritt die Erkrankung im Rahmen von Tumoren des lymphoretikulären Systems – vor allem beim Morbus Hodgkin – sowie bei chronisch entzündlichen Erkrankungen, nach Organtransplantationen[de.wikipedia.org] Intermittierend können Symptome einer Immunschwäche auftreten, bspw. ein Herpes Zoster, eine orale Haarleukoplakie oder eine äußere Candidose.[amboss.miamed.de]

  • Morbus Waldenström

    Unter Bortezomib-Therapie wird eine Herpes-zoster-Prophylaxe empfohlen.[onkopedia.com] […] disease [ MED. ] der Morbus Addison Addison's syndrome [ MED. ] der Morbus Addison Hodgkin's lymphoma [ MED. ] der Morbus Hodgkin Graves' ( auch: Graves's) disease [ MED.[dict.leo.org] Morbus Waldenström ist ein niedrig malignes Non-Hodgkin Lymphom, bei welchem die entarteten B-Zellen überschüssige Mengen des Immunglobulins M (IgM) produzieren.[aerzteblatt.de]

  • Subakute Myelitis transversa

    G35-G37 Demyelinisierende Krankheiten des Zentralnervensystems G37.- G37.0 Diffuse Hirnsklerose Inkl.: Encephalitis periaxialis Schilder-Krankheit Exkl.: Adrenoleukodystrophie [Addison-Schilder-Syndrom] ( E71.3 ) G37.1 Zentrale Demyelinisation des Corpus callosum G37.2 Zentrale pontine Myelinolyse G37.3 Myelitis transversa[…][icd-code.de]

  • Generalisierter Herpes simplex

    Erreger ist das Herpes-zoster-Virus Der Erreger der Gürtelrose ist das sogenannte Herpes-zoster-Virus (HZV), welches in medizinischen Fachkreisen auch als Humanes-Herpes-Virus[guertelrose-aktuell.de] Krankheit ist harmlos. ebenfalls durch den Epstein-Barr-Virus können folgende ausgelöst werden: Nasopharynxkarzinom Morbus Hodgkin Non-Hodgkin-Lymphome (u.a.[uni-protokolle.de] Hodgkin, Non-Hodgkin-Lymphome, Post-Transplantations-Lymphoproliferation (PTLD) Humanes Herpes-Virus-8 (HHV-8): - Krankheitsbild: Kaposi-Sarkom, Morbus Castleman, bestimmte[dariusalamouti.de]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome