Create issue ticket

57 mögliche Ursachen für Herpes zoster, Lyme-Borreliose

Ergebnisse anzeigen auf: English

  • Fazialisparese

    Untersuchung beim Hals-Nasen-Ohrenarzt: Mittels Ohrenspiegelung kann eine Herpes-Zoster-Infektion im Ohr erkannt werden (Herpes-Bläschen im Gehörgang).[sprechzimmer.ch] Herpes, Lyme-Borreliose), nach Ohr- und Speicheldrüsenoperationen, bei Akustikusneurinom, Schilddrüsenkarzinom, Diabetes mellitus oder im Zusammenhang mit verschiedenen Krankheitssyndromen[logopaedie-wiedemann.de] Hirnstammes ; bei intrakranialer Hypertension oder beim Meningealsyndrom Liquoruntersuchung : bei Befall anderer Hirnnerven (z.B. bei meningealer Karzinomatose ) und Verdacht auf Lyme-Borreliose[flexikon.doccheck.com]

  • Radikulopathie

    Lendenbereich) in Zusammenhang stehen, so etwa: degenerative Veränderungen der Knochen (Osteopathien) entzündliche Veränderungen der Knochen (Osteitiden) Herpes Zoster, Lyme-Borreliose[de.wikipedia.org] Ausgelöst werden können sie unter anderem durch: Osteopathien Osteitiden Herpes zoster Lyme-Borreliose Bandscheibenvorfall Knochentumore Hämatome 3 Symptome Radikulopathien[karteikarte.com] Ausgelöst werden können sie unter anderem durch: Osteopathien Osteitiden Herpes zoster Lyme-Borreliose Bandscheibenvorfall Knochentumore Hämatome 3 Symptome Das Leitsymptom[flexikon.doccheck.com]

  • Meningitis

    […] simplex-Virus 1 (HSV-1) Herpes simplex-Virus 2 (HSV-2) Human Herpes-Virus 6 (HHV-6) Human Parechovirus Varicella zoster-Virus (VZV) Hefen Cryptococcus neoformans/gattii *[biomerieux.de] Abzugrenzen ist die Erkrankung von der Lyme- Borreliose.[zeckenstich.net] Die aseptische Meningitis wird zudem von Erregern aus der Familie der Spirochäten, zu denen auch die von Syphilis (Treponema pallidum) und der Lyme-Borreliose (Borrelia burgdorferi[de.wikipedia.org]

  • Chronisches Ermüdungssyndrom

    Am Häufigsten handelt es sich zumindest auch um die Vertreter der Herpes Familie wie EBV, Zytomegalie oder Herpes Zoster u.a.[katiatrost.de]

  • Varizellen

    Herpes zoster angestrebt werden. 2.[rki.de] So kann es zu einer Zweitmanifestation der Erkrankung, der Gürtelrose (Herpes zoster) kommen. Vorkommen und Bedeutung: Varizellen kommen weltweit vor.[apotheker.or.at] […] bei exogener Erstinfektion und Herpes zoster (Gürtelrose) bei endogener Reaktivierung.[dr-schmid-berlin.de]

  • Ekzem

    Klassifikation nach ICD-10 L20 Atopisches (endogenes) Ekzem L21 Seborrhoisches Ekzem L23 Allergische Kontaktdermatitis L24 Toxische Kontaktdermatitis L25 Nicht näher bezeichnete Kontaktdermatitis L28 Lichen simplex chronicus und Prurigo L30 Sonstige Dermatitis ICD-10 online (WHO-Version 2019) Das Ekzem ( Synonym[…][de.wikipedia.org]

  • Labyrinthitis

    Eine weitere, spezielle Form der viralen Labyrinthitis ist das Wiederaufflammen einer Infektion mit dem Virus Varizella zoster (Herpes zoster).[chirurgie-portal.de] Leitmerkmale: Drehschwindel, Erbrechen Ursachen Umgebungsinfekte: Ausweitung einer Otitis media/Meningitis Bakterien: Pneumokokken, Meningokokken, Borreliose Viren: Mumps, Masern, Herpes[medizin-kompakt.de] Wird es wieder aktiviert, kommt es zu einer Entzündung (Herpes zoster oticus), die auch das Labyrinth mit einbeziehen kann.[chirurgie-portal.de]

  • Erysipel

    Im Gesicht wird das Erysipel manchmal Gesichtsrose genannt – darf aber nicht mit der Gürtelrose ( Herpes zoster ) verwechselt werden, bei der auf einer halbseitigen Rötung[apotheken-umschau.de] Differentialdiagnostisch muss auch die Möglichkeit des Anfangsstadiums einer Lyme-Borreliose, ausgelöst durch einen Zeckenstich, abgeklärt werden.[de.wikipedia.org] Das Gesichtserysipel muss vom einem Herpes zoster, einem Angioödem und einem Kontaktekzem abgegrenzt werden.[msdmanuals.com]

  • Frühsommer-Meningoenzephalitis

    Infektionen Herpes zoster (ausgelöst in prä-exponierten Personen).[compendium.ch] Eine Infektion mit Borrelia burgdorferi kann zur Lyme Borreliose führen (synonym: Lyme-Krankheit, oder kurz Borreliose).[web.archive.org] Neben Frühsommer-Meningoenzephalitis FSME können Zecken auch Lyme-Borreliose oder die viel selteneren Krankheiten Ehrlichiosen und Rickettsiosen übertragen.[web.archive.org]

  • Bakterielle Meningitis

    Coxsackie-Virus A und B, Herpes-Simplex-Virus Typ 1 und 2 (HSV-1, HSV-2), FSME-Virus, Varicella-Zoster-Virus (VZV), Epstein-Barr-Virus (EBV), Mumps-Virus, Masern-Virus und[gesundheitsnetz-ostalbkreis.de] Auch bei einer weiteren bakteriellen Infektion (Lyme-Borreliose) kann eine Meningitis auftreten (Borrelien-Meningitis). Diese verläuft allerdings nicht so dramatisch.[gesundheit.gv.at]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome